Aufrufe
vor 4 Jahren

Rehabilitation in Berlin und Brandenburg

  • Text
  • Rehaatlas
  • Brandenburg
  • Rehabilitation
  • Reha
  • Gesundheit
  • Berlin
Atlas zur medizinischen Rehabilitation

38

38 Rehabilitation in Berlin und BrandenburgRehabilitationseinrichtungen in Berlin 15 herzhaus Reha-Tagesklinik für Kardiologie und Angiologie Ärztliche Leitung Dr. med. Britta Humann Fachärztin für Innere Medizin, Kardiologie, Sozialmedizin, Internistische Intensivmedizin, Sportmedizin Kosten-/Leistungsträger Gesetzliche Rentenversicherung Alle Krankenkassen Privatversicherte Selbstzahler Kapazität Therapieplätze: 60 (50 Kardiologie, 10 Angiologie) Aufnahme Telefon: 030. 25 94 96-0 Kontaktdaten Krausenstraße 40/41 10117 Berlin Telefon: 030. 25 94 96-0 Fax: 030. 25 94 96-66 reha@herzhausberlin.de www.herzhausberlin.de Öffnungszeiten Mo.–Do.: 08.00–20.00 Uhr Fr.: 08.00–16.00 Uhr Indikationen/Fachabteilungen • Kardiologie nach Herzinfarkt, Herzklappenerkrankungen, Bypassoperation, nach Stentimplantation TAVI, Mitraclip. • Angiologie Gefäßerkrankungen (Schaufensterkrankheit) nach Ballonaufweitung, Stentimplantation oder Bypassoperation Leistungen • Prävention (Programm der DRV„BETSI“) • Ambulante Rehabilitation • Anschlussheilbehandlung (AHB) • Heilverfahren (HV) • Intensivierte Rehabilitationsnachsorge (IRENA) • Rehabilitationssport/Gesundheitssport Diagnostische Ausstattung Ärztliche Leistung • Fachärztliche Diagnostik und Erhebung der aktuellen Situation mit Zielvereinbarung • Festlegung des Therapieplans • Medikamenteneinstellung • Visiten und Abschlussuntersuchungen Sport- und Bewegungstherapie • Abgestuftes Bewegungsprogramm in belastungshomogenen Gruppen • Ergometer- und Laufbandtraining mit permanenter EKG- und Blutdrucküberwachung • Medizinische Trainingstherapie Physiotherapie • Indikationsspezifische Physiotherapie, z. B.: Sternumbehandlung, Massagen, Lymphdrainage, Atemtherapie u. v. m. Ernährungsberatung • Ernährungsschulung zu herzgesunder Kost, Diabetes und Übergewicht • Praxiskurs Lehrküche EKG, Ergometrie, Spiroergometrie, Ultraschall: Herz und Gefäße, Labor, Lungenfunktion, Langzeit-EKG und Langzeitblutdruckmessung Sozialberatung • Beratung zu sozialrechtlichen Fragen • Hilfe bei Anträgen Therapieleistungen Psychologische Begleitung • Krankheitsbewältigung • Stressbewältigung und Entspannungstraining • Raucherentwöhnung Ergotherapie • Arbeitsplatzberatung • Training von Alltagsaktivitäten Gesundheitsbildung Informationen rund um Ihre Erkrankung durch alle Fachbereiche: Ärzte, Psychologie, Ernährungsberatung, Bewegungstherapie

Rehabilitation in Berlin und BrandenburgRehabilitationseinrichtungen in Berlin 39 MEDIAN Klinik Berlin-Kladow 16 Fachkrankenhaus für neurologische Frührehabilitation Phase B, Fachklinik für neurologische und orthopädische Rehabilitation, Neurologische Frührehabilitation Phase C, Anschlussheilbehandlungen, Stationäre Heilverfahren Phase D Indikationen/Fachabteilungen • Neurologische Erkrankungen • Orthopädische Erkrankungen • Entzündliche rheumatische Erkrankungen • Unfall- und Verletzungsfolgen Leistungen • Anschlussheilbehandlung (Indikationsgruppen 3, 4, 9, 10a, 10g) • Neurologische Frührehabilitation • Stationäre Heilverfahren • Berufsgenossenschaftliche Stationäre Weiterbehandlungen (BGSW) • Teilstationäre/ambulante Rehabilitation • Aufnahme von Begleitpersonen nach Absprache Diagnostische Ausstattung • Elektroenzephalographie (EEG) • Elektroneurographie (ENG) • Elektromyographie (EMG) • Evozierte Potenziale (VEP/AEP/SSEP/MEP) • Fiberendoskopische Schluckdiagnostik (FEES) • Doppler-, Duplex- und farbkodierte Dopplersonographie, B-Scan • Konventionelle Röntgendiagnostik • Orthopädische und internistische Ultraschalldiagnostik • Elektrokardiographie (EKG), Belastungs- und Langzeit-EKG, Langzeitblutdruckmessung • Lungenfunktions-, manualtherapeutische Funktions-, isokinetische Muskel- und Gelenkdiagnostik • Computergestützte Bewegungs-, Haltungs- und Ganganalyse • Labor Psychologische Diagnostik (auch Wiener Testsystem) • Klinisch-chemisches Labor mit Rheumaserologie, Immunologie und Liquordiagnostik Therapieleistungen • Bewegungstherapie, u. a. mit Krankengymnastik nach Bobath, Affolter, im Bewegungsbad; Schlingentisch, Rückenschule, Rollstuhltraining, manuelle Therapie, Ergometertraining, Gleichgewichtstraining, medizinische Trainingstherapie, Gehschule, Terraintraining, gerätegestützte Lokomotionstherapie (Gangtrainer, Laufbandtraining), Sporttherapie, Konditions- und Krafttraining, Spiegeltherapie • Sonographiegesteuerte Botulinum toxinbehandlung und Casting • EMG-getriggerte Elektrostimulation • Physikalische Therapie mit medizinischen Massagen, Lymphdrainage • Hydrotherapie, u. a. mit Bewegungsbädern, Kohlensäure-Gas-Bäder • Elektrotherapie/Ultraschall • Thermo-/Kryotherapie • Ergotherapie nach Konzepten von Bobath, Perfetti, Affolter, Coombs u. a.; ADL-Training • Arbeitsplatzberatung, Hilfsmittelversorgung, -anpassung und -beratung • Logopädische Sprach- und Sprechschulungen u. v. m. Ärztliche Leitung Ärztlicher Direktor und Chefarzt Neurologie Dr. med. Christian Dohle, M. Phil., Facharzt für Neurologie, Rehabilitationswesen, Sozialmedizin, Physikalische Therapie und Balneologie, Spezielle Schmerztherapie Chefarzt Neurologische Frührehabilitation Dr. med. Jörg Schultze- Amberger, Facharzt für Neurologie, Intensivmedizin Chefarzt Orthopädie Michael Quasbarth Facharzt für Orthopädie, Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin, Sozialmedizin, Chirotherapie, Physikalische Therapie und Balneologie Kosten-/Leistungsträger Gesetzliche Rentenversicherung Alle Krankenkassen Berufsgenossenschaften Private Krankenkassen Kapazität Bettenzahl: 202 Einzelzimmer: 140 Doppelzimmer: 31 Aufnahme Reservierungsservice Berlin-Brandenburg Mo.–Fr.: 07.30–16.30 Uhr Telefon: 03342. 353-280 Kontaktdaten Kladower Damm 223 14089 Berlin Telefon: 030. 365 03-0 Fax: 030. 365 03-222 kontakt.berlin-kladow@ median-kliniken.de www.median-kliniken.de

Publications in English

Publikationen auf deutsch