Aufrufe
vor 4 Jahren

Jahresbericht 2015

  • Text
  • Berlin
  • Unternehmen
  • Berliner
  • Wirtschaft
  • Technologie
  • Standort
  • Wissenschaft
  • Stadt
  • Startups

Business Location Center

Business Location Center Fakten • Ein Kompetenzteam mit 41 Partnern aus Wirtschaft und Verwaltung • 2 multimediale Präsentationsräume für innovative Beratungsprozesse • Über 500 Beratungsgespräche • Online über 58 Mio. Gesamttreffer • 760.000 Seitenansichten • 360.000 Besucher auf der Website Das Business Location Center (BLC) ist eines der wichtigsten und meistkontaktierten Berliner Wirtschaftsportale. Branchendaten, Gewerbeimmobilienangebote, Arbeitsmarktund Strukturinformationen sowie Flächenpläne und Förderprogramme sind hier sekundenschnell und tagesaktuell abrufbar. Mittels eines virtuellen 3D-Stadtmodells können die Daten unmittelbar erlebbar gemacht werden. Im Showroom präsentiert sich der Standort Berlin eindrucksvoll und nah. Berlin kann dank des Stadtmodells virtuell „betreten“ werden und Investoren erhalten eine auf ihre Interessen zugeschnittene Präsentation. Business Location Center als Open Data 2014 wurde das 3D-Stadtmodell komplett aktualisiert. Somit liegen nun hochaufgelöste amtliche Daten vor, die als „Open Data“ zur weiteren Nutzung an Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen abgegeben werden. Um auf die Open-Data-Nutzung öffentlichkeitswirksam hinzuweisen, veranstaltete das Business Location Center gemeinsam mit der Technologiestiftung den sechswöchigen Hackathon #Berlin3D. Beim Kickoff im Juni 2015 bei hub:raum erläuterte Prof. Jürgen Döllner vom Hasso-Plattner-Institut das Projekt. Während der Abschlussveranstaltung im Juli 2015 in der Microsoft Digital Eatery präsentierten die Teilnehmer ihre innovativen Ideen und Konzepte vor Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Businesstalk auf der Expo Real Präsentation der Zukunftsorte auf der Expo Real Auf der Expo Real präsentierte das Team des Business Location Centers die Hauptstadtregion. Mit fast 50 Partnern war der Gemeinschaftsstand Berlin-Brandenburg einer der größten Stände der Messe. Die Besucher erwartete ein Blick in die Zukunft Berlins. Henner Bunde, Staatssekretär für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Christian Gräff, Bezirksstadtrat und Leiter der Abteilung Wirtschaft und Stadtentwicklung Marzahn- Hellersdorf, und Dr. Stefan Franzke diskutierten über das Thema „Was macht Berlin so attraktiv – Zukunftsorte“. Berlin hat viele interessante Großflächen zur Ansiedlung von Wissenschaft und Wirtschaft. Neben exzellenter Forschung und Lehre lassen sich in diesen Arealen auch innovative Unternehmen und Startups nieder. Gemeinsam bilden sie ein einzigartiges Netzwerk: die Zukunftsorte. 46 www.businesslocationcenter.de

Airport Region Berlin Brandenburg Das Airport Region Team unterstützt als zentrales Serviceteam der Wirtschaftsförderungen Berlin Partner und ZukunftsAgentur Brandenburg Unternehmen bei der Umsetzung von Investitionsvorhaben in der Airport Region Berlin Brandenburg. An seinem Standort am zukünftigen Flughafen Berlin Brandenburg berät das Team in enger Zusammenarbeit mit den Branchenteams der beiden Mutterhäuser zu allen relevanten Ansiedlungsthemen – von der Standort- und Fachkräftesuche bis hin zu Förderungs- und Finanzierungsfragen. 2015 stand im Zeichen der Internationalisierung. Das Airport Region Team präsentierte die Standortvorteile der Flughafenregion Berlin Brandenburg z. B. auf den Messen AERO- MART in Montreal, AEROSPACE in Warschau, Paris Air Show und Composites Meetings in Nantes. Als Standpartner auf dem Gemeinschaftsstand Berlin-Brandenburg des 32. Deutschen Logistik-Kongresses in Berlin vertiefte das Airport Region Team die Kontakte zu Unternehmen und Projektentwicklern der Logistikbranche. Auf dem Maschinenbau-Gipfel, dem Treffpunkt für Spitzenvertreter des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus, wurden an einem eigenen Stand Investitionsmöglichkeiten und Gewerbestandorte in der Airport Region vorgestellt. Der Markenallianz „Standort der Airport Region Berlin Brandenburg“ haben sich seit Bestehen 31 Gewerbestandorte und Gebietskörperschaften angeschlossen. Sie bietet allen beteiligten Partnern eine Plattform zur Erhöhung des Wiedererkennungswertes und der Reichweite im Flughafenumfeld. Auftritt auf der AEROMART 2015 in Montreal, Kanada Die AEROMART in Montreal ist die internationale Leitmesse für Luftfahrt in Nordamerika. Das Airport Region Team generierte mittels B2B-Matchings Kontakte zu zahlreichen Unternehmen, Multiplikatoren und Clustervertretern der Luftfahrt. Es resultierten drei konkrete Ansiedlungsanfragen von Zuliefer- bzw. IT-Unternehmen aus der Luftfahrt Italiens und Kanadas sowie ein Ansiedlungsbestreben eines kanadischen IT-Unternehmens. Der Grundstein für eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Montreal International, der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Montreals, und Berlin Partner wurde gelegt. AEROMART vom 30. März bis 2. April in Montreal, Kanada www.airport-region.de 47

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken