Aufrufe
vor 4 Jahren

Elektroindustrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg

Überblick über die Elektroindustrie in Berlin-Brandenburg

Produktion von

Produktion von elektronischen BaugruppenAutomatisierungstechnik für AnlagensteuerungenUnternehmenAEMtecAKTIV- KABELalpha-boardALRE-IT RegeltechnikAndus ElectronicAUCOTEAMBAE BatterienBaumer HübnerBiotronikBogen ElectronicBombardierBSH Hausgerätewerk NauenBühler electronicCode Mercenaries Hard- und SoftwareConfectaContagCoriantCorningDeltaTech ControlsDraka Comteq BerlinEAW RelaistechnikEDI.SON energietechnikELDATElproFernsteuergeräte Kurt OelschFinetechFirst SensorFLEXIMFuss-EMVFST IndustrieGE Power ConversionHMP Heidenhain-MicroprintHolmbergimc MeßsystemeInSystems AutomationKaufelKBE ElektrotechnikKieback & PeterKnick Elektronische MessgeräteLayTecLeitOnMenzel ElektromotorenMFP ProductionmicrotechMikron BerlinMSA AuerMTS SystemsOptrisOsramPCS Power Converter SolutionsPepperl + FuchsPromessPrysmian Kabel und SystemePUK-WerkeRaytekRitter StarkstromtechnikDie Hauptstadtregion elektrisiertZu Beginn des 20. Jahrhunderts galt Berlin als„Elektropolis“, als Stadt der Elektrizität. Hiererblickten Erfindungen wie die elektrischeStraßenbahn, der Fernseher, der Computeroder der Fön das Licht der Welt. Kein Industriezweighat Berlin und das umliegende Brandenburgso stark geprägt wie die elektrotechnischeIndustrie und die Elektrizitätswirtschaft. Heuteist die Elektroindustrie eine der beschäftigungsstärkstenIndustriebranchen in Berlin.Die Branche hat im Vergleich zu anderen Segmentendes verarbeitenden Gewerbes denhöchsten Anteil innovativer Unternehmen.Jedes dritte in Berlin angemeldete Patent, insgesamtüber 10.000 in den letzten zwanzigJahren, ist dem Bereich Elektrotechnik zuzuordnen.Die Berliner Elektroindustrie ist damitimmer noch Ideenschmiede für die ganze Welt.Dr. Martin U. SchefterCEO First Sensor AG»Moderne Infrastruktur, führendeForschungseinrichtungen, gut ausgebildetejunge Menschen, internationaleAnziehungskraft: Berlinbietet nicht nur ein ideales Umfeldfür Wachstum und Innovationen,sondern ist auch eine Metropolemit Herz.«Eine Branche mit SpannungGroße Firmen – wie Siemens oder Osram –und viele mittelständische Unternehmen derElektroindustrie sind traditionell mit demStandort Berlin verbunden. Daneben habensich aber auch viele kleine Unternehmen, oftAusgründungen aus den Universitäten undSven Dübbers, GeschäftsführerSchleicher Electronic Berlin GmbH»Als mittelständisches Unternehmenfinden wir in Berlinbeste Voraussetzungen für dieEntwicklung unserer innovativenProdukte vor: eine herausragendeWissenschaftslandschaft, einevielfältige Kreativszene und eineleistungsfähige und internationalstark aufgestellte Industrie.«Hochschulen, Spitzenstellungen auf demWeltmarkt erarbeitet – die sogenannten HiddenChampions.Die Elektroindustrie ist stark von Energie- undUmwelttechnologien geprägt. Stromrichter,Schaltanlagen und elektrische Ausrüstungenfür Windkraftanlagen und Industrie anwendungenwerden in Berlin gebaut. Danebensind viele Unternehmen der Elektronik undMikroelektronik vertreten. Sie entwickeln undproduzieren optische Komponenten, Moduleund Subsysteme für Telekommunikationsanwendungen,Messtechnische Systeme, Automatisierungstechnik,Medizintechnik undvieles mehr. Großes Potenzial liegt zudem inder Elektromobilität. Mit dem „InternationalenSchaufenster Elektromobilität“ gehört dieHauptstadtregion zu den insgesamt vier Schaufensternder Elektro mobilität in Deutschland.Das Zukunftsthema Industrie 4.0 stellt neueHerausforderungen an die Digitalisierung derWirtschaft. Damit verbunden ist die immerintensivere Verflechtung der Automatisierungstechnikmit der Informations- und Kommunikationstechnologie.

Titel der Broschüre — Titel des Kapitels *Daten und Fakten zur Elektroindustrie in Berlin – 2014• Beschäftigungsstärkste Industriebranche• Rund 170 Betriebe mit 28.000 Beschäftigen (bezogen aufUnternehmen mit 20 und mehr Beschäftigten)• 5,3 Mrd. Euro GesamtumsatzElektrotechnik für die Energieversorgung• Entwicklungs- und Produktionsstandort von Unternehmen der Elektronikund Mikroelektronik für optische Komponenten, Module und Subsystemefür Telekommunikationsanwendungen, Messtechnische Systeme,Automatisierungstechnik und MedizintechnikFeste Basis in Forschungund AusbildungDie Elektrotechnik der Hauptstadtregion zeichnetsich durch ihre enge Verbindung zu denexzellenten Universitäten, Hochschulen undForschungseinrichtungen aus. Die Regionzieht Studenten und Forscher aus der ganzenWelt an. Allein an der ElektrotechnischenFakultät der TU Berlin sind über 3.500 Studierendeimmatrikuliert. Neben den universitärenForschungseinrichtungen bearbeiten hoch -spezialisierte Institute eine große Bandbreitevon Themenfeldern der Elektrotechnik. DieUnternehmen selbst bieten vielfältigeBerufs ausbildungen im weltweit anerkanntendualen System an, das die betrieblicheLehre mit Schule verzahnt. Dabei unterstütztbeispielsweise die ABB Training Center (ATC).Außerdem engagiert sich Berlin mit verschiedenenInitiativen in der Nachwuchsgewinnungund Talentförderung von Frauen imMINT-Bereich.»Die Unternehmung FUSS-EMVwurde 1908 in Berlin gegründetund ist durch das Entwickeln undProduzieren von elektrotechnischenKomponenten, die zurHerstellung der ElektromagnetischenVerträglichkeit notwendigsind, gewachsen. Wachstum durch Innovation,Inno vation in Produkten aus Berlin, die wir weltweitanbieten und verkaufen.«Christoph KeddigIng. Max Fuss GmbH & Co. KG»Die Berliner Elektroindustriezeichnet sich durch einen engenBezug zu Hochschulen undForschungsstandorten aus. DieHTW, mit 13.000 Studierenden diegrößte Berliner Hochschule für AngewandteWissenschaften, hat sichzum Ziel gesetzt, durch angewandte Forschung undEntwicklung in Kooperation mit der Wirtschaft an dieTradition von Berlin als Standort der Elektroindustrieanzuknüpfen und weiter fortzuführen.«Prof. Dr.-Ing. Stephan SchäferHochschule für Technik und Wirtschaft BerlinQuerschnittsbrancheElektroindustrieIm Jahr 2011 beschlossen die Länder Berlinund Brandenburg eine Innovationsstrategie(innoBB) für die Entwicklung zu einem internationalwettbewerbsfähigen Innovationsraum.Die innoBB setzt dabei auf den zielgerichtetenAuf- und Ausbau von 5 Clustern mithohem Entwicklungspotenzial: „Gesundheitswirtschaft“,„IKT, Medien und Kreativ wirtschaft“,„Verkehr, Mobilität und Logistik“„Energietechnik“ und „Optik“. Für alle Clusterbildet die Elektroindustrie eine der wichtigstenQuerschnittsbranchen. Sie trägt als Innovationslieferantmit branchenübergreifendenTechnologien und Verfahren in besonderemMaße zur Entwicklung der Cluster bei undfördert ihre ohnehin schon hohe Wachstumsdynamik.Die Elektroindustrie ist damit zentralerTreiber einer innovativen und wettbewerbsfähigenHauptstadtregion.ROKASchleicher ElectronicSchneider ElectricSeluxSiemensSPITZKESwissbitTaube ElectronicTDK-EPCTektronix BerlinTemic (Continental Automotive)TeseqTIGRIS ElektronikTixi.ComuesaWissenschaftlicher Gerätebau KnauerWitt IndustrieElektronikXION medicalYacoub AutomationWissenschaft I Forschung undEntwicklung• Technische Universität Berlin:– Institut für Energie- undAutomatisierungstechnik– Institut für Hochfrequenz- undHalbleiter-Systemtechnologien– Institut für Telekommunikationssysteme– Institut für Technische Informatikund Mikroelektronik– Institut für Energietechnik• Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeitund Mikrointegration IZM• Fraunhofer-Institut für NachrichtentechnikHHI• Ferdinand-Braun-Institut,Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik(FBH)• Hochschule für Technik undWirtschaft Berlin• Beuth Hochschule für Technik Berlin• DFG-Forschungszentrum Matheon –Mathematics for key technologies• Paul-Drude-Institut für FestkörperelektronikLeibniz-Institut• Leibniz-Institut für innovativeMikroelektronik (Frankfurt /Oder)• BTU Cottbus-Senftenberg• Fachhochschule Brandenburg• GFaI Gesellschaft zur Förderungangewandter Informatik e.V.• TH Wildau* Quelle: ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V., Landesstelle Berlin 2014

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken