Aufrufe
vor 5 Jahren

Einrichtungsbefragung zur Situation in ausgewählten Gesundheitsfachberufen in Berlin-Brandenburg

  • Text
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Tabelle
  • Einrichtungsbefragung
  • Gesundheitsfachberufen
  • Einrichtungen
  • Ausbildung
  • Anzahl
  • Arbeit
  • Deutlich

Einrichtungsbefragung in ausgewählten Gesundheitsfachberufen in Berlin-Brandenburg ⎜ 107 physischen und psychischen Belastungslagen von Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen spezifische Ansätze des betrieblichen Gesundheitsmanagements nahe legen, bedarf der Klärung. Unter anderem aufgrund der demografischen Entwicklung sowie der in anderen Bereichen zu diagnostizierenden hohen zukünftigen Fachkräftebedarfe in der Gesundheitswirtschaft, bedarf es auch in der Kinderkrankenpflege einer beständigen Weiterentwicklung der Versorgungsstrukturen. Ohne Optimierung der Versorgungsstrukturen – und hier im Besonderen der Schnittstelle zwischen Ärzteschaft und Pflege – wird die hohe Versorgungsqualität nicht zu halten und werden die Herausforderungen der Fachkräftesicherung nicht zu lösen sein. Von diesem Prozess können auch Berufe mit geringem Fachkräfteproblem profitieren, wenn sie sich als relevanter Bestandteil des Gesundheitssystems in derartige Entwicklungsprozesse einbringen.

108 ⎜ Einrichtungsbefragung in ausgewählten Gesundheitsfachberufen in Berlin-Brandenburg 4.4 Altenpflegerin und -pfleger 4.4.1 Beschäftigungsentwicklung und -struktur Die nachstehenden Analysen beziehen sich auf alle sozialversicherungspflichtig beschäftigten Altenpfleger/innen in Berlin und Brandenburg. Frühere Arbeiten zu diesem Thema haben zumeist die Beschäftigten in ambulanten Pflegediensten und stationären Einrichtungen unter Nutzung der Pflegestatistik in den Blick genommen und bezogen sich ausschließlich auf ein Bundesland. 102 Die hier genutzten Zahlen der Bundesagentur für Arbeit zeigen, dass ein durchaus relevanter Anteil an Beschäftigten in diesem Beruf nicht in der Altenpflege tätig ist. Relevante Arbeitgeber sind Krankenhäuser mit einem geriatrischen Versorgungsschwerpunkt und Reha-Kliniken. Hohe Beschäftigtenzahlen und leichtes Beschäftigungswachstum In den Ländern Berlin und Brandenburg waren Mitte 2014 rund 16.000 Altenpfleger/innen beschäftigt (hiervon über 12.000 in Altenpflegeeinrichtungen nach dem SGB XI); davon 57 Prozent in Berlin und 43 Prozent in Brandenburg. Selbständige Tätigkeit spielt in diesem Beruf nur eine geringe Rolle. Die Beschäftigungsentwicklung in der Altenpflege ist sowohl in Berlin als auch in Brandenburg durch Wachstum gekennzeichnet (vgl. Tabelle 49). In Berlin fällt der Zuwachs tendenziell kontinuierlicher aus als in Brandenburg, wo die Entwicklung in Wellen verläuft. 103 Tabelle 49: Sv-pflichtige Beschäftigung in der Altenpflege 2012-2014 Bundesland / Region Sozialversicherungspflichtig beschäftigte Altenpfleger/innen (BKZ 82102, 82103, 8218, 8219 der KldB 2010) 31.12.2012 30.06.2013 30.09.2013 31.12.2013 30.06.2014 30.09.2014 Berlin 8.254 8.570 8.972 9.163 9.099 9.294 Brandenburg 6.875 6.721 6.772 7.023 6.882 6.923 Berlin- Brandenburg 15.129 15.291 15.744 16.186 15.981 16.217 Quelle: Beschäftigungsstatistik der Bundesagentur für Arbeit, eigene Berechnungen Die Altenpfleger/innen sind zu 95 Prozent auf dem Anforderungsniveau von Fachkräften tätig. Die restlichen Beschäftigten sind auf dem Anforderungsniveau komplexer Spezialistentätigkeiten beschäftigt oder setzen Führungsaufgaben um (Stand 2013). 102 Bspw. IAB-Regional (Hrsg.): Der zukünftige Bedarf an Pflegearbeitskräften in Nordrhein-Westfalen. 2011, MASF (Hrsg.): Sozial Spezial 3 – Daten und Fakten zur Pflege im Land Brandenburg. Frankfurt (Oder): 2013, MASF: Brandenburger Fachkräftestudie Pflege – Kurzfassung. Teltow: 2014 103 In der Altenpflege fällt das Wachstum dynamischer und auch bruchfreier aus, was ein Hinweis darauf ist, dass die Beschäftigungssituation von Altenpflegerinnen und -pflegern außerhalb der Pflege stärkeren Schwankungen unterliegt.

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken