Aufrufe
vor 5 Jahren

Clusterreport Optik & Photonik

  • Text
  • Lasertechnik
  • Augenoptik
  • Optik
  • Analytik
  • Lichttechnik
  • Cluster
  • Photonik
  • Berlin
  • Unternehmen
  • Optische
  • Technologien
  • Mikrosystemtechnik
  • Forschung
  • Optik

Clusterreport Optik und Photonik | Lasertechnik 48 Bei der Compact Laser Solutions GmbH hat man sich auf ultrakompakte Systeme spezialisiert. Eingesetzt werden sie unter anderem für Kennzeichnung und Codierung von Produkten, aber auch für Materialbearbeitungsprozesse im Mikro- und Makrobereich. www.compactlaser.de Für die Lasermikrobearbeitung bietet die KOMLAS Optische Komponenten und Lasersysteme GmbH aus Berlin gepulste Laserschweißsysteme an. Das KPL 5000 ist wartungsfrei und kann mit zwei Faserausgängen für das gleichzeitige Setzen von zwei Schweißpunkten geliefert werden. Canlas Laser Processing GmbH in Berlin-Adlershof hat sich in der Mikromaterialbearbeitung auf Laser mit hoher Repetitionsrate und hoher Leistung spezialisiert. Canlas-Technik schweißt Halbleiterchips auf Wärmesenken, kann aber auch medizinische Instrumente markieren oder Datamatrix-Codes auf Platinen gravieren. www.komlas.de www.canlas.de Auch Smart Laser Systems GmbH bietet Systeme für die Mikrobearbeitung. So offeriert das Unternehmen diodengepumpte Festkörperlaser in kompakter Modulbauweise, die sich zum Beispiel zum Schweißen eignen. Sie können aber auch als optische Pinzette dienen. Natürlich lässt sich per Laser auch löten. Auf Systeme für das automatisierte Einzelpunktlöten hat sich ATN Automatisierungstechnik Niemeier GmbH spezialisiert. Wenn es darum geht, die Bewegungen von Lasern zu automatisieren, kommen Firmen wie Schleicher Electronic Berlin GmbH ins Spiel. Das Unternehmen bietet hochperformante, flexible und offene Steuerungstechnologie. Zum Beispiel die Photon Laser Engineering GmbH: Am Standort Berlin entwickelt und erprobt das Unternehmen neue Methoden: Schneiden, Schweißen, Löten, Beschichten, vor allem für die Fertigung von Autokarosserie und -technik, Schienen- und Raumfahrzeugen. Umgesetzt wird das Know-how unter anderem in der eigenen Fertigung: Im Schwesterunternehmen Photon Laser Manufacturing GmbH entstehen Blechteile, die mithilfe von Lasern geschnitten, gebohrt, geschweißt und gelötet wurden. Beide Firmen sind Teil der Photon AG mit Sitz in Berlin. Zu den Referenzkunden der Photon-Gruppe gehören renommierte Hersteller von Schienenfahrzeugen (Stadler Rail, Alstom Transport, Bombardier Transportation), von Windkraftanlagen (Siemens Energy) oder auch lokale metallverarbeitende Firmen wie die Hennigsdorfer Stahl Engineering GmbH. www.le-photonag.com Auch die Berliner Unternehmen itec Automation & Laser AG und Laser-Mikrotechnologie Dr. Kieburg GmbH haben mehrere Standbeine. itec fertigt einerseits Laserautomaten für Schneid- und Schweißprozesse und Sondermaschinen für komplexe Fertigungsprozesse. Andererseits produziert das Unternehmen im Kundenauftrag Muster und reguläre Serien. Laser-Mikrotechnologie Dr. Kieburg entwickelt und produziert Systeme zur Lasermikrobearbeitung, vom OEM-Modul bis zur kompletten Anlage. Mit der Technik lassen sich Fotoschablonen, Metallmasken, Beschriftungen und Pinholes herstellen. Außerdem kann man damit Silizium, Keramik und Metall dreidimensional bearbeiten sowie Materialien mikrostrukturieren und Metallfolien bis in den Mikrometerbereich hinein feinschneiden. Daneben bietet die Firma die genannten Arbeiten auch als Dienstleister an. www.itec-online.de www.laser-mikrotech.de www.sls-berlin.de www.atn-berlin.de www.schleicher.berlin Mit eigenem Know-how – Hersteller und Anwender zugleich Viele Unternehmen der Region haben zwei Standbeine: Sie entwickeln und produzieren Anlagen zur Materialbearbeitung, fertigen aber auch selbst Bauteile im Kundenauftrag. Auch das Ingenieurbüro Hüyüktepe, Helios Laser-Service ist auf zwei Gebieten aktiv. Zum einen warten und reparieren die Mitarbeiter Laseranlagen. Andererseits bietet die Firma mit eigener Technik verschiedene Dienstleistungen an: Laserfeinbearbeitung, Schneiden, Schweißen, Bohren, Ritzen, Beschriftungen und den Abtrag von Beschichtungen. www.helios-laser.de

49 Clusterreport Optik und Photonik | Lasertechnik Die DoroTEK Gesellschaft für Systemtechnik GmbH wiederum vertreibt von Strausberg aus als Teil der polnischen Solaris-Gruppe Infrarot-Detektoren, optische Komponenten und Lasermodulatoren. Andererseits agiert die Firma auch als Lohndienstleister in Sachen Laserbeschriftung und Lasergravur. www.dorotek.de Aber auch ganz normale metallverarbeitende Firmen erschließen die Lasertechnik für sich und können dadurch innovative Produkte anbieten. Typische Beispiele sind die LASERTECHNIK Brandenburg/Havel GmbH oder die Finow Automotive GmbH in Eberswalde. www.lasertechnik-brandenburg.de www.finowautomotive.de Als Dienstleister für die verschiedenen Formen der Lasermaterialbearbeitung sind In der Hauptstadtregion viele Firmen aktiv. Eine davon ist die Laser Micro Präzision LMP GmbH in Werder. Die Firma bietet Laserbeschriftungen bis hinunter in den Mikrometerbereich an, etwa für Datamatrix-Codierungen von Platinen. Außerdem versteht man sich auf Mikro-Oberflächenbearbeitung und auf Bohrungen im Submillimeterbereich. Die escotec Lasertechnik GmbH in Teltow ist Spezialist für das Laserschweißen, vor allem für die Medizintechnik. Kanülenrohre, Edelstahl- und Titanfolien sind typische Werkstücke. www.escotec.com Optische Komponenten für Laserstrahlung Das Angebot an Laserherstellern ist breit. Und wo viele Laser produziert werden, da fehlen natürlich auch diejenigen nicht, die die Peripherie im Angebot haben. So befindet sich mit der APE – Angewandte Physik & Elektronik GmbH der internationale Marktführer für Komponenten und Systeme in der Ultrafast-Lasertechnologie in Berlin. Die Schwerpunkte der Firma liegen auf Systemen für die Ultrakurzpuls(UKP)-Diagnostik und die Wellenlängenkonversion. www.ape-berlin.de Die Crystalix Enterprises AG hat sich auf Gravuren in oder auf Glas spezialisiert, die mit selbst entwickelten Maschinen durchgeführt werden. So lassen sich dreidimensionale Porträts, Firmenlogos und andere Motive in Glasoberflächen einbringen. Typische Beispiele sind die Darstellung von Fotos in höchster Auflösung oder das unauffällige Integrieren eines QR-Codes. Auf Komponenten für die Steuerung und Kontrolle von Laseranlagen hat sich auch die SLT Sensor- und Lasertechnik GmbH spezialisiert. Das Unternehmen bietet unter anderem Sensoren für Impulslaser, Anzeigegeräte zur Messung der Impulsenergie, Power- und Energiemessköpfe für VUV-Laser. www.pyrosensor.de www.crystalix.com Die LHW GmbH ist ein Spezialist auf dem Gebiet des Laserhärtens legierter und hochlegierter Stähle in Werkzeugsystemen. Die Kunden kommen aus der Fahrzeugindustrie, der Lebensmittelverarbeitung (Fleischerei), dem Maschinenbau und der Umformtechnik. Das Unternehmen bietet als Dienstleister die Härtung von Messerschneiden, Biege- und Schneidewerkzeugen, Pressformen, Walzen, Wellen, Zahnrädern, Profilrollen, Schnecken, Spritzgussformen und Lauf- und Lagerbuchsen an. www.laser-lhw.de Laserdioden- und Peltiertreiber sowie modulare Kombinationen daraus bietet Ostech e.K. an, ob als Tischgerät oder Rackmodul. Außerdem sind integrierte Diodenlasersysteme sowie Kühlkörper im Angebot. www.ostech.de Mit der Berliner Glas Gruppe befindet sich einer der führenden europäischen Anbieter optischer Schlüsselkomponenten, Baugruppen und Systeme in der Hauptstadt. Das Unternehmen fertigt Linsen, Prismen, Gitter und andere präzisionsoptische Komponenten im Reinraum und liefert komplette optische, opto-elektrische und optomechanische Systeme. Für die Lasertechnik bietet Berliner

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken