Aufrufe
vor 4 Jahren

Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft

  • Text
  • Pharma
  • Medizintechnik
  • Medizin
  • Gesundheitswirtschaft
  • Cluster
  • Berlin
  • Hauptstadtregion
  • Gesundheitsversorgung
  • Biotechnologie
  • Brandenburg
  • Unternehmen
  • Kliniken
Darstellung des Clusters Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg

6 Biotechnologie und

6 Biotechnologie und Pharma Biotechnologie und Pharma 7 Handlungsfeld 1 Biotechnologie und Pharma Die Biotechnologie ist ein wichtiger Innovationsmotor der Region. Die Branche verzeichnet ein stetiges Wachstum und eine hohe Gründungsdynamik, viele der Biotech-Unternehmen wurden aus den Universitäten und Forschungseinrichtungen am Standort gegründet. Dabei ist die sogenannte „rote“ Biotechnologie, die sich mit Medizin befasst, besonders weit vorn: Von den mehr als 240 Biotechnologieunternehmen mit ca. 5.000 Beschäftigten sind fast 90 % in der Biomedizin tätig. Sie entwickeln innovative therapeutische und diagnostische Verfahren zur Behandlung von Krebs, Herz- Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes und profitieren dabei von der starken Wissenschaft und der guten Infrastruktur für klinische Studien in der Region. Das Know-how und die Gegebenheiten vor Ort machen die Hauptstadtregion attraktiv für global agierende Pharmaunternehmen: Hier können sie neuartige Wirkstoffe entwickeln und produzieren. Neben Wirkstoffentwicklung, Bioanalytik und Diagnostik hat sich die Region Berlin-Brandenburg zu einem der wichtigsten deutschen Zentren für Regenerative Medizin entwickelt mit einer hervorragenden biomedizinischen Grundlagen- und Biomaterialforschung. Mit dem Berliner Institut für Gesundheitsforschung (BIG) ist durch die noch engere Kooperation der Charité - Universitätsmedizin Berlin und des Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin ein international sichtbares Forschungs- und Translationszentrum entstanden, das in der Systemmedizin ganz neue Maßstäbe setzt. Strategische Ziele Die Hauptstadtregion zum führenden europäischen Standort für Biotechnologie und Pharma entwickeln. Den Aufbau gemeinsamer Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten forcieren. Den Technologietransfer stärken. Neue Wachstumsfelder der Life Sciences erschließen. Schwerpunktthemen Wirkstoffentwicklung Diagnostik Regenerative Medizin Glykobiotechnologie Industrielle Biotechnologie Auf einen Blick 30 Pharmaunternehmen mit ca. 10.000 Beschäftigten Ca. 240 Biotech-Unternehmen mit rund 5.000 Beschäftigten Hohe Gründungsdynamik 9 Technologieparks mit Schwerpunkt Life Sciences Gute Voraussetzungen für klinische Forschung Interdisziplinäre Zusammenarbeit in den Bereichen Biotech, Diagnostik, Pharma, Medtech, Optik, IT Kooperationen im Rahmen von Branchennetz werken Guter Zugang zu Fachkräften aufgrund zahlreicher Studien-, Aus- und Weiterbildungsangeboten

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken