Aufrufe
vor 4 Jahren

Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft

  • Text
  • Pharma
  • Medizintechnik
  • Medizin
  • Gesundheitswirtschaft
  • Cluster
  • Berlin
  • Hauptstadtregion
  • Gesundheitsversorgung
  • Biotechnologie
  • Brandenburg
  • Unternehmen
  • Kliniken
Darstellung des Clusters Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg

12 Neue

12 Neue Versorgungsformen und Rehabilitation Neue Versorgungsformen und Rehabilitation 13 Handlungsfeld 3 Neue Versorgungsformen und Rehabilitation Von der Grundversorgung bis hin zur hochspezialisierten Highend-Medizin: Wer in der Region Berlin-Brandenburg medizinische Leistungen sucht, findet ein qualitativ herausragendes Angebot medizinischer Versorgung inklusive Rehabilitation und Pflege. Dafür stehen leistungsfähige Kliniken wie die Charité – Universitätsmedizin Berlin, Vivantes als größter kommunaler Krankenhauskonzern Deutschlands, das Ernst von Bergmann Klinikum Potsdam, das Carl Thiem Klinikum Cottbus, die Herzzentren in Berlin, Bernau und Cottbus sowie das Unfallkrankenhaus Berlin. Akut-Kliniken und Reha-Einrichtungen beider Bundesländer übernehmen dabei partnerschaftlich die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung. In der Hauptstadtregion finden sich alle Themen und Aufgabenstellungen einer zukunftsfähigen Versorgungslandschaft wieder. Dazu gehören die nachhaltige Sicherstellung einer umfassenden Gesundheitsversorgung auch in ländlichen Regionen und die Bereitstellung adäquater Leistungen für die wachsende Zahl älterer Menschen. Es gilt, neue Konzepte zu entwickeln und sektorenübergreifend integrierte Versorgungsmodelle einzusetzen, um – auch angesichts des zunehmenden Fachkräftemangels – Synergien zu bündeln. Die intensive Zusammenarbeit ambulanter und stationärer Einrichtungen sowie der Einsatz neuer Technologien wie der Telemedizin rücken dabei immer stärker in den Vordergrund. Die Region Berlin-Brandenburg entwickelt sich in diesem Bereich zu einem Vorreiter. Strategische Ziele Durch Koordinierung und Vernetzung optimierte Versorgungsstrukturen schaffen. Innovative, sektorenübergreifende Versorgungskonzepte initiieren. Eine hohe und qualitativ gleichwertige Gesundheitsversorgung in Berlin und Brandenburg sicherstellen. Schwerpunktthemen Aufbau innovativer Versorgungsformen Konzepte gegen Fachkräftemangel Verbesserung der Gesundheitsversorgung durch Health-IT Rehabilitaion in neue Versorgungsformen integrieren Auf einen Blick Mehr als 130 Kliniken mit ca. 35.000 Betten 70 Reha-Zentren ca. 10.000 niedergelassene Ärzte 800 Pflegeheime 1.200 ambulante Pflegedienste Ausbildung in 60 Gesundheitsberufen Standort der Spitzenverbände von Krankenkassen und Leistungsanbietern

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken