Aufrufe
vor 3 Jahren

Berlin to go, Ausgabe 4.2016

  • Text
  • Berlin
  • Unternehmen
  • Energie
  • Stadt
  • Energiewende
  • Deutschland

IKT, Medien und

IKT, Medien und Kreativwirtschaft Berlin Innovation Study Tour Die Robert Bosch Foundation Alumni Association kam mit einer Delegation junger Unternehmer und Talenten zur Study Tour nach Berlin. Berlin Partner präsentierte den Teilnehmern den Innovations- und Startup-Standort Berlin und lud unter anderem zur Besichtigung des EUREF-Campus sowie zu einem Besuch bei TechStars ein. Neu in Berlin: Oro Inc. Das US-amerikanische Softwareunternehmen Oro Inc. aus Los Angeles hat im September ein Büro in Berlin eröffnet. Von hier aus soll der deutsche Markt für die CRM-Lösung OroCRM erschlossen werden, um näher an den deutschen Kunden im E-Commerce-Bereich zu sein. Zu diesem Zweck ist Oro eine strategische Partnerschaft mit dem Berliner Unternehmen Votum, ein Hersteller von E-Commerce, eingegangen. Gemeinsam wird so zum Beispiel an der Lokalisierung von OroCRM gearbeitet. Berlin Partner unterstützt bei der Vernetzung in Berlin. Besonderes Projekt für film-connexion film-connexion ist eine eigenständige Produktions-Unit des Berliner TV-Produktionsunternehmens tv-connexion GmbH. Mit einem Team von zwölf Mitarbeitern produziert tv-connexion seit vielen Jahren Fernsehbeiträge, Reportagen und Dokumentationen für TV-Sender, wie Pro 7, SAT. 1, RTL, NDR, VOX, RTL 2, DMax, Kabel 1 und weitere. Gerade freut sich die Berliner Filmproduktion auf ein besonderes Projekt: Anlässlich der Verleihung des Deutschen Arbeitgeberpreises für Bildung auf dem Deutschen Arbeitgebertag, bei dem erneut Spitzenvertreterinnen und -vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zusammenkommen, produziert film-connexion den Auftaktfilm sowie die Preisträgerfilme. Der Arbeitgeberpreis 2016 steht in diesem Jahr unter dem Motto „Chance Vielfalt! Bildung für gelingende Integration – Fokus Flüchtlinge“. Neu in Berlin: MBJ BERLIN Im Oktober eröffnete MBJ seinen weltweit dritten Standort in Berlin. Das Startup aus London mit deutschen Gründern stellt für eine monatliche Gebühr den professionellen Internetauftritt von kleinen und mittelständischen Unternehmen sicher, indem es für sie Webseiten designt, entwickelt und verwaltet. Dieses Geschäftsmodell nennt MBJ selbst „Website as a Service“. Von Berlin aus soll nun der deutschsprachige Markt erschlossen werden. Berlin Partner unterstützte bei der Standortsuche und mit der Beratung zu Fördermitteln. Standortentscheidung für Berlin: CODE University of Applied Sciences Die in Gründung befindliche CODE University of Applied Sciences gab bekannt, dass sie ihren ersten Standort in der Bundeshauptstadt eröffnen wird. Die neue Hochschule will ab dem Wintersemester 2017/2018 mit den drei Bachelorstudiengängen Software Engineering, Interaction Design und Product Management praxisnah Software-Entwickler, Designer und digitale Unternehmer ausbilden. Dabei orientiert sich die CODE mit ihren überwiegend englischsprachigen Studiengängen am Bedarf der Internet- und Startup-Wirtschaft und setzt auf ein stark projektbasiertes und anwendungsbezogenes Studium. Projektantragswerkstatt für Firmen der IKT, Medien und Kreativwirtschaft Am 7. Dezember 2016 organisiert Berlin Partner in Zusammenarbeit mit dem Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg eine Werkstatt für Projektträger der Kreativwirtschaft. Die Veranstaltung findet in Brüssel statt, um den Teilnehmern den direkten Austausch mit Vertretern der EU-Kommission zu ermöglichen. Interessierte Teilnehmer können ihre Projekte präsentieren und diese von einem Panel von Experten bewerten lassen. Es werden Tipps für einen Antrag im Rahmen von EU-Förderprogrammen gegeben. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, im Rahmen einer Matchmaking-Session potenzielle Partner kennenzulernen. Fotos: MBJ, Berlin Partner 32 BERLIN TO GO

CLUSTER Energietechnik Kollaborative Energiesimulation im 3D-Stadtmodell In einer durch Berlin Partner initiierten Kooperation haben die virtualcitySYSTEMS GmbH, das European Institute for Energy Research, Electricité de France und das Fachgebiet für Städtebau und nachhaltige Stadtentwicklung CHORA city & energy an der TU Berlin ihre jeweiligen technologischen Lösungen zu einem kooperativen Energieplanungsinstrument gebündelt. Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie wurde ein Demonstrator zur energetischen Simulation in Städten erstellt. Der Demonstrator greift die Diskussion im Quartier Berlin-Moabit über den Austausch der bestehenden Gaslaternen durch LED-Leuchten auf. Die ersten Ergebnisse stellen die Energieeinsparungspotenziale und die möglichen CO 2 -Reduktionen sowie die Auswirkungen auf den Straßenraum in Szenarien anschaulich dar und können so Entscheidungsprozesse unterstützen. Industrie Foto: EIFFER „Berlin – Tech Hub for Entrepreneurs in Europe“ auf der IMTS in Chicago Im September fand der Workshop „Berlin – Tech Hub for Entrepreneurs in Europe“ auf der IMTS in Kooperation mit KPMG und rund 30 Teilnehmern aus den USA statt. Ziel der Veranstaltung war es, den Teilnehmern einen Einblick in den Technologiestandort Berlin, die Folgen des Brexit für US-Investoren, Förderprogramme und rechtliche Regularien für US-amerikanische Firmen zu geben. Die amerikanischen Testimonials Local Motors und Pivotal berichteten von ihren Erfahrungen der Ansiedlung in Berlin. Die German Night, organisiert von der AHK Chicago, folgte im Anschluss mit 370 Teilnehmern. Berlin Partner präsentierte sich auf der German Night mit einem eigenen Stand. Anzeige MAMA HAT MAL WIEDER ORDENTLICH GETANKT. Mobil mit GASAG Strom und Erdgas: Umweltschonend fahren und sparen. www.gasag.de/eco-mobil

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie