Aufrufe
vor 3 Jahren

Berlin to go, Ausgabe 3.2016

  • Text
  • Berlin
  • Unternehmen
  • Industrie
  • Wirtschaft
  • Hauptstadt

STARTUP SO GEHT

STARTUP SO GEHT MATCHMAKING Startups und Grownups arbeiten gemeinsam an der Industrie der Zukunft In Berlin trifft die langjährige Erfahrung etablierter Industrieplayer auf die kreative Dynamik junger Gründer. Das Ergebnis sind Innovationen für die Industrie der Zukunft. Wie eine Zusammenarbeit konkret aussehen kann, zeigen zwei Beispiele aus der deutschen Hauptstadt. Allein Berlin Partner veranstaltet über 100 Matching-Veranstaltungen im Jahr. Beispiel 1: Industrie 4.0: sicher ohne Kabel Alles wird schlauer und klüger. Nicht nur wir Menschen, nein auch ganze Fabriken lernen ständig hinzu. „Smart Factory“ heißt das in der Fachsprache. Schleicher Electronic stellt sich als Produzent von Steuerungselektronik dieser Herausforderung der Industrie 4.0. Als zertifizierter Safety-Lieferant erfüllt das mittelständische Traditionsunternehmen aus Berlin die notwendigen Sicherheitsanforderungen der Industrie. Das Ziel von Schleicher ist es, seine komplexen Steuerungen und Sicherheitsanwendungen mit modernster Informations- und Kommunikationstechnik so zu kombinieren, dass Industrie 4.0 nicht nur ein Begriff ist. Gestartet wird mit einer Kooperation mit dem Startup R3 Reliable Realtime Radio Communications, um das patentierte Kommunikationsverfahren „EchoRingTM“ für Schleicher-Produkte nutzen zu können. In einem ersten Schritt wird ein Handbediengerät entwickelt, das drahtlos mit Maschinen kommuniziert und dennoch höchste Ausfallsicherheit garantiert. vdo Schleicher Electronic Schleicher Electronic ist einer der führenden und der einzige mittelständisch orientierte Anbieter von Automatisierungslösungen mit eigenem NC-Kern für den Maschinen- und Anlagenbau. Das Traditionsunternehmen setzt hierbei seit Jahrzehnten auf den Wissenschaftsstandort Berlin. Kooperationen mit international bekannten Forschungseinrichtungen sichern immer neue Impulse in der Entwicklung und so den entscheidenden Vorsprung bei komplexen industriellen Anwendungen. Schleicher Electronic fertigt ausschließlich am Standort Berlin und beschäftigt rund 70 Mitarbeiter. www.schleicher.berlin Schleicher und R3 Communications entwickeln ein Handbediengerät, das drahtlos mit Maschinen kommuniziert. R3 Communications Die R3 – Reliable Realtime Radio Communications GmbH ist ein vom Land Berlin ausgezeichnetes Berliner Deep-Tech Startup. R3 Communications entwickelt hochzuverlässige Echtzeit-Funkkommunikationssysteme und wurde im Jahr 2015 gegründet. Im Fokus stehen Anwendungen im Bereich Smart Factories/ Industrie 4.0. www.r3coms.com Fotos: Melpomene / Shutterstock.com, Schleicher 34 BERLIN TO GO

STARTUP Foto: PTX tech Beispiel 2: Maschinen, die sehen und erkennen können Auch in der modernen Industrie arbeiten Menschen und Maschinen nach wie vor eng zusammen. Das ist nicht immer ganz ungefährlich. Weder für die teils hochkomplexen, empfindlichen Maschinen noch für die leicht verletzbaren Menschen, die sie bedienen. Ein übliches Szenario ist es deshalb, dass Maschinen in Glas und Käfige „eingehaust“ oder durch sogenannte Lichtgitter aus Infrarotlichtstrahlen geschützt werden. Berührt der Mensch das Gitter, stoppt die Maschine. Das ist zwar sicher, aber nicht sehr effizient, da die Produktion dadurch unterbrochen wird. Dass es auch anders geht und Gefahrensituationen sensibler und genauer erspürt werden können, zeigt das „4D MMS Vision-Systems“ des Berliner Startups PTX tech. 4D MMS kann Fertigungsprozesse berührungslos überwachen und schützen. 3D-Lasercanner senden augensichere Infrarot-Pulse und tasten Objekte berührungslos ab. Nähert sich ein Objekt dem Gefahrenbereich, verlangsamt die Maschine ihre Geschwindigkeit und sendet Warnsignale. Der große Vorteil des Systems: Die Maschine wird nur dann gestoppt, wenn ihr jemand gefährlich nah kommt. Dies steigert die Effizienz – und spart Kosten ein. PTX tech und Jonas & Redmann arbeiten bei der Entwicklung von 4D MMS eng zusammen. „Wir versetzen Maschinen in die Lage, zu sehen und zu erkennen“, erklärt Ferdinand Wiegelmann, Geschäftsführer des Industrie-Startups PTX tech seine Lösung. Wie das System in der Praxis funktioniert, präsentierte PTX tech in Kooperation mit dem Berliner Sondermaschinenbauer Jonas & Redmann auf der Münchner Fachmesse Automatica. Das etablierte Maschinenbauunternehmen, das Pionier in seinem Bereich ist, zeigte sofort Interesse an diesem innovativen Ansatz. at PTX tech Gegründet wurde PTX tech, das mit seinem zehnköpfigen Ingenieursteam inzwischen in dem Inkubator sizzl des Berliner Unternehmens Schleicher Electronic angesiedelt ist, vor zwei Jahren in Nordrhein-Westfalen. Nach Berlin zog es die Gründer wegen der guten Förderbedingungen und Netzwerkoptionen in der Stadt sowie wegen der Attraktivität des Standorts. www.ptx-tech.de Jonas & Redmann Die inhabergeführte Jonas & Redmann Gruppe entwickelt und fertigt seit 1989 wegweisende Systeme für die Automatisierung von Montage, Handling und Transport. Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt in der Automatisierung von Fertigungsprozessen in der industriellen Herstellung von Hightech-Produkten. Jonas & Redmann ist der größte Sondermaschinenbauer der Hauptstadt. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter, 400 davon am Standort Berlin. www.jonas-redmann.com BERLIN TO GO 35

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie