Aufrufe
vor 2 Jahren

Berlin to go, Ausgabe 2.2019

  • Text
  • Feinwerktechnik
  • Drivery
  • Kieback
  • Wissenschaft
  • Raumfahrt
  • Space
  • Wirtschaft
  • International
  • Startups
  • Welt
  • Deutschland
  • Menschen
  • Stadt
  • Unternehmen
  • Berliner
  • Berlin

TITEL SO INTERNATIO Am

TITEL SO INTERNATIO Am Ende der Liste der Herkunftsorte finden sich Länder wie die Komoren, Fidschi oder Vatikanstadt. Diese Staatsangehörigkeit haben jeweils drei Personen in Berlin. In Berlin sind 193 verschiedene Nationalitäten zu Hause. 82,4 % der Berliner sind Deutsche. Auf Platz zwei: die Türkei mit 2,4 % der Bevölkerung. Polen folgt mit 1,4 %. Die Berliner Startup-Szene ist sehr international: Fast 50 % der Belegschaft kommt aus dem Ausland. Foto: © Daniel Isbrecht 8

NAL IST BERLIN An den Universitäten Berlins lernen und arbeiten Menschen aus aller Welt. 20 % der Berliner Studentinnen und Studenten kommen aus dem Ausland. Bei den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sind es 16 %. Berlin heißt auf Finnisch Berliini, auf Japanisch ベルリン (Berurin), auf Irisch Beirlín, auf Russisch Берлин und auf Littauisch Berlynas. Unter den Berlinern werden mehr als 120 Muttersprachen gesprochen. Quelle: Amt für Statistik, 2018 / Berliner Startup-Monitor, 2018 / Brain City Berlin, 2018 / berlin.de / 9

Publications in English

Publikationen auf deutsch