Aufrufe
vor 3 Jahren

Berlin to go, Ausgabe 2.2016

  • Text
  • Elektromobilitaet
  • Innovation
  • Klero
  • Netzwerk
  • Optik
  • Startup
  • International
  • Berlin

Gesundheitswirtschaft

Gesundheitswirtschaft Berlin investiert eine Million Euro in Medizintourismus Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung setzt auf den Medizinstandort Berlin und stellt für die Jahre 2016 bis 2018 eine Mio. Euro für das Projekt „Health Excellence – Medizinhauptstadt Berlin“ zur Verfügung. Damit soll die Hauptstadt noch stärker als Destination für Patienten aus dem Ausland positioniert werden. visitBerlin und Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie werden in enger Kooperation die Aktivitäten im Rahmen des Projektes durchführen. Dazu zählt etwa, das Netzwerk aus Kliniken, niedergelassenen Ärzten, Hotellerie, Handel und Dienstleistungen für Angebote „aus einer Hand“ weiter auszubauen sowie entsprechende Matchmaking-Events und Kontaktbörsen für Akteure des Medizintourismus in der Region zu etablieren. Meilenstein für 3B Pharmaceuticals GmbH Der Berliner Nuklearmedizin-Spezialist 3B Pharmaceuticals GmbH hat die Lizenz für das Radiopharmazeutikum mit dem Namen 3BP-227 an den französischen Pharmakonzern Ipsen vergeben. Dieser soll das Entwicklungsprojekt nun zur Marktreife bringen. Das 3BP-227 wird bei Tumorpatienten intravenös gespritzt, verteilt sich im Körper und reichert sich im Tumor an. Dadurch können Tumore genauer diagnostiziert und behandelt werden. Das radiopharmazeutische Verfahren ist mit sehr viel weniger Nebenwirkungen als die Chemotherapie verbunden. Der Deal zwischen der Branchengröße und dem Berliner Biotechunternehmen ist mit einer Meilensteinzahlung von 82 Mio. Euro verbunden. US-Zulassung für Bluttest zur Darmkrebsfrüherkennung Ein Meilenstein für die Berliner Epigenomics AG. Die US-amerikanische Zulassungsbehörde FDA erteilte nun die Zulassung für den Bluttest Epi proColon®. Es ist der erste und einzige zugelassene Bluttest zur Früherkennung von Darmkrebs in den USA. Für den Test ist nur eine einfache Blutprobe notwendig, die bei einem Arztbesuch routinemäßig entnommen werden kann. Die Durchführung des Tests erfordert weder vorbereitende Maßnahmen bei der Ernährung noch eine Umstellung bei etwaiger Einnahme von Medikamenten. Der Test wird bereits in Europa und China vermarktet. Seed-Finanzierung für Biotech-Portal Labiotech.eu Die beiden Gründer der Plattform Labiotech.eu Joachim Eeckhout und Philip Hemme haben eine sechsstellige Seed-Finanzierung für die kommenden 18 Monate von dem Frühphaseninvestor WestTech Ventures erhalten. Unterstützung bekommt das Startup auch von fünf europäischen Business Angels, darunter der ehemalige CEO des Verlages De Gruyter, Sven Fund, und die französische Digitalkommunikationsagentur Adveris. Ziel ist es, die führende Plattform für Nachrichten aus der Biotechnologiebranche zu werden. Modellprojekt: Campusweites Gesundheitsmanagement Im Februar haben die Einrichtungen des Campus Berlin-Buch einen Kooperationsvertrag mit der Techniker Krankenkasse abgeschlossen, der den Aufbau einer Struktur für ein campusweites Betriebliches Gesundheitsmanagement vorsieht. Ziel ist es, nachhaltige, erfolgsversprechende und bedarfsorientierte Maßnahmen zu verankern. Diese betreffen die Organisation der Arbeit, ergonomische Anforderungen, Kurse zur Stressbewältigung, Ernährung, Rückenschulung oder Führungskräftetrainings. Dafür wurden auf dem Campus das Präventions- und Fitnesscenter CampusVital eröffnet und ein „Gesundheitsticket“ eingeführt. Auf diese Weise soll eine nachhaltige Gesundheitskultur auf dem Campus entstehen und das soziale und internationale Miteinander gestärkt werden. Fotos: Shawn Hempel - Fotolia.com, Marko Bußmann/BBB Management GmbH Campus Berlin-Buch 34 BERLIN TO GO

CLUSTER Dienstleistungswirtschaft Deloitte eröffnet Greenhouse im Kranzler Eck Die Wirtschaftsprüfer Deloitte sind mit dem Kreativ- und Innovations-Lab „Greenhouse“ in Berlin gestartet. Ein Ort, um digitale Lösungen für Unternehmer zu entwickeln: Die Zusammenarbeit zwischen Industrie, Mittelstand und Startups steht hier im Vordergrund. Das soll Synergien schaffen und Innovationen auf den Weg bringen. Weltweit betreiben die Wirtschaftsprüfer bereits über 20 solcher Innovationslabore. Verkehr, Mobilität und Logistik Foto: TomTom Gut durch die City Jeder Autofahrer wünscht sie sich: Verkehrsinformationen in Echtzeit. Genau diesem Wunsch kommt der Navigationsspezialist Tom- Tom nach. Mit dem Verkehrsportal TomTom City werden detaillierte Verkehrsdaten und zusätzliche Informationen für derzeit 25 Großstädte in 18 Ländern angezeigt, und das live, also in Echtzeit. So kommen Autofahrer entspannter durch die Stadt, und Stadtplaner können Verkehrskonzepte prüfen und gegebenenfalls anpassen. mp | 06-16 MPB Anzeige Berlin to go.qxp_Layout 1 06.06.16 15:11 Seite 1 Formel E auf der Karl-Marx-Allee Am 21. Mai wurde die Hauptstadt zum zweiten Mal einer von weltweit zehn Austragungsorten der 100 % elektrischen Rennserie. eMO unterstützte die Formel E tatkräftig: Das an die Rennstrecke angeschlossene eVillage brachte Fans und lokale Akteure aus der Elektromobilitätsbranche zusammen. Mehrere eMO-Partner wie BVG, Yoove Mobility, eMio eScooter Sharing, PlugSurfing, KickTrike, e-Motion eBike und das OSZ Kraftfahrzeugtechnik zeigten mit ihren innovativen Mobilitätskonzepten, wie sie sich am Standort Berlin-Brandenburg für nachhaltige Mobilität engagieren. Anzeige BERLIN HUMBOLDTMÜHLE Gesund werden und Wohlfühlen in traumhafter Lage Die Klinik Medical Park Berlin Humboldtmühle ist eine Fachklinik für Neurologie, Orthopädie und Innere Medizin/Kardiologie. Einzigartig ist die Verbindung einer hochmodernen Ausstattung im medizinisch-therapeutischen Bereich mit einem erstklassigen Ambiente und entsprechendem Service. Unser Haus zeichnet eine interdisziplinäre Zusammenarbeit aus. Dies gewährleistet eine patientenorientierte Diagnostik, Therapie und Pflege bei der Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung. Die Klinik Medical Park Berlin Humboldtmühle ist Partnerklinik der Charité. Behandlungsschwerpunkte: Neurologie, Orthopädie, Sportmedizin und Innere Medizin/Kardiologie. www.medicalpark.de

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie