Aufrufe
vor 4 Jahren

Berlin to go - Ausgabe 2.2015

  • Text
  • Berlin
  • Berliner
  • Unternehmen
  • Wirtschaft
  • Veranstaltungen
  • Thema
  • Kultur
  • Termine
  • Verkehr
  • Haus
Das Magazin von Berlin Partner. Aktueller Schwerpunkt: Gesundheitswirtschaft

DISKURS PROJEKTE AUS DER

DISKURS PROJEKTE AUS DER BERLINER GESUNDHEITSWIRTSCHAFT Vom Durchbruch in der Krebszellenforschung bis zum wissenschaftlichen Gehirnjogging – Ein Überblick über Entwicklungen im Health Capital Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz Die Betriebliche Gesundheitsförderung nimmt an Bedeutung zu. Für Unternehmer ist es allerdings oftmals schwierig, die unterschiedlichen Bedürfnisse der gesamten Belegschaft unter einen Hut zu bringen, ohne dass der Aufwand zu groß wird. Die machtfit GmbH unterstützt als Gesundheitsdienstleister Unternehmen darin, Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz attraktiv, mitarbeiterorientiert und effektiv umzusetzen. Die machtfit-Firmenkunden erhalten eine eigene webbasierte Gesundheitsplattform (www.musterfirma.machtfit.de), auf der die Mitarbeiter aus einer Vielzahl an regionalen Präventionsangeboten wählen können. Wissenschaftliches Gehirnjogging Die Begeisterung der Gründer für das Potenzial des menschlichen Gehirns legte den Grundstein für NeuroNation. Zusammen mit der Freien Universität Berlin entwickelte NeuroNation mehr als 60 Übungen, individuelle Fortschrittsanalysen, ein soziales Netzwerk und informative Kurzerklärungen zum Gehirnjogging. Nach Auszeichnungen durch den AOK-Bundesverband und des Bundesministerium für Gesundheit ist NeuroNation das einzige Gehirntraining weltweit, das von einer Krankenkasse erstattet wird. Der Innovator bei der Bebilderung von Gelenkerkrankungen Die mivenion GmbH ist ein junges Medizintechnik-Unternehmen aus Berlin. Hier werden die Geräte entwickelt, produziert, zugelassen und in alle Welt vertrieben, mit denen sich die Diagnostik von schwierigen Erkrankungen wie zum Beispiel Rheuma genauer bestimmen lässt. Xiralite® ist dabei die Point-of-care-Lösungder mivenion GmbH. Das Verfahren ermöglicht eine moderne Bildgebung bei Gelenkerkrankungen der Hände und erlaubt eine frühe Diagnostik von Erkrankungen wie Rheuma oder Schuppenflechtenarthritis. DNA-Extraktion made in Berlin Die LGC Genomics GmbH in Berlin-Oberschönweide bietet seit mehr als 20 Jahren sogenannte DNA-Aufreinigungschemie an. Über den Nachweis von bakteriellen oder viralen Nukleinsäuren können Krankheiten präzise und spezifisch diagnostiziert werden. Die große Herausforderung liegt hierbei in der Aufreinigung der DNA oder RNA aus unterschiedlichen Probenmaterialien wie Blut, Speichel oder Stuhl. Eine Neuheit aus dem Hause LGC Genomics ist das DNA-Extraktionskit (sbeadex TM Human). Es basiert auf magnetischen Partikeln und ist damit für die automatisierte Aufreinigung geeignet. Bei dem Verfahren binden die Nukleinsäuren sich an die Partikel und können über mehrere Waschschritte aufgereinigt werden, dabei können unterschiedliche Probenmaterialien verwendet werden. Fotos: nuzza11 – Fotolia.com; peecheey; mivenion 18 BERLIN TO GO

DISKURS BERLIN SCHOCKT! Mit einer besonderen Kampagne macht der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) auf das Thema Soforthilfe bei einem Herzinfarkt aufmerksam. Unter dem Slogan „BERLIN SCHOCKT!“ möchte der ASB nun alle Defibrillatoren, die in Berlin zur Verfügung stehen, registrieren. So kann im Notfall über die BERLIN SCHOCKT-App der Standort des nächstverfügbaren Defibrillators geortet werden. Eine Kurzdarstellung der lebensrettenden Sofortmaßnahmen zeigt die App zusätzlich an. Ebenso wird sofort ein Notruf abgesetzt. Unternehmen sind nun aufgefordert, ihren Defibrillator beim ASB registrieren zu lassen und so allen Berlinern diesen zur Verfügung zu stellen. Denn jeder registrierte Defi kann im Notfall Leben retten! Weitere Infos unter www.abs-berlin.de Durchbruch in der Krebszellenforschung Die Akute Lymphoblastische Leukämie (ALL) ist die häufigste Krebsart bei Kindern. Sie kann in verschiedenen Formen auftreten, die sich durch unterschiedliche Veränderungen im Erbmaterial der Krebszellen voneinander unterscheiden. Einem internationalen Team von Wissenschaftlern aus Berlin, Düsseldorf, Hannover, Heidelberg, Kiel und Zürich ist es jetzt gelungen, die molekularen Eigenschaften einer bislang als unheilbar geltenden Form dieses Blutkrebses zu entschlüsseln und damit Ansätze für neue Therapiemöglichkeiten zu eröffnen. „Wir sind froh, zu diesem wichtigen Projekt mit genomischen Datenanalysen und damit zur Entschlüsselung genomischer Änderungen dieser Krankheit beigetragen zu haben", erklärt Dr. Bodo Lange (CEO, Alacris Theranostics). Die Ergebnisse dieser Studie zeigen das große Potenzial von interdisziplinären Forschungsansätzen unter Einbezug neuester Möglichkeiten für die Krebsforschung. Fotos: ASB; iStock/wildpixel; WOM Fortschritt durch 4K- Kamera WOM ist Wegbereiter und einer der weltweit führenden Hersteller in der Minimal-invasiven Chirurgie (MIC). Mit dem neuen 4K-Medical-HD®-Videomanagementsystem stellt WOM eine Kombinationslösung aus drei verschiedenen Geräten vor, die eine hervorragende Bildgebung und Dokumentation bei Eingriffen in der MIC in einem Produkt vereinen. Dabei verfügt das System über eine 4K-Kamera mit speziell ausgerichteten Applikationsprofilen. Diese ermöglichen es, Bilder sowie Videos während des Eingriffes zu dokumentieren. Darüber hinaus wurde durch einen aktiven Informationsaustausch mit Ärzten, Schwestern und Usability-Experten eine innovative Gerätebedienung entwickelt. Der Kontrastmittelspezialist Durch Kontrastmittel können Strukturen und Funktionen im Körper ganz einfach sichtbar gemacht werden. Die nanoPET Pharma GmbH ist spezialisiert auf die Forschung, Entwicklung und Produktion von innovativen Wirkstoffen für die diagnostische Bildgebung. Einen Meilenstein in der Kleintierbildgebung stellt dabei das Kontrastmittelportfolio Viscover TM des biopharmazeutischen Unternehmens dar. nanoPET verfügt zudem über eine patentierte Basistechnologie zur Nutzung anorganischer Nanopartikel für die Positronen-Emissions-Tomografie (PET) in der klinischen Anwendung. In allen Geschäftsbereichen legt das Unternehmen Wert auf den Tierschutz. BERLIN TO GO 19

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken