Aufrufe
vor 3 Jahren

Berlin to go, Ausgabe 1.2018

  • Text
  • Stadtnatur
  • Windnode
  • Fintech
  • Aquaponik
  • Digitalisierung
  • Freiheit
  • Gardening
  • Berlin
  • Unternehmen
  • Wirtschaft
  • Hauptstadt

CLUSTER Unternehmen

CLUSTER Unternehmen präsentieren, bringt die Lange Nacht der Industrie Arbeitgeber und Zielgruppe zusammen. Unter den 26 Industriebetrieben befinden sich Größen wie Bayer, BMW, Osram, Siemens oder Vattenfall. Weitere Informationen unter www.langenachtderindustrie.de. GO TO … HANNOVER- MESSE 2018 Am 23. April 2018 ist es wieder soweit: Die weltweit wichtigste Industriemesse präsentiert ihre Neuheiten. Mehr als 5000 Aussteller tauschen Ideen aus, die die Zukunft verändern: Das Themenspektrum der Digital Factory beinhaltet Künstliche Intelligenz, Robotik Power oder Cloud-Technologien. Auf vier Gemeinschaftsständen gibt die Hauptstadtregion Berlin- Brandenburg Einblicke in die wichtigsten Trends rund um Industrie 4.0. Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie ist in Halle 2 (Stand B33) an der Seite von 15 Startups und Grownups vertreten. Auf dem Programm steht auch der Relaunch der „be Berlin Industriekampagne“. WÜRTH ELEKTRONIK Die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG ist Hersteller von elektronischen und elektromechanischen Bauelementen für die Elektronikindustrie. Von Berlin aus und rund um den Globus sucht der Startup & Venture Manager Thomas Waldmann weltweit nach Kooperationen in unterschiedlichen Bereichen. Ziel ist es, gemeinsam von Innovationen zu profitieren und diese erfolgreich im Markt zu platzieren. Würth Elektronik bringt dabei umfangreiche Serviceleistungen ein: von der Bauteilberatung über kostenlose Muster und Engineering bis zu Laborservices. Im Competence Center Berlin unterstützt Würth Startups mit Know-how, Kontaktdaten und stellt seine Infrastruktur zur Verfügung. DIENST- LEISTUNGS- WIRTSCHAFT 20 JAHRE CALLCEN- TERWORLD BERLIN Die internationale Kongressmesse für innovativen Kundendialog fand vom 26. Februar bis 1. März im Estrel Congress Center in Berlin statt und beschäftigte sich mit den Themen Kundenservice, -kommunikation und Call Center. Rund 270 internationale Aussteller waren auf einer Ausstellungsfläche von ca. 8000 Quadratmetern vertreten. Die Unternehmen gaben einen innovativen und umfassenden Marktüberblick und präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen. Als Europas größtes Event der Call-Center-Branche veranstaltete die CCW Berlin im Rahmen des Kongresses verschiedene Vorkongresse, Seminare, den Strategietag sowie Fachforen und Workshops. SKY ERÖFFNET NEUES SERVICE CENTER IN BERLIN Sky Deutschland hat ab sofort ein neues, hochmodernes Service Center in Berlin-Kreuzberg – auf mehr als 4000 Quadratmetern über den Dächern Berlins. Damit investiert das Entertainment-Unternehmen umfangreich und nachhaltig in seinen Kundenservice und schafft Arbeitsplätze: In den nächsten zwei Jahren sollen bis zu 300 neue Jobs im Sky Service Center entstehen. IKEA ERÖFFNET NEUES CUSTOMER SUPPORT CENTER IN BERLIN Ab sofort beantworten circa 80 Mitarbeiter am neuen Standort in der Nähe des IKEA Einrichtungshauses in Lichtenberg Kundenanliegen rund um die Produkte und Services per Telefon, E-Mail, Social-Media-Kanälen oder direkt im Chat. Knapp 90 weitere Stellen für den Kundenbereich sind in Planung. Die Standortwahl fiel auf Berlin, da die Hauptstadtregion zu den führenden Call-Center-Standorten zählt und viele Fachkräfte mit langjähriger Branchenerfahrung zur Verfügung stehen. 42

Jetzt mitmachen! Mehr Informationen: www.startalliance.berlin 43

Publications in English

Publikationen auf deutsch