Aufrufe
vor 3 Jahren

Berlin to go, Ausgabe 1.2018

  • Text
  • Stadtnatur
  • Windnode
  • Fintech
  • Aquaponik
  • Digitalisierung
  • Freiheit
  • Gardening
  • Berlin
  • Unternehmen
  • Wirtschaft
  • Hauptstadt

LOCATION WUSSTEN SIE

LOCATION WUSSTEN SIE SCHON, DASS ... ... die Amalien-Orgel in Karlshorst (1755) die älteste erhaltene Orgel Berlins ist? 3 FRAGEN AN ... Bezirksbürgermeister Michael Grunst, Die Linke ... Markennamen wie Agfa oder Perlon hier ihren Ursprung haben? viel zu entdecken. Sehr gern bin ich im Park am Ober- und Orankesee – vor allem im klei- ... der Tierpark Berlin Europas größter Erlebnis-Tierpark ist? nen Biergarten am Wasserturm. In der Howoge-Arena „Hans Zoschke“, dem zweitgrößten Fußballstadion Berlins, ist der ... Vorbild und auch Namensgeber des Dong Xuan Centers der Dong Xuan Markt in Hanoi ist? Dieser ist der größte und zugleich älteste Markt der vietnamesischen Hauptstadt. WAS ZEICHNET DEN BEZIRK LICHTENBERG AUS UND UN- TERSCHEIDET IHN VON AN- DEREN BERLINER BEZIRKEN? Lichtenberg ist hoch gewach- SV Lichtenberg 47 zuhause. Der Namensgeber und leidenschaftliche Fußballer Johannes Zoschke wurde in Lichtenberg geboren. Nach 1933 beteiligte er sich am Widerstand gegen den Faschismus und wurde dafür zum Tode verurteilt. Seine ... Lichtenberg mit 7,5 Prozent die niedrigste Arbeitslosenquote in ganz Berlin hat? sen, schmal in der Taille, fußt in der Spree und ragt mit grünem Haupthaar bis ins Umland. Wer hier wohnt oder uns besucht, findet von jedem etwas: Kunst, Grabstätte befindet sich auf einem der bekanntesten Friedhöfe Berlins, dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde. Das zweitgrößte Staatstheater für junges ... Lichtenberg schon seit über 160 Jahren Industriegeschichte schreibt? Natur, Denkwürdiges und Modernes, Neues und Traditionelles. Das Gespräch mit den Menschen, die hier leben und zu Publikum in Deutschland sollte man ebenfalls nicht verpassen. Erst kürzlich inszenierte Volker Metzel „Die Unendliche ... die erste Daimon- Taschenlampe mit der ersten Trockenbatterie von Paul Schmidt in Lichtenberg erfunden wurde? uns kommen ist mir besonders wichtig. Ich bin viel unterwegs, suche den Dialog und treffe auf hier Geborene und auf Menschen aus aller Welt, die im fa- Geschichte“ für das Theater an der Parkaue im Herzen Lichtenbergs. Und unendlich viel gibt es bei uns noch zu entdecken. ... der Vater der deutschen Haushaltsmaschinenindustrie Willy Abel zum Beispiel den Eierschneider in Lichtenberg erfand? milien- und kinderfreundlichen Bezirk leben und arbeiten, sich wohlfühlen und die Geschicke Lichtenbergs mitbestimmen. WELCHE DREI ORTE SOLLTE MAN IN LICHTENBERG NICHT WAS WÜRDEN SIE GERN AN IHREM BEZIRK ÄNDERN? Es muss uns in den nächsten Jahren gelingen, dass weniger Menschen Transferleistungen beziehen und ein Einkommen haben, von dem sie in Würde ... das größte Niedrigenergiehaus Deutschlands in Lichtenberg steht? VERPASSEN? Nur drei Orte zu nennen, fällt schwer, denn es gibt tatsächlich leben können. DANKE FÜR DAS GESPRÄCH. Foto: privat 30

Berlin denkt quer. Die Menschen sind offen für neue Ideen – Ideale Voraussetzungen für meine Forschungsarbeit. www.braincity.berlin Prof. Dr.-Ing. Ivo Boblan Fachbereich Elektrotechnik – Mechatronik – Optometrie Beuth Hochschule für Technik Berlin

Publications in English

Publikationen auf deutsch