Aufrufe
vor 4 Jahren

Prävention und Gesundheitsförderung

  • Text
  • Praevention
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Kinder
  • Bewegung
  • Gesundheit
  • Kurs
  • Programm
  • Eltern
Überblick über Gesundheitsangebote für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren in Berlin-Brandenburg

BewegungsförderungBewegung, Laufen,Nordic Walking, WalkingGesundheitskurse24Deutsche Angestellten-Krankenkasse:AusdauertrainingSchwerpunkt des Kurses ist die Anleitung zu regelmäßigemTraining, je nach Alter und Leistungsfähigkeitals Walking oder Jogging. Die Teilnehmenden sollenlernen, sich richtig einzuschätzen und Handlungskompetenzenfür ihr eigenes Training zu entwickeln.Umfangreiche Informationen rund um das Thema Gesundheitund Ausdauersport, Ernährung und Bekleidungergänzen das Programm.AOK Nordost:Bewegt AbnehmenIm Mittelpunkt des Kurses steht ein umfassendes undabwechslungsreiches Training von Ausdauer, Kraft,Beweglichkeit, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit.Techniker Krankenkasse:Bewegte FamilieIn diesem Kurs lernen Sie, wie Sie die natürliche BewegungsfreudeIhres Kindes unterstützen können.Sie erfahren, wie Sie Partner, Vorbild und Mitspielersein, gemeinsam mit dem Kind Spielideen entwickelnund so die gesunde Entwicklung Ihres Kindes fördernkönnen. Auch die Eltern profitieren vom Kurs, dennBewegung fördert die Gesundheit in jeder Altersgruppeund beugt Krankheiten vor.AOK – Die Gesundheitskasse:Frühstückslauf – LauftrainingDer Frühstückslauf richtet sich an alle, die Spaß amLaufen haben, sich Fit halten möchten, einfach nureinen Einstieg in die Bewegung suchen oder auch ihrGewicht reduzieren möchten. Die Treffpunkte sind:jeden Samstag um 9:00 Uhr vor dem Mommsenstadionin Charlottenburg, Waldschulallee 34; jeden Donnerstagum 18:00 Uhr am FEZ in Köpenick, An der Wuhlheide197.(Teilnahmekarte für nicht AOK-Versicherte: 12 Eurofür 4 Treffen, Info-Telefon: 0800. 265 33 33)fruehstueckslauf.jkrunning.deBKK VBU:GesundheitsCoachingDieser Kurs verbindet sportwissenschaftliche undpsychologische Erkenntnisse. Durch ein gezieltes Coachingverändern die Teilnehmer ihre Bewusstseinslageund finden in vielfältigen Bewegungsangeboten ihrenindividuellen Weg zur Gesundheit. Basierend aufSelbststeuerungsstrategien sind die Teilnehmer auchnachhaltig in der Lage situativ gesundheitsbezogenzu agieren. Der Kurs beinhaltet Elemente aus demBereich Ausdauer- und Krafttraining sowie Stressmanagement.Außerdem werden Grundlagen der Ernährungswissenschaftvermittelt.AOK Nordost, Betriebskrankenkassen, Innungskrankenkassen,Knappschaft:Jolinchens Bewegungskiste –Bewegungstraining für KinderBei diesem Kurs geht es um die Förderung der kleinenPersönlichkeiten durch vielfältige Körper-, Bewegungs-,Raum- und Sozialerfahrungen. Der Kurs leistet einenBeitrag zur Entfaltung der Bewegungsfreude bei Kindern.Das Bewegungsprogramm ist weniger durchAnleitung als vielmehr durch freies Bewegen gekennzeichnet.Um den Kindern das nötige Sicherheitsgefühlzu geben, werden Rituale in den Kursablauf eingebaut(z.B. ein Lied singen). Es gibt schräge Ebenenzum Klettern oder Rutschen sowie eine Matratzenwiese.Die Schulung des Wahrnehmungsvermögens erfolgtdurch Tast- und Sinnesübungen. Jede Stunde hatein spezielles Thema (z.B. Bälle, Schwungtuch).Deutsche Angestellten-Krankenkasse:SAFARI-TurnKids – mehr Bewegung für KinderKinder sitzen heute viel: in der Schule, vor dem Fernsehenoder dem Computer. Die Folgen sind Übergewicht,eine schlechte körperliche oder geistige Leistungsfähigkeit.Das Programm SAFARIKIDS mit demBewegungsprogramm SAFARI-TurnKids will Kindernim Alter von 8–12 Jahren helfen, wieder mehr Spaß ankörperlicher Aktivität und Sport zurückzugewinnen.Auch die Eltern werden dabei mit einbezogen.Prävention und Gesundheitsförderung in Berlin und Brandenburg

BewegungsförderungDie DAK setzt dieses 12-wöchige Kursprogramm zusammenmit Vereinen des Deutschen Turner-Bundsum. Kontaktdaten der anbietenden Vereine und Kursleiterfür SAFARI-TurnKids können über die Servicezentrender DAK erfragt werden.www.dak.de > Familien > Kids > SafarikidsAlle Krankenkassen:Walking und Nordic WalkingIn diesen Kursen soll eine Entlastung des Bewegungsapparates,Steigerung der Atemhilfsmuskulatur undSauerstoffversorgung, Förderung des Herz-Kreislauf-Systems, Kräftigung der Oberkörpermuskulatur, Lockerungvon Muskelverspannungen im Schulter-NackenBereich und Erkennen der belastenden Faktorender eigenen Lebensgewohnheiten erreicht werden.Interessierte WalkerInnen treffen sich, um die Einführungin die Technik zu erlernen und gemeinsam zulaufen. Hierzu gibt es verschiedene Kurse: Einsteigerkurse,Kurse speziell für Senioren, Aufbaukurse fürGeübte oder Wochenendkurse für Teilnehmende mitwechselnden Arbeitszeiten. Meistens finden diese Kurseim Freien statt.Techniker Krankenkasse:Walking und Nordic Walking.Auch Kurse speziell für Teilnehmer ab 50Der Kursleiter stellt beide Bewegungsformen vor undbringt Ihnen die korrekten Bewegungsabläufe bei.Durch den Stockeinsatz im Nordic Walking wird dieOberkörpermuskulatur zusätzlich trainiert. Außerdemkann der Stock auch als Gymnastikgerät eingesetztwerden. Sie erlernen das Pulsmessen und ermittelnIhren idealen Trainingspuls. Auch praktische Tipps zurrichtigen Ausrüstung werden gegeben. Am Ende desKurses können Sie sich selbst einen persönlichen Trainingsplanzusammenstellen und selbstständig danachtrainieren.Gesundheitskurse25Prävention und Gesundheitsförderung in Berlin und Brandenburg

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken