Aufrufe
vor 4 Jahren

Prävention und Gesundheitsförderung

  • Text
  • Praevention
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Kinder
  • Bewegung
  • Gesundheit
  • Kurs
  • Programm
  • Eltern
Überblick über Gesundheitsangebote für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren in Berlin-Brandenburg

ErnährungskurseErnährung beiGewichtsproblemenGesundheitskurse20AOK – Die Gesundheitskasse:Gesund-Genießen-AppÜber die Gesund-Genießen-App der AOK stehen Ihnenmehr als 1.000 Rezepte zum Kochen und Backen zurAuswahl. Das Anwendungsprogramm für Smartphonesoder Tablet-Computer verbindet gesunde Ernährungund leckeres Essen.Sie können die Gerichte anhand der Zubereitungszeitoder nach Kategorien, wie Geflügel, Pasta oderHauptspeise, auswählen. Lieblingsgerichte könnenabgespeichert, bewertet oder per Email an Freundeweitergeleitet werden. Als Einkaufshelfer erlaubt einintegrierter Einkaufszettel Zutaten zu löschen, die inIhrer Küche vorrätig sind. Eine Supermarktsuche istin der App integriert. Digitale Eieruhr und ein Body-Mass-Index Rechner runden die App ab.www.aok.de/portale/bundesweit/wunschgerichtTechniker Krankenkasse:Online GesundheitscoachNeben den klassischen Kursen bietet die TK ihren Versichertenauch sogenannte interaktive Online-Trainer.Der Gesundheitscoach ist ein persönlicher Betreuer inGesundheitsfragen und setzt sich aus den folgendenTrainingsprogrammen zusammen: Antistresscoach, Diabetescoach,Ernährungscoach, Fitnesscoach, Motivationscoach,Nichtrauchercoach und Walkingcoach.www.tk.de > Suchbegriff „Ernährungscoach“AOK Nordost:Abnehmen und mehr für SeniorenIn einem Beratungsteil lernen Sie, ErnährungsgewohnheitenSchritt für Schritt zu ändern. In einemBewegungsteil erlernen Sie sportliche Betätigung miteinfachen Übungen. Ziel ist es, Ausdauer, Kraft undBeweglichkeit zu steigern.Alle Krankenkassen:Ernährungsberatung zur GewichtsreduktionIn Einzel- oder Gruppenberatungen wird das Ernährungsverhaltenanalysiert und es wird versucht herauszufinden,wie dieses verändert werden kann. DieErnährung soll in kleinen Schritten auf eine kalorienreduzierteund gesunde Mischkost umgestellt werden.Personen mit Gewichtsproblemen sollen lernenbewusst zu essen, um einen langfristigen Erfolg zuerzielen und ein dauerhaftes Wohlfühlgewicht zu erreichen.Deutsche Angestellten-Krankenkasse:Übergewichtige Kinder und JugendlicheFür stark übergewichtige Kinder und Jugendlichehat die DAK ein spezielles Angebot auf der westfriesischenInsel Sylt eingerichtet. Die Fachklinik „HausQuickborn“ ist modern und jugendgerecht eingerichtet,liegt nur fünf Minuten vom Strand entfernt undbietet einen abwechslungsreichen Aufenthalt.Betriebskrankenkassen,Innungskrankenkassen, Knappschaft:VollSchlank für Kids – KinderpräventionskursDieser dreimonatige Präventionskurs hat zum Ziel, dasErnährungsverhalten von Kindern und Jugendlichenzu verbessern. Über das Besprechen der Grundlagengesunder Ernährung wird versucht das Körpergewichtlangfristig zu stabilisieren oder zu reduzieren. PraktischesTraining, wie Speisenzubereitung und Einkaufsberatungsowie das Einbeziehen der Eltern, solleneine dauerhafte Umsetzung unterstützen.Prävention und Gesundheitsförderung in Berlin und Brandenburg

ErnährungskurseDeutsche Gesellschaft für Ernährung:CURRICULUM ErnährungsberatungDurch Ernährungsaufklärung und Qualitätssicherungin der Ernährungsberatung und -erziehung fördert dieDeutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) vollwertigeErnährung. Anhand wissenschaftlicher Bewertunggibt die DGE Empfehlungen ab, insbesondere durch:Publikation des Ernährungsberichtes, Herausgabe vonReferenzwerten für die Nährstoffzufuhr, Herausgabevon Beratungs-Standards, Leitlinien und Stellungnahmen.Die DGE führt ein regionales Verzeichnis DGEqualifizierter ErnährungsberaterInnen.www.dge.deCHAMP Charité Ambulanz fürPrävention und integrative Medizin:Gesund Essen und AbnehmenSie wollen endlich gesund essen und abnehmen, aberes gelingt Ihnen einfach nicht? Sie wissen eigentlich,wie es geht und tun es trotzdem nicht? Dieser Kurszeigt Ihnen Strategien für gesundes und langfristigesAbnehmen und gibt Tipps zum Umgang mit der innerenMotivation, damit Ihre guten Vorsätze endlichWirklichkeit werden.CHAMP ist eine Forschungsambulanz der Charité. AllePräventionsangebote werden wissenschaftlich begleitetund evaluiert.M.O.B.I.L.I.S.:Gewichtsreduktionsprogramm fürstark übergewichtige PersonenM.O.B.I.L.I.S. richtet sich an stark übergewichtige Erwachsene(BMI 30–40), die abnehmen wollen undzugleich bereit sind, ihren Lebensstil dauerhaft zuverändern. Das Programm erstreckt sich über ein Jahrund besteht aus Bewegungs-, Ernährungs- und psychologischenEinheiten. Die Teilnehmenden erhaltentheoretische Informationen und praktische Übungenin Gruppensitzungen und als Aufgaben für zu Hause.www.mobilis-programm.deGesundheitskurse21Prävention und Gesundheitsförderung in Berlin und Brandenburg

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken