Aufrufe
vor 2 Wochen

Jahresbericht-2019

Unternehmensservice in

Unternehmensservice in den Bezirken Unser Angebot vor Ort Der Bereich Unternehmensservice Berliner Bezirke ist auf die einzelbetriebliche Betreuung von innovativen und wachsenden Unternehmen am Standort spezialisiert. Ein Team von zwölf Projektmanagern übernimmt in den Bezirken vor Ort eine zentrale Lotsenfunktion und begleitet die Unternehmen aktiv bei Expansionen, Verlagerungen oder Innovationsprojekten. Das Angebot richtet sich branchenübergreifend an das Rückgrat der Berliner Wirtschaft: vom etablierten Mittelständler über technologieorientierte Hidden Champions bis hin zu Startups. Weiteres Merkmal dieses Modells ist die enge Verzahnung von Bezirks- und Landesebene: Beauftragt von der Senatswirtschaftsverwaltung und gemeinsam umgesetzt mit den Wirtschaftsförderungen aller zwölf Bezirke, erhalten Firmen einen umfassenden Service und schnellen Zugang zu den verschiedenen Wirtschaftsförderangeboten in der Stadt. Durch die koordinierende Rolle der Projektmanager und die Kompetenzen der Service-Partner (unter anderem Bezirke, IBB, IHK, Handwerkskammer und BIM) wird ein abgestimmtes Account-Management gewährleistet. Das Portfolio wird ergänzt durch Fachexperten von Berlin Partner, die unter anderem in den Bereichen Förderung, Immobilien, Personal und Technologietransfer unterstützen. Schließlich tragen eigens entwickelte Veranstaltungsformate wie Unternehmenstalks, Scaleup-Workshops oder Fachveranstaltungen zu Querschnittsthemen wie Digitalisierung oder Unternehmensnachfolge zur stärkeren Vernetzung der Akteure im KMU- und Startup-Bereich bei. Innovation Services Mehr Innovation durch Forschungskooperation Ob Startup oder etabliertes Unternehmen – bei Innovationsprojekten können Unternehmer auf vielen Ebenen von der Zusammenarbeit mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen profitieren. Der Innovation Service von Berlin Partner begleitet Unternehmen beim Einsatz innovativer Technologien und vermittelt Kontakte zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Insbesondere der Wissens- und Technologietransfer gibt kleinen und mittleren Unternehmen die Chance, Innovationen schnell umzusetzen. Das Leistungsspektrum umfasst die Vermittlung von Experten aus der Wissenschaft, die Unterstützung bei der Erstellung von Projektkonzepten und -plänen sowie die Beratung hinsichtlich der Finanzierungsmöglichkeiten. Mit den Innovation Services unterstützte Berlin Partner über ein Drittel der 2019 betreuten Unternehmen bei Neu- und Weiterentwicklungen von Produkten oder Prozessen, von der Projektdefinition über die Suche nach Partnern bis zur Finanzierung. Auch auf europäischer Ebene wird der Austausch zwischen Forschungseinrichtungen und Unternehmen auf vielfältige Weise gefördert. So informiert das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg über innovationsorientierte Entwicklungen, Initiativen und Programme der Europäischen Union und hilft bei der Suche nach Geschäfts- und Technologiepartnern. Finance Services Förderprogramme für Investitionen und Innovationen Berlin bietet attraktive Finanzierungs- und Förderange bote für alle Phasen der Unternehmensentwicklung – von der Gründungs- bis zur Wachstumsfinanzierung. Diese können bei Investitionsvorhaben über das GRW-Programm und bei Innovationsprojekten über Programme wie ProFIT oder Transfer BONUS erfolgen. Die Experten vom Finance Service besprechen gemeinsam mit den Unternehmen deren Planungen in Berlin, unterstützen bei der Auswahl der passenden Förder- und Finanzierungsinstrumente und begleiten bei der Antragstellung für die jeweiligen Programme. Dabei arbeitet Berlin Partner in erster Linie eng mit der Investi tionsbank Berlin (IBB) zusammen. Mit den Finance Services konnte Berlin Partner im Jahr 2019 zur Anbahnung und Qualifizierung von über der Hälfte aller Projektvorhaben sowie zur Erschließung passender Finanzierungslösungen beitragen. 26

Talent Services Die richtigen Fachkräfte für Ihre Stellen Der Wettbewerb um die besten Köpfe wird immer härter. So lockt beispielsweise Singapur junge Talente aus dem Finanzbereich, um der Fintech-Hub Südostasiens zu werden, indem es die gesamten Personalkosten für diese Fachkräfte übernimmt. In Anbetracht solcher Konkurrenzsituationen hat der Fachbereich an den zwei engsten Flaschenhälsen in Berlin gearbeitet: den langen Wartezeiten für die Beantragung von Arbeitserlaubnissen (Stichwort Digitalisierung von Prozessen) und dem knappen Wohnraum für zuziehende Talente. Dazu wurde eine internationale Fachkonferenz, The Class Conference 2019, nach Berlin geholt, auf der Experten Lösungen für die Herausforderungen in den Bereichen zuziehende Talente, knapper werdende Flächen und wachsende Stadt diskutierten. Einen weiteren wertvollen Beitrag zur Anwerbung von Fachkräften leistet das Dual Career Network Berlin, das 2019 mit zwei Beratern voll gestartet ist. Die Erfahrungen zeigen, dass die Entscheidung von hochqualifizierten Fachkräften über einen Umzug sehr häufig davon abhängig gemacht wird, welche Chancen und Risiken dies für den/die Lebenspartner/in und für die Kinder bedeutet. Daher erkundigen sich viele Kandidat/innen bereits sehr intensiv über diese Chancen und Risiken an einem neuen Standort, bevor sie eine Stelle antreten. International Services Von Berlin aus weltweit erfolgreich kooperieren Berlin steht weltweit auf der Watchlist von Entscheidern aus der Wirtschaft: Delegationsbesuche aus knapp 40 Ländern sind ein Beleg dafür. Dabei wurden knapp 2000 Gäste in Regierungs-, Wirtschafts-, Forschungs- und Journalistendelegationen sowie Startups betreut. Neben den klassischen Standortthemen waren die Gäste vor allem an Informationen aus den Bereichen Smart City, Gründung/Startups und Digitalisierung interessiert. Zudem wurden zwölf Touren für zuziehende Fachkräfte organisiert. Location Services Der direkte Weg zur Immobilie Mit dem Business Location Package bietet Berlin Partner einen einzigartigen Service an, um Unternehmen bei der Suche nach einem geeigneten Standort zu unterstützen. Die Leistungen umfassen die Bereitstellung von Informationen zum Immobilienstandort Berlin, die gemeinsame Erarbeitung eines Standort-Suchprofils, das Recherchieren von geeigneten Objekten, ungeachtet von Eigentumsverhältnissen, sowie gemeinsame Besichtigungstouren. Berlin Partner präsentiert im Immobilienportal unter der Internetdresse des Business Location Centers www.businesslocationcenter.de/immobilien interessante Immobilien öffentlicher und privater Anbieter in Berlin und Brandenburg. Anhand individueller Kriterien wie Objekttyp, Miete / Kauf, Preis, Lage und Anbieter erhalten Unternehmen detaillierte und vergleichbare Angaben zu verfügbaren Flächen bzw. Objekten in Berlin. Die Angebote werden im Showroom des Business Location Centers im Ludwig Erhard Haus vorgestellt. Business Location Center Berlin in der dritten Dimension Das Business Location Center (BLC) ist eines der wichtigsten und meistkontaktierten Berliner Wirtschaftsportale. Branchendaten, Gewerbeimmobilienangebote, Arbeitsmarktund Strukturinformationen sowie Flächenpläne und Förderprogramme sind hier sekundenschnell und tagesaktuell abrufbar. Mit einem virtuellen 3D-Stadtmodell können die Daten unmittelbar erlebbar gemacht werden. Im Showroom präsentiert sich der Standort Berlin eindrucksvoll und nah. Berlin kann mit Hilfe des Stadtmodells virtuell betreten werden, und Investoren erhalten eine auf ihre Interessen zugeschnittene Präsentation. 27

Publications in English

Publikationen auf deutsch