Aufrufe
vor 1 Jahr

Jahresbericht 2018

Unternehmensservice in

Unternehmensservice in den Bezirken Unser Angebot vor Ort Der Bereich Unternehmensservice Berliner Bezirke ist auf die einzelbetriebliche Betreuung von innovativen und wachsenden Unternehmen am Standort spezialisiert. Ein Team von zwölf Projektmanagern übernimmt in den Bezirken vor Ort eine zentrale Lotsenfunktion und begleitet die Unternehmen aktiv bei Expansionen, Verlagerungen oder Innovationsprojekten. Das Angebot richtet sich branchenübergreifend an das Rückgrat der Berliner Wirtschaft: vom etablierten Mittelständler über technologieorientierte Hidden Champions bis hin zu Startups. Weiteres Merkmal dieses Modells ist die enge Verzahnung von Bezirks- und Landesebene: Beauftragt von der Senatswirtschaftsverwaltung und gemeinsam umgesetzt mit den Wirtschaftsförderungen aller zwölf Bezirke, erhalten Firmen einen umfassenden Service und schnellen Zugang zu den verschiedenen Wirtschaftsförderangeboten in der Stadt. Durch die koordinierende Rolle der Projektmanager und die Kompetenzen der Service-Partner (unter anderem Bezirke, IBB, IHK, Handwerkskammer und BIM) wird ein abgestimmtes Account-Management gewährleistet. Das Portfolio wird ergänzt durch Fachexperten von Berlin Partner, die unter anderem in den Bereichen Förderung, Immobilien, Personal und Technologietransfer unterstützen. Schließlich tragen eigens entwickelte Veranstaltungsformate wie Unternehmenstalks, Scaleup-Workshops oder Fachveranstaltungen zu Querschnittsthemen wie Digitalisierung oder Unternehmensnachfolge zur stärkeren Vernetzung der Akteure im KMU- und Startup-Bereich bei. Innovation Services Mehr Innovation durch Forschungskooperation Ob Startup oder etabliertes Unternehmen – bei Innovationsprojekten können Unternehmer auf vielen Ebenen von der Zusammenarbeit mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen profitieren. Der Innovation Service von Berlin Partner begleitet Unternehmen beim Einsatz innovativer Technologien und vermittelt Kontakte zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Insbesondere der Wissens- und Technologietransfer gibt kleinen und mittleren Unternehmen die Chance, Innovationen schnell umzusetzen. Das Leistungsspektrum umfasst die Vermittlung von Experten aus der Wissenschaft, die Unterstützung bei der Erstellung von Projektkonzepten und -plänen sowie die Beratung hinsichtlich der Finanzierungsmöglichkeiten. Mit den Innovation Services unterstützte Berlin Partner über ein Drittel der 2018 betreuten Unternehmen bei Neu- und Weiterentwicklungen von Produkten oder Prozessen von der Projektdefinition über die Suche nach Partnern bis zur Finanzierung. Auch auf europäischer Ebene wird der Austausch zwischen Forschungseinrichtungen und Unternehmen auf vielfältige Weise gefördert. So informiert das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg über innovationsorientierte Entwicklungen, Initiativen und Programme der Europäischen Union und hilft bei der Suche nach Geschäfts- und Technologiepartnern. Höhepunkt des Jahres war der European Innovators Summit, den die EU-Kommission erstmalig in Berlin durchführte. Finance Services Förderprogramme für Investitionen und Innovationen Berlin bietet attraktive Finanzierungs- und Förderangebote für alle Phasen der Unternehmensentwicklung – von der Gründungs- bis zur Wachstumsfinanzierung. Dies kann bei Investitionsvorhaben über das GRW-Programm und bei Innovationsprojekten über Programme wie ProFIT oder Transfer BONUS erfolgen. Die Experten vom Finance Service besprechen gemeinsam mit den Unternehmen deren Planungen in Berlin, unterstützen bei der Auswahl der passenden Förder- und Finanzierungsinstrumente und begleiten bei der Antragstellung für die jeweiligen Programme. Dabei arbeitet Berlin Partner in erster Linie mit der Investitionsbank Berlin (IBB) eng zusammen. Im Jahr 2018 wurde Berlin Partner Mitglied im Förderausschuss des neuen Programms Gründungsbonus. Mit den Finance Services konnte 26

Berlin Partner zur Anbahnung und Qualifizierung von über der Hälfte aller Projektvorhaben sowie zur Erschließung passender Finanzierungslösungen beitragen. VIP- und Delegationsservice wurden Fachprogramme für weitere 88 internationale Besuchergruppen realisiert. Insgesamt wurden 2817 Gäste betreut. Talent Services Die richtigen Fachkräfte für Ihre Stellen Berlin ist nach wie vor ein Magnet für zuziehende Fachkräfte aus dem Ausland. Die Anträge auf Arbeitserlaubnisse nahmen auch 2018 noch einmal um über zehn Prozent zu. Beim Business Immigration Service, der 2017 in das Ludwig Erhard Haus umgezogen ist, haben sich seitdem über 1000 Unternehmen registriert. Der Fachkräftebedarf führt zu einem Anstieg der Löhne, gleichzeitig steigen aber auch die Mietkosten. Für viele Unternehmen ist die Suche nach Wohnraum für frisch zuziehende Fachkräfte heute oft kritischer als das eigentliche Recruiting. An dieser Stelle wurde im Talentportal auf die vielfältigen Co-Living-Angebote aufmerksam gemacht. 260 neue Mitarbeiter Berliner Technologieunternehmen nahmen an den 15 durchgeführten „Welcome Tours“ teil. Aufgrund der steigenden Nachfrage wurden im zweiten Halbjahr zusätzliche Touren angeboten. Im Laufe des Jahres wurden die nächsten beiden Recruiting-Kampagnen für Tech-Profile mit je sechs Unternehmen gestartet. Scope, eine der führenden europäischen Ratingagenturen aus Berlin, gewann dadurch alleine fünf neue IT-Fachkräfte. Ebenfalls gut gestartet ist das Dual Career Netzwerk Berlin, das mit Doppelkarrierepaaren aus Wissenschaft und Wirtschaft vor dem Umzug nach Berlin die berufliche Perspektive für beide Partner abstimmt. International Services Von Berlin aus weltweit erfolgreich kooperieren Das internationale Interesse an Berlin ist nach wie vor ungebrochen. Dabei stehen der wirtschaftliche Erfolg der Stadt und insbesondere Themen wie Digitalisierung und Startups klar im Mittelpunkt. Allein der Bereich Talent/International konnte 67 Delegationen willkommen heißen. Durch den Location Services Der direkte Weg zur Immobilie Mit dem Business Location Package bietet Berlin Partner einen einzigartigen Service an, um Unternehmen bei der Suche nach einem geeigneten Standort zu unterstützen. Die Leistungen umfassen die Bereitstellung von Informationen zum Immobilienstandort Berlin, die gemeinsame Erarbeitung eines Standort-Suchprofils, das Recherchieren von geeigneten Objekten, ungeachtet von Eigentumsverhältnissen, sowie gemeinsame Besichtigungstouren. Unter der Adresse des Business Location Centers www.businesslocationcenter.de/immobilien präsentiert Berlin Partner im Immobilienportal interessante Immobilien öffentlicher und privater Anbieter in Berlin und Brandenburg. Anhand individueller Kriterien wie Objekttyp, Miete / Kauf, Preis, Lage und Anbieter erhalten Unternehmen detaillierte und vergleichbare Angaben zu verfügbaren Flächen bzw. Objekten in Berlin. Die Angebote werden im Showroom des Business Location Centers im Ludwig Erhard Haus vorgestellt. Business Location Center Berlin in der dritten Dimension Das Business Location Center (BLC) ist eines der wichtigsten und meistkontaktierten Berliner Wirtschaftsportale. Branchendaten, Gewerbeimmobilienangebote, Arbeitsmarktund Strukturinformationen sowie Flächenpläne und Förderprogramme sind hier sekundenschnell und tagesaktuell abrufbar. Mittels eines virtuellen 3D-Stadtmodells können die Daten unmittelbar erlebbar gemacht werden. Im Showroom präsentiert sich der Standort Berlin eindrucksvoll und nah. Berlin kann mit Hilfe des Stadtmodells virtuell betreten werden, und Investoren erhalten eine auf ihre Interessen zugeschnittene Präsentation. 27

Publications in English

Publikationen auf deutsch