Aufrufe
vor 2 Wochen

Jahresbericht 2017

  • Text
  • Deutschland
  • Hauptstadt
  • Weltweit
  • Gesellschafter
  • Wissenschaft
  • Technologie
  • Wirtschaft
  • Berliner
  • Unternehmen
  • Berlin

Services Innovation

Services Innovation Services Fakten Berlin ist ein Innovationsstandort mit zunehmender internationaler Beachtung. Im European Innovation Scoreboard 2017 hat sich Berlin unter 220 europäischen Regionen unter den Top 25 der Innovationsführer behauptet. Ausschlaggebend sind der überdurchschnittlich hohe Anteil an KMU mit Inhouse-Innovationen, an Markenanmeldungen sowie der hohe Anteil an KMU, die miteinander kooperieren. Die Umsätze durch Markt- und Unternehmensinnovationen sind in Berlin signifikant höher als im deutschlandweiten Vergleich. Für alle Phasen der Produktentwicklung gibt es attraktive Kooperations- und Förderangebote. Ob Startup oder etabliertes Unternehmen – bei Innovationsprojekten kann vielfältig von der Zusammenarbeit mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen profitiert werden. Mit den Innovation Services konnte Berlin Partner über ein Drittel der 2017 betreuten Unternehmen bei Neu- und Weiterentwicklungen von Produkten oder Prozessen von der Projektdefinition über die Suche nach Partnern bis zur Finanzierung unterstützen. Beispiel für ein Innovationsprojekt B & M Thyssen GmbH Das Architekturbüro Bertram Thyssen hat eine innovative Lösung für die Vermessung von Innenräumen mit Hilfe eines Smartphones entwickelt. Berlin Partner beriet zur Firmengründung, unterstützte beim Businessplan und beim Prototypenbau, indem die vom Land Berlin angebotenen Fördermaßnahmen Coaching BONUS, Innovationsassistent und Transfer BONUS erläutert wurden. Mit der erweiterten Patentanmeldung (PCT) wurde auch die internationale Umsetzung der Idee vorangetrieben. Dazu wurde eine Orientierungsberatung für das KMU-Instrument im Rahmen von Horizont 2020 durchgeführt und die Antragstellung vorbereitet. Im Oktober 2017 wurde der Antrag bewilligt. • 89 Projektvorhaben wurden vom Business Innovation Service mit Informationen zu Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten unterstützt und im Antragsverfahren begleitet. • 38 % der im Jahr 2017 erfolgreichen Projekte wurden durch diese Serviceleistungen unterstützt. • Mitwirkung in 17 Cross-Innovation-Kooperationsforen • Betreuung von zwei interdisziplinären Web-Plattformen und Herausgabe von zehn Newslettern zu Themen des Technologietransfers Quelle: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie „Unseren ersten Kontakt mit Berlin Partner hatten wir wegen der SIGNO-Erfinderfachauskunft. Diese Beratung war der Einstieg für weitere Unterstützung, die schließlich in einen EU-Förderantrag mündete. Ende September 2017 bekamen wir eine Mitteilung der Europäischen Kommission, dass unsere Messmethode im Rahmen des Programms KMU-Instrument für bahnbrechend und mit einem hohen Innovationspotenzial für die Digitalisierung bewertet wurde und wir die Phase 1 geschafft haben. Ohne die Unterstützung und Hinweise von Berlin Partner hätten wir gar nicht gewusst, welche Fördermöglichkeiten für unsere Geschäftsidee vorhanden sind.“ Services Innovation Services Beispiel für ein Innovationsprojekt Teraki GmbH Die Berliner Teraki GmbH bietet spezielle mathematisch basierte Datenreduktions- und Prozessierungsverfahren an, um generierte Daten von Sensoren, welche über das Internet bzw. Funkverbindungen übertragen werden müssen, stark zu reduzieren und zu optimieren. Bei der Wiederherstellung der Originaldaten für die Visualisierung oder Datenanalyse gehen keine relevanten Informationen verloren. Zur Umsetzung dieser Innovation unterstützte Berlin Partner in der Startup-Phase bei der Erstellung eines Realisierungskonzeptes für den Anwendungsbereich Video- und Bilddaten, bei der Auswahl und Beantragung von Fördermitteln (SIGNO KMU-Patentaktion, F&E-Programm ProFIT, EU-Förderprogramm KMU-Instrument) und bei der Vernetzung und Kooperationsanbahnung zu Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft. 22 Dipl.-Ing. Architekt Bertram Thyssen Geschäftsführer der B & M Thyssen GmbH Software und Vermessungen und Leonard Thyssen, C.T.O.

Services Finance Services Fakten Berlin bietet Unternehmen in allen Phasen ihrer Entwicklung attraktive Finanzierungs- und Förderangebote. Die Palette der finanziellen Anreize reicht von öffentlichen Darlehen über Bürgschaften, Beteiligungs- und Risikokapital bis zu direkten Zuschüssen für Unternehmen. Dies kann bei Investitionsvorhaben über das GRW-Programm und bei Innovationsprojekten über Programme wie ProFIT oder Transfer BONUS erfolgen. Die Experten vom Finance Services besprechen gemeinsam mit den Unternehmen deren Planungen in Berlin, unterstützen bei der Auswahl der passenden Förder- und Finanzierungsinstrumente und begleiten bei der Antragstellung der jeweiligen Programme. Dabei arbeitet Berlin Partner auf Landes-, Bundes- und EU-Ebenen eng mit Projektträgern, Förderbanken und potenziellen Finanzierungspartnern zusammen, in erster Linie mit der Investitionsbank Berlin (IBB). Mit den Finance Services konnte Berlin Partner zur Anbahnung und Qualifizierung von über der Hälfte aller Projektvorhaben sowie zur Erschließung passender Finanzierungslösungen beitragen. Schwerpunkte der Serviceleistungen bezogen sich auf die Projektentwicklung, Lotsendienste zu Förderprogrammen und Informationen zur Antragstellung: • 122 Projektvorhaben wurden vom Business Financing Service mit Informationen zu Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten unterstützt und im Antragsverfahren begleitet. • 52 % der im Jahr 2017 erfolgreichen Projekte wurden durch diese Serviceleistungen unterstützt. Quelle: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie Beispiel für ein Expansionsprojekt Demmler GmbH Die Demmler GmbH ist ein Berliner Traditionsunternehmen. Das Werk besteht seit 1867. Die Marken „dekorativ“ und „Demmler“ stehen für Spitzenqualität im Bereich der Papierprodukte, unter anderem für den Bäckerei-, Gastronomie-, Patisserie- und Drogeriebedarf für Verbraucher im In- und Ausland. Das Unternehmen beschäftigt am Produktionsstandort Berlin circa 80 Mitarbeiter. Das Produktportfolio umfasst die Bereiche Tortenspitzen, Muffinund Backformen sowie Dekoartikel mit individuellen Dekoren in vielfältigen Farben und Formen. „Berlin Partner hat uns mit viel unternehmerischem Einfühlungsvermögen, Leidenschaft und Knowhow bei der Beantragung der GRW-Fördermittel geholfen, auch wenn die Chancen zunächst nicht so gut aussahen. Auch für zukünftige Vorhaben freuen wir uns, mit Berlin Partner weiterhin zusammenzuarbeiten.“ Dipl.-Ing. Emil Bacher Geschäftsführer Demmler GmbH 23 Services Finance Services

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie