Aufrufe
vor 1 Monat

Jahresbericht 2017

  • Text
  • Deutschland
  • Hauptstadt
  • Weltweit
  • Gesellschafter
  • Wissenschaft
  • Technologie
  • Wirtschaft
  • Berliner
  • Unternehmen
  • Berlin

27Projekte 320 neue

27Projekte 320 neue Arbeitsplätze 12,2 Mio. Euro geplante Investitionen Optik und Photonik 14 26,6 Mio. Euro eingeworbene Drittmittel

Optik und Photonik Fakten Zukunft wird aus Licht gemacht: Photonik, die wissenschaftliche und wirtschaftliche Nutzung von Licht, sowie die eng verknüpfte Mikrosystemtechnik gehören zu den wichtigsten Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Sie sind zentrale Innovationstreiber in zahlreichen Sektoren wie Digitalisierung, Medizintechnik, Luftund Raumfahrt, Kommunikation, Automatisierung oder Automobilbau und liefern gleichzeitig Endprodukte in der Beleuchtung, der Augenoptik oder dem wissenschaftlichen Gerätebau. Berlin-Brandenburg hat sich zu einem der weltweit bedeutendsten Standorte entwickelt und bietet beste Voraussetzungen für gebündelte Forschung, Entwicklung und Produktion. Den innovativen Kern bilden dabei über 400 Unternehmen und 36 Forschungseinrichtungen, die bereits über 16.600 hochqualifizierte Fachkräfte beschäftigen. Alleinstellungsmerkmale sind insbesondere die stark ausgeprägte Forschungslandschaft, ein hochgradig diversifizierter Industriesektor sowie die hohe Vernetzung zwischen den Akteuren. • Ca. 14.400 Beschäftigte in Berlin und Brandenburg im produzierenden Gewerbe sowie ca. 2200 Beschäftigte in Forschung und Wissenschaft* • Innovativer Kern mit 300 Berliner Hightech-Firmen mit Schwerpunkt Optik, Photonik und Mikrosystemtechnik* • Exportanteil am Gesamtumsatz: 68 %* • Anteil F&E am Gesamtumsatz: 17 %* • Messegemeinschaftspräsentationen auf vier internationalen Messen mit 46 Unternehmen, Institutionen und universitären Einrichtungen: OFC, USA, Photonix/FOE, Japan, und der LASER World of Photonics in München sowie der ECOC in Schweden Quelle: *Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH Beispiel für ein Innovationsprojekt PolyPhotonics Berlin Elf regionale Unternehmen, davon sind zehn in Berlin ansässig, und drei Forschungseinrichtungen, darunter ein Institut aus Berlin, bilden den vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Wachstumskern PolyPhotonics Berlin. „Berlin zählt zu den weltweit führenden Photonik- Standorten. In Kombination mit den umfassenden Netzwerkstrukturen und Unterstützungsangeboten im Cluster Optik und Photonik bieten sich uns ideale Bedingungen für die Initiierung und Entwicklung der Technologieplattform PolyPhotonics. Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit Berlin Partner.“ In diesem Verbund entsteht neben den etablierten Plattformen auf Halbleiter- oder Glasbasis eine neue polymerbasierte Technologie auf dem Weltmarkt, die den etablierten Lösungsansätzen in vielerlei Hinsicht überlegen ist. Die Technologieplattform PolyPhotonics Berlin stellt einen hybrid-optischen „Baukasten“ dar, mit dem mittels geeigneter Technologien optische Basiselemente zu komplexen, modular und flexibel aufbaubaren und äußerst kompakten Funktionskomponenten integriert werden können – Hybridintegration. Den Kern dieser Plattform bildet ein Chip mit optischen Wellenleitern aus Polymermaterial, der weitere passive Elemente wie Glasfasern, Dünnschichtfilter oder Mikrooptiken sowie aktive Bauelemente wie Fotodioden oder Laserchips aufnehmen kann. Zur Demonstration der Vielseitigkeit der Technologieplattform werden Komponenten aus den Bereichen Telecom/ Datacom, Analytik und Sensorik entwickelt. Crispin Zawadzki Stellvertretender Gruppenleiter Hybrid PICs, Fraunhofer HHI Die unternehmerische Vision des Bündnisses ist, die weltweit führende Position in der Integrationstechnologie auf Polymerbasis zu übernehmen und darüber hinaus diese Plattform auch für andere Technologien zu öffnen und zur Verfügung zu stellen, um dadurch neue Anwendungsfelder, zum Beispiel in der Medizin- oder Umwelttechnik, zu erschließen. 15 Optik und Photonik

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie