Aufrufe
vor 2 Jahren

Jahresbericht 2016

  • Text
  • Investition
  • Ansidelung
  • Stadtmarketing
  • Wirtschaftsfoerderung
  • Berlin
  • Unternehmen
  • Wirtschaft
  • Technologie
  • Standort

48,9 Mio. Euro

48,9 Mio. Euro eingeworbene Drittmittel 7,1 14,5% EU-Mittel 23,9 48,9% Bundesmittel 2,3 4,7% Landesmittel Brandenburg 8,1 16,6% Landesmittel Berlin 7,5 15,3% Eigenmittel Unternehmen 22,3 45,6% Gesundheitswirtschaft 2,1 4,3% IKT I Medien I Kreativwirtschaft 6,1 12,5% Verkehr I Mobilität I Logistik 1,5 3,0% Energietechnik 12,9 26,4% Optik 0,4 0,8% Industrielle Produktion * 3,6 7,4% Dienstleistungswirtschaft * * Außerhalb der Cluster 126 Ansiedlungen 497 genehmigte Aufenthaltstitel durch Business Immigration Service Herkunft nach Kontinenten: 44 9% Afrika 127 25% Asien 58 12% Südamerika 29 6% Australien 96 19% Europa 143 29% Nordamerika 126 Ansiedlungen von Unternehmen Herkunft der Unternehmen: 65 52% Deutschland 29 23% Westeuropa 11 9% Nordamerika 9 7% Mittel- und Osteuropa 7 5% Asien inkl. Australien, Neuseeland 5 4% Naher Osten 48,9 Mio. Gesamtübersicht 4 Euro eingeworbene Drittmittel 497 genehmigte Aufenthaltstitel Service Packages Berlin Partner bietet spezielle Service Packages, die auf die individuellen Bedürfnisse von Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen abgestimmt sind. Das Angebot umfasst maßgeschneiderte Förderkonzepte, Unterstützung bei der Suche nach Immobilien und nach qualifiziertem Fachpersonal. Berlin Partner vermittelt wertvolle Kontakte zwischen Wirtschaft und Wissenschaft, sorgt für Technologietransfer und berät Unternehmen bei ihren internationalen Vorhaben. Im Rahmen der von Berlin Partner im Jahr 2016 unterstützten erfolgreichen Projekte wurden rund 800-mal Service-Pakete eingesetzt. Business Financing Package – Maßgeschneiderte Förderkonzepte Business Location Package – Immobilien in zentraler Lage Business Talent Package – Qualifiziertes Personal und schnelle Erteilung von Aufenthaltstiteln Business Technology Package – Neues Wissen für Unternehmen Business International Package – Unternehmen auf internationalem Parkett präsentieren Business Marketing Package – Die richtige Vernetzung

Highlights 2016 Smart City: Konkrete Projekte für eine moderne, digitale und smarte Stadt Die Unit Smart City Berlin bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie arbeitet daran, aus Ideen konkrete Projekte für ein smartes Berlin zu formen. Das Jahr 2016 stand für das von Berlin Partner koordinierte Netzwerk Smart City Berlin im Zeichen des Wandels: Die rund 120 Mitglieder arbeiteten in kleinen Projektgruppen in fünf unterschiedlichen Handlungsfeldern. Erarbeitet wurden Lösungen zu beispielsweise integrierten Quartierskonzepten. Mittels Vernetzung von Infrastrukturen, Mobilität, Energie, Sicherheit, Wohnen und Internet of Things werden künftig neue Wohnquartiere entstehen, wie z. B. Future Living Berlin am Standort Adlershof. Zudem erarbeitete das Netzwerk 2016 einen Projektvorschlag zur Vernetzung der Leitstellen und Lagezentren der kritischen Infrastrukturen mit dem Ziel, diese perspektivisch in einem einheitlichen Urban Crises Management Center zu bündeln. Wachstum des Berlin-Partner-Netzwerks: Gemeinsam für Berlin Das Berlin-Partner-Netzwerk wurde einst ins Leben gerufen, um Berliner Unternehmen zusammenzubringen, die sich gemeinsam für ihren Standort stark machen. Nun strömen auch immer mehr Unternehmen in das Netzwerk, die keinen Hauptsitz in Berlin haben. Allein in den letzten zwei Jahren ist das Berlin- Partner-Netzwerk um rund 30% auf rund 270 Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen gewachsen. Neben Partnern wie Siemens oder Osram, die bereits seit ihrer Gründung historisch mit Berlin verbunden sind, sind heute auch Unternehmen wie BMW, Süddeutsche Zeitung, Würth oder Bayer im Netzwerk vertreten. Zudem verzeichnet das Netzwerk einen Zugang an internationalen Marken wie Mastercard, New York Times, Cisco, Pfizer oder GE Energy. Netzwerk: Berlin soll führender Standort für 3D-Druck werden Der 3D-Druck gilt als Schlüsseltechnologie der Zukunft und sorgt schon heute in zahlreichen Branchen wie Medizintechnik, Architektur oder Autobau für radikale Veränderungen. Die deutsche Hauptstadt soll bei der technischen Revolution durch die additive Fertigung eine führende Rolle spielen – deshalb hat die Berliner Softwareschmiede für 3D-Druck, die 3YOURMIND GmbH, gemeinsam mit der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH das 3D-Druck Netzwerk Berlin gegründet. Das Netzwerk bringt die Innovationstreiber aus dem 3D-Druck zusammen, um gemeinsam neue technologische Entwicklungen und Geschäftsmodelle voranzutreiben, so das Ziel der beiden Initiatoren. Auch sollen Forschungsprojekte und Startups unterstützt werden, um neue, zukunftsweisende Arbeitsplätze in Berlin zu schaffen. Pop-up-Labs: Das facettenreiche Berlin tourt durch die Welt Als Kreativlabor lud das Pop-up-Lab 2016 in fünf Städten dazu ein, die dynamische Berliner Mischung aus etablierten Unternehmen und Startups, die vielfältige Wissenschaftslandschaft und die kreative Musik- und Gastroszene interaktiv zu entdecken. Es wurden innovative Projektkooperationen präsentiert, die zeigten, wie durch die Symbiose von Tradition und Innovation Zukunftstrends entwickelt werden – darunter flirtende Roboter, Kreationen der Molekular-Küche oder eine 360-Grad-Wurfkamera. Ganz im Sinne eines Labors bot das Pop-up-Lab einen Ort des Ausprobierens und des Austausches, beispielsweise mit den Kreativszenen in München, London und Tel Aviv. 20 Jahre Berliner Meisterköche: Berliner Food- Szene als Aushängeschild Mit der Ehrung der Berliner Meisterköche, der Besten in Küche, Szene oder Gastfreundschaft, präsentiert Berlin Partner die gehobene Restaurantkultur als Aushängeschild der Stadt – denn mit Kulinarik von Spitzengastronomie bis Streetfood, von etablierten „alten Hasen“ bis zu kreativen Newcomern hat Berlin eine kulinarische Bandbreite internationalen Maßstabs. Diese dynamische Entwicklung bildet Berlin Partner mit dem Format der Berliner Meisterköche bereits seit 20 Jahren ab. Der Jubiläums-Jahrgang wurde in besonderem Ambiente geehrt: Das Gala-Diner fand erstmals im urbanen Ambiente des Kraftwerks Berlin statt, wo rund 500 Gäste die exquisiten Speisen und den vorbildlichen Service der besten Köche und Gastgeber Berlins und der Region genossen. Start Alliance Berlin: Internationale Startup- Metropolen vernetzt Berlin – New York – Paris – Tel Aviv – Shanghai: Mit dem Startup- Austauschprogramm Start Alliance Berlin unterstützt Berlin Partner Berliner Gründer bei der Internationalisierung und fördert den internationalen Austausch der Gründerszenen. Über das Programm erhalten Jungunternehmen aus den Partnerstädten für bis zu sechs Wochen einen kostenlosen Coworking-Platz in Berlin und Berliner Gründer können dieses Angebot in der jeweils anderen Stadt nutzen. Während ihres Aufenthalts können sie in die Startup-Szene der Partnerstädte eintauchen und werden von lokalen Partnern mit interessanten Stakeholdern vor Ort vernetzt und beim Markteintritt unterstützt. 5 Highlights 2016

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie