Aufrufe
vor 5 Jahren

Jahresbericht 2015

  • Text
  • Berlin
  • Unternehmen
  • Berliner
  • Wirtschaft
  • Technologie
  • Standort
  • Wissenschaft
  • Stadt
  • Startups

Das Netzwerk der

Das Netzwerk der Berlin-Partner 1994 schlossen sich 21 Berliner Unternehmen zur Partner für Berlin Gesellschaft für Hauptstadt-Marketing mbH zusammen, um die Berliner Wirtschaft aufzubauen, Berlin als Wirtschaftsstandort zu positionieren und schließlich Investoren für Berlin zu begeistern. Im Schulterschluss mit dem Land Berlin wurde Akzeptanz für Berlin als neue Hauptstadt geschaffen, die Vermarktung des Wirtschaftsstandortes Berlin gebündelt und ein übergreifendes Hauptstadt-Marketing für Berlin entwickelt. Mit den Mitteln der Privatwirtschaft sollten die öffentlichen Gelder für die Vermarktung Berlins verdoppelt werden. Ein Public-Private-Partnership-Modell, welches bis heute erfolgreich agiert. Mittlerweile umfasst das Berlin-Partner-Netzwerk über 270 Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft und positioniert Berlin als angesagte, dynamische, internationale und weltweit anerkannte Wirtschaftsmetropole. Mit der Unterstützung des Berlin-Partner-Netzwerks werden Marketingkampagnen und Kooperationsprojekte, die Berlin als attraktiven Wirtschafts-, Wissenschafts- und Technologiestandort, kreative Hauptstadt, Kultur- und Sportmetropole sowie als lebenswerte Stadt profilieren, realisiert. Zielgruppen sind Investoren im In- und Ausland sowie Entscheider und Multiplikatoren aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Kultur und Medien. Das Netzwerk der Berlin-Partner bündelt die Begeisterung für Berlin und bietet Partnern die Chance, bei aktuellen Entwicklungen und Entscheidungen eingebunden zu werden. So können engagierte Unternehmen die Zukunft Berlins aktiv mitgestalten und ihren Beitrag zum Wachstum Berlins leisten. Dabei spiegeln die Akteure des Netzwerks die jungen Talente, Gründer und Unternehmer der Stadt wider, die das weltweite Image Berlins prägen. Neue Startup-Kategorie im Berlin-Partner-Netzwerk Berlin ist eine Stadt der Chancen. Dass man diese Chancen durch starke Partner an seiner Seite noch besser nutzen kann, das zeigt das Berlin-Partner-Netzwerk. Mit einem lebendigen Netzwerk aus innovativen Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen schafft Berlin Partner ideale Voraussetzungen für die Etablierung und Entwicklung von jungen Unternehmen. Daher bietet sich Gründern nun die Möglichkeit, von dem einmaligen Berlin-Partner-Netzwerk zu profitieren. Seit 2015 bietet das Netzwerk einen Einstiegstarif für Startups an. Das Netzwerk des Business Location Centers 2001 im Ludwig Erhard Haus, dem Haus der Berliner Wirtschaft, gegründet, sind gegenwärtig rund 35 Institutionen und Unternehmen an dem Public-Private-Partnership-Projekt beteiligt. Partner des Business Location Centers (BLC) können eigene Unternehmensinformationen im Internetauftritt und in den Präsentationsräumen des BLC (im Ludwig Erhard Haus und am künftigen Flughafen BER) darstellen. Das bietet die Chance, direkt und frühzeitig mit potenziellen Kunden zusammenzuarbeiten. Die Partner erhalten direkten Zugang zu den Daten, Karten und Stadtmodellen des BLC. In Form eines Beirats und diverser Fachgremien erarbeiten sie gemein sam mit Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie, dem Senat von Berlin sowie den anderen privaten und öffentlichen Partnern die Inhalte des BLC. 74

Das Netzwerk der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO Berlin Partner verantwortet für das Land Berlin die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO. Partner sind das Land Brandenburg sowie Unternehmen und Institutionen aus Wirtschaft und Wissenschaft. Finanziert wird die eMO aus öffentlichen und privaten Mitteln. Das eMO-Netzwerk besteht derzeit aus 60 Partnern. Sie teilen sich in sieben Premium-Partner, 24 Partner, 15 eMO-Club-Mitglieder und 14 Netzwerk-Partner auf. Unsere Partner Premium-Partner Partner CMS_LawTax_RGB_28-100.eps Club-Mitglieder e-Motion Line Muvon powered by Netzwerk-Partner national regional 75

Publications in English

Publikationen auf deutsch