Aufrufe
vor 5 Jahren

Jahresbericht 2015

  • Text
  • Berlin
  • Unternehmen
  • Berliner
  • Wirtschaft
  • Technologie
  • Standort
  • Wissenschaft
  • Stadt
  • Startups

Berlin Web Week Die

Berlin Web Week Die Berlin Web Week ist eines der größten Festivals der digitalen Szene in Europa und setzte 2015 mit 30 Veranstaltungen und rund 22.000 Besuchern aus der ganzen Welt eine neue Rekordmarke. Im Vergleich zum Vorjahr konnten sowohl die Besucher- als auch die Veranstaltungsanzahl um ca. 20 Prozent gesteigert werden. Die Berlin Web Week bündelte zahlreiche Veranstaltungen rund um die Themen Internet, Digitalwirtschaft, Technologien und digitale Medien. Highlights waren die Digitalkonferenz re:publica, die Startup-Konferenz HEUREKA, der Medienkongress Media Convention und die Video Days, die erstmals als Veranstaltung rund um das Portal Youtube stattfanden und über 6.000 Besucher verzeichneten. Berlin Partner koordinierte die Marketingmaßnahmen und bewarb die Dachmarke durch eine crossmediale Kommunikationskampagne national und international. 2015 fand die Berlin Web Week bereits zum 8. Mal statt. www.berlinwebweek.de Asien-Pazifik-Wochen Die 10. Asien-Pazifik-Wochen fanden vom 18. bis 29. Mai statt. 90 Veranstaltungspartner präsentierten 116 Veranstaltungen, die von über 2.300 Gästen besucht wurden. Die APW-Wirtschafts- und Technologiekonferenz, organisiert von Berlin Partner, der Asia- Europe Innovation Dialogue und die Konferenzmesse Metropolitan Solutions waren die zentralen Wirtschaftsformate. Mit dem Fokus auf „Smart Cities“ wurden hier urbane Herausforderungen thematisiert, die sich in Berlin wie in den Wachstumsmetropolen Asiens gleichermaßen stellen. Partner aus Berlin und Asien diskutierten über Themen wie zukunftsfähige Energie, Mobilität, Ressourcen- und Umweltmanagement, Kreislaufwirtschaft oder digitale Infrastruktur. Im Rahmen der Marketingarbeit war Berlin Partner für die Ausschreibung eines Online-Reservierungs- und Matchmaking-Tools sowie für die Realisierung aller Kommunikationsmaterialien verantwortlich. Erstmals wurden wichtige Veranstaltungen filmisch festgehalten und über die sozialen Medien YouTube, Twitter und Google+ kommuniziert. Mit Anzeigenschaltungen in Tages- und Publikumszeitungen sowie Fachmagazinen wurden 2,3 Millionen Leser erreicht. 66 www.apwberlin.de

Dynamisch und vielfältig zeigt sich das Keyvisual der Berlin Sports Week 2015. Berlin Sports Week Erstmalig fand vom 30. Mai bis 6. Juni die Berlin Sports Week statt. Initiiert von Berlin Partner durch die Hauptstadtkampagne be Berlin umfasste diese Woche des Sports verschiedenste Veranstaltungen im gesamten Stadtgebiet. Im bewährten Week-Format nahmen über 80.000 Sportbegeisterte an 120 Events teil. Eingerahmt vom DFB-Pokalund Champions-League-Finale gab es Spitzen- sowie Breitensport zu erleben. Veranstaltungen wie die Verleihung „Deutscher Fußball-Botschafter“, die Eröffnung des Füchse-Sportparks oder die Auslosung der European Maccabi Games lockten die deutsche Sportprominenz in die Stadt. Health Week Vom 7. bis 15. Oktober fand zum dritten Mal die Health Week – Gesundheitswoche Berlin-Brandenburg statt. Mit neuem Konzept konzentrierte sich die Health Week auf die wissensbasierten und technologischen Innovationen der Gesundheitswirtschaft, die in der Hauptstadtregion erforscht, entwickelt und angewandt werden. Für die breite Öffentlichkeit fand am 10. Oktober ein Publikumstag in Kooperation mit der Urania Berlin statt. Während der gesamten Health Week war die Hauptstadtregion Veranstaltungsort für diverse Fachveranstaltungen der Gesundheitsbranche. Das internationale Highlight bildete dabei auch 2015 wieder der World Health Summit, der rund 2.000 Teilnehmer aus etwa 90 Ländern nach Berlin führte. Beim Health-Dinner, das Berlin Partner organisierte, traf Berlins Wirtschaftssenatorin Cornelia Yzer Vertreter deutscher und internationaler Life-Sciences-Unternehmen, um über Perspektiven und Wachstumsstrategien am Standort zu diskutieren. Flankiert wurde die Gesundheitswoche von umfassenden Marketingmaßnahmen in Print- und Online-Medien sowie in der Außen- und Radiowerbung mit einer Gesamtreichweite von 11,2 Millionen Rezipienten. www.health-week.de 67

Publications in English

Publikationen auf deutsch