Aufrufe
vor 3 Jahren

Jahresbericht 2014

  • Text
  • Berlin
  • Wirtschaft
  • Unternehmen
  • Berliner
  • Technologie
  • Wissenschaft
  • Standort
  • Brandenburg
  • Forschung
  • Internationale
Jahresbericht 2014 von Berlin Partner für Wirtschaftund Technologie

4 5 Highlights

4 5 Highlights 2014 Highlights 2014 Berlin Startup Unit Health Week Berlin ist die Startup-Metropole Europas. Die Hauptstadt zieht Kreative und Entrepreneure aus der ganzen Welt an. Von den Startup-Unternehmen profitiert die Wertschöpfung der gesamten Stadt: Immer mehr etablierte Unternehmen schaffen Räume, um gemeinsam mit den dynamischen und innovativen Startups zu arbeiten. Die Berlin Startup Unit mit Geschäftsstelle bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie vereint die Kompetenzen des Landes Berlin und von Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft. Ob Vernetzung, Finanzierung, Unterstützung bei der Ausgründung oder Beratung zum Recruiting – in Berlin gibt es bereits zahlreiche Angebote für Startups. Durch die Startup Unit werden diese Angebote transparent gemacht, weiterentwickelt und ergänzt. Das Wissen von Berliner Institutionen und Gründern selbst wird zusammengeführt. Berlin Partner organisierte die Delegationsreise mit der Wirtschaftssenatorin und Startups zur Transatlantic Entrepreneur Partnership Conference, New York City Die KARL STORZ GmbH & Co. KG präsentierte beim Tag der offenen Tür das Besucher- und Schulungszentrum in Berlin-Mitte Über 140 Veranstalter präsentierten sich mit mehr als 270 Events im Rahmen der zweiten Health Week im Oktober 2014. Zu den Veranstaltern der Gesundheitswoche Berlin-Brandenburg zählten namhafte Unternehmen wie HELIOS, Takeda, KARL STORZ oder das Klinikum Dahme- Spreewald. Die Sonntagsvorlesung XXL, die von der Charité – Universitätsmedizin Berlin als eine der Auftaktveranstaltungen der Health Week unter anderem mit Unterstützung von Pfizer, Bayer HealthCare und Sanofi organisiert wurde, zog rund 1.300 Besucher ins Langenbeck- Virchow-Haus, wo sie sich zu häufigen Krankheitsbildern wie Krebs, Demenz oder Rheuma informierten. Das Ottobock Science Center konnte während der Health Week rund 1.000 Besucher mehr als im regulären Betrieb zur Ausstellung „Begreifen, was uns bewegt“ begrüßen. Smart City Berlin Berlin international Egal ob Energieversorgung oder Infrastruktur: Eine wachsende Stadt braucht intelligente Lösungen, um zukunftsfähig zu sein. Berlin ist bereits erste Schritte auf dem Weg zur Smart City gegangen. Dazu beigetragen haben bislang 40 Projekte und mehr als 300 Protagonisten wie das Internationale Schaufenster Elektromobilität Berlin-Brandenburg, der EUREF-Campus mit dem ersten im Realbetrieb befindlichen Smart Grid, die Open-Data-Initiative oder die von Berlin Partner initiierte Charta Smart City Berlin. Die Smart City Unit von Berlin Partner ist erste Anlaufstelle für alle Stakeholder der Smart City Berlin und koordiniert ein cluster- und branchenübergreifendes Netzwerk. Auch international findet Berlin als Smart City bereits Beachtung: Das zeigt zum Beispiel die Ansiedlung des Innovationszentrums zum „Internet of Everything“ von Cisco. Micro Smart Grid auf dem EUREF-Campus Berlin Berlin LIVE in Rio de Janeiro „The place to be“: Der Standort Berlin wurde 2014 von der Hauptstadtkampagne be Berlin an vielen Orten weltweit präsentiert und vermarktet. In New York, Tokio, Buenos Aires, Tel Aviv und weiteren Metropolen fanden rund 50 Veranstaltungen im Rahmen von Delegationsreisen und Städtejubiläen statt, um die Vorzüge Berlins als weltoffene, kreative und facettenreiche Wirtschaftsmetropole internationalen Akteuren zu präsentieren. Dabei wurden mehr als 4,5 Millionen Besucher gezählt und mit begleitenden Kommunikationsmaßnahmen eine Reichweite von rund 230 Millionen Kontakten generiert. Außerdem hat sich die Kampagne auf weiteren rund 300 Messen und Events präsentiert. Berlins Willkommenskultur für internationale Fachkräfte stärken In eigener Sache: Dr. Andreas Eckert wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender Ob Silicon Valley, Paris oder London – junge, gut ausgebildete Fachkräfte haben heute international viele Optionen zum Arbeiten und Leben. Im internationalen Wettbewerb um die besten Köpfe muss sich Berlin mit kreativen Angeboten behaupten. Mit dem Online-Portal www.talent-berlin.de, das sich direkt an Fach- und Führungskräfte im In- und Ausland richtet, soll Talenten in Zukunft der Einstieg in Berlin erleichtert werden. Das Portal ist eine gemeinsame Initiative von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie und der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung. Talent-Berlin ist als Service-Begleiter für die Themen Arbeiten und Leben in Berlin angelegt und bündelt neben zahlreichen Joboptionen für Berlin auch Informationen für einen gelungenen Start in der deutschen Hauptstadt. #benerd: Die sechs Wissenschaftlerinnen Caroline, Anna, Ilva, Elena, Yvonne und Iris kreierten die Berliner Nerd-Brille Dr. Andreas Eckert Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie hat seit dem 1. Dezember 2014 einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden. Dr. Andreas Eckert tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Dr. h. c. Günter Stock an. Der neue Aufsichtsratsvorsitzende bringt als Vorstandsvorsitzender der Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG langjährige, internationale Erfahrung als Unternehmer mit. Dr. Andreas Eckert hat es sich zum Ziel gesetzt, im neuen Amt die Aufbruchsstimmung der Stadt mitzugestalten.

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie