Aufrufe
vor 5 Jahren

Jahresbericht 2014

  • Text
  • Berlin
  • Wirtschaft
  • Unternehmen
  • Berliner
  • Technologie
  • Wissenschaft
  • Standort
  • Brandenburg
  • Forschung
  • Internationale
Jahresbericht 2014 von Berlin Partner für Wirtschaftund Technologie

20 the place to be for

20 the place to be for mobility. 21 Verkehr I Mobilität I Logistik Innovative Lösungsansätze für die großen Herausforderungen der Zukunft: Berlin hat sich mit der Mischung aus großen Unternehmen, vielen kleineren und mittleren Unternehmen sowie renommierten Wissenschaftseinrichtungen zu einem attraktiven Investitions- und Wirtschaftsstandort im Bereich Verkehr, Mobilität und Logistik entwickelt. Neben der direkten Nähe zu den wissenschaftlichen Kompetenzen der Branche bietet die Stadt optimale Vernetzung, attraktive Investitionsförderung und hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte. Das Cluster Verkehr, Mobilität und Logistik der gemeinsamen Innovationsstrategie der Länder Berlin und Brandenburg spielt für die Branche eine wichtige Rolle. Durch gezielte Vernetzung der Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft und durch die Unterstützung auf den verschiedensten Ebenen der Projektrealisierung trägt die Clusterstruktur gezielt zur erfolgreichen Entwicklung der Branche bei. Das Thema Elektromobilität wird von der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO betreut und spielt eine zentrale Rolle bei der Entwicklung der nachhaltigen Verkehrssysteme von morgen. Berlin wird zunehmend auch international als Vorbild für vernetzte Verkehrssysteme geschätzt. Die Kooperation von Startups als Impulsgeber mit der klassischen Transportindustrie und der starken Wissenschaftslandschaft sorgt für ein enormes Potenzial, um Berlin als internationale Referenzstadt für Verkehr, Mobilität und innerstädtische Logistik zu positionieren. Berlin. Hier werden die Weichen für die Zukunft gestellt. Projekte – Arbeitsplätze – Investitionen – Drittmittel Fakten 24 Projekte • Rund 16.000 Unternehmen • 191.000 Beschäftigte • 21 Mrd. Euro Umsatz 503 neue Arbeitsplätze 43,7 Mio. Euro geplante Investitionen 2,9 Mio. Euro eingeworbene Drittmittel (Quelle: Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung – bezogen auf das Cluster Berlin-Brandenburg)

Publications in English

Publikationen auf deutsch