Aufrufe
vor 5 Jahren

Fashion in Berlin

Modestandort Berlin - Designer, Messen, Netzwerke

Seite 26Seite

Seite 26Seite 27Förderung und Unterstützung für DesignerRückenwind für KreativitätDen in Berlin ansässigen Modelabels und Unternehmen steht inzwischen eine große Bandbreitean Förderung und Unterstützungsprogrammen offen. Seit 2002 ist hier die LandesinitiativeProjekt Zukunft als Teil der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Berlinbesonders aktiv. Sie hat den Aufbau von Modenschau- und Messeplattformen unterstützt,setzt sich für Auslandspräsentationen Berliner Modelabels ein, organisiert Round Tables sowieden jährlich stattfindenden Modewettbewerb „Start your Fashion Business“ und vergibt zweimaljährlich Slots für Modenschauen und Präsentationen im Rahmen der Berlin Fashion Week. InZusammenarbeit mit der Investitionsbank Berlin sowie weiteren Dienstleistern hat das Landzahlreiche Programme für die Design- und Modebranche entwickelt bzw. geöffnet.Projekt Zukunft stellt jede Saison mindestens vier Modenschauen-Slots für Berliner Modelabels im Rahmen der Berlin Fashion Weekzur Verfügung. www.projektzukunft.berlin.deDer Modewettbewerb Start your Fashion Business ist mit einem Gesamtvolumen von über 100.000 Euro eine der sichtbarsten undprestigeträchtigsten Maßnahmen im Modebereich. www.projektzukunft.deBei Roundtables zum Thema Mode und Unterthemen wie Green Fashion oder Zwischenmeistereien kommen die Akteure selbst zuWort und tragen ihre Wünsche und Bedürfnisse vor. Die Themen und Prioritäten der Branche bilden die Grundlage für die Veränderungund Entwicklung neuer Formate für die Modelandschaft.Auf Gemeinschaftspräsentationen im Ausland stellen Berliner Modelabels ihre Kollektionen vor – 2013 beispielsweise zweimal imRahmen der Paris Fashion Week. www.ibb.deDie neu aufgelegte Einzelmesseförderung steht künftig auch Modelabels offen. Die Teilnahme eines Labels an einer Modemessebzw. eine Modenschau kann im B2B-Kontext mit bis zu 15.000 Euro pro Vorhaben bezuschusst werden. Von den Gesamtausgabenmüssen 50 % als Eigenmittel erbracht werden. www.ibb.deDas Design Transfer Bonus-Programm unterstützt die Zusammenarbeit von Designern und Unternehmen traditioneller Wirtschaftsbereichebei Produktinnovationen mit bis zu 15.000 Euro pro Vorhaben. www.designtransferbonus.deViele weitere Landesprogramme, die über die Investitionsbank Berlin oder die landeseigene Beteiligungsgesellschaft laufen,können für Unternehmen der Modebranche interessant sein.Für Startups beispielsweise:– unbürokratische Mikrodarlehen bis 25.000 Euro– die Coachingleistungen des Kreativ Coaching Centers. Diese sind konzipiert, um wachstumsorientierten Startups – auch des Modebereichs– bei Gründung und Wachstum zur Seite zu stehen.www.kcc-berlin.deFür wachsende Unternehmen oder solche, die eine Startup- oder Seed-Finanzierung suchen:Das Programm Berlin Kredit Innovativ stellt Berliner Unternehmen aus Zukunftsfeldern (soauch aus dem Bereich Mode) Darlehen bis zu 500.000 Euro für innovative Vorhaben oder Internationalisierungsaktivitätenzur Verfügung.Der VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Eigenkapitalbasis vonkleinen und mittelständischen Wachstumsunternehmen der Berliner Kreativwirtschaft zu stärken.Dies geschieht durch die Bereitstellung von Beteiligungskapital in der Höhe von 300.000 bis zu dreiMillionen Euro. Bisher wurden Beteiligungen an rund eine Handvoll modebezogene Unternehmen ausBerlin vergeben. www.ibb-bet.deService und AnsprechpartnerIhre Ansprechpartner in BerlinBerlin Partner GmbHDie Berlin Partner GmbH ist die Gesellschaft für Wirtschaftsförderungund Standortmarketing des Landes Berlin. Als zentraleAnlaufstelle für Unternehmen bietet sie ihnen maßgeschneiderte,individuelle Services an - von der Standortsuche, über Finanzierungs-und Förderungsfragen, Behörden- und Genehmigungsmanagement,die Rekrutierung von Fachkräften bis hinzu Internationalisierungsvorhaben und Messeauftritten. BerlinPartner kommuniziert die Wachstumsfelder und zukunftsträchtigenBranchen und positioniert Berlin als attraktiven Wirtschafts-und Wissenschaftsstandort, kreative Hauptstadt, Kultur-und Sportmetropole und als lebenswerte Stadt.www.berlin-partner.dewww.businesslocationscenter.dewww.fashion-week-berlin.comKontaktNadine JüdesProjektmanagerinIKT/Medien/KreativwirtschaftUnternehmensservice IINadine.Juedes@berlin-partner.deTel +49 30 39980-126Fax +49 30 39980-239RedaktionViviane StappmannsNina TrippelAlphabet Press BerlinGestaltungconnex werbeagenturDruckMundschenkDruck + MedienHerausgeberBerlin Partner GmbHLudwig Erhard Haus | Fasanenstraße 85 | 10623 BerlinTel +49 30 39980-0 | Fax -239info@berlin-partner.de | www.berlin-partner.de | www.businesslocationcenter.deLandesinitiative Projekt ZukunftAls Bindeglied zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politikarbeitet Projekt Zukunft seit mehr als 10 Jahren an der Verbesserungder Rahmenbedingungen für das Wachstumsfeld IKT MedienKreativwirtschaft, zu dem auch der Bereich Mode gehört,und unterstützt damit das Wachstum der in Berlin ansässigenUnternehmen. Projekt Zukunft erarbeitet Strategien für denStandort, baut Plattformen auf, initiiert Netzwerke, organisiertden Austausch mit den Unternehmen, entwickelt neue Förderinstrumenteund kofinanziert Infrastrukturprojekte. Dazu gehörenim Modebereich die Präsentationsmöglichkeiten für Modelabelsim In- und Ausland, Startup- Unterstützung im Rahmen desWettbewerbs Start your Fashion Business sowie die Weiterentwicklungder Instrumente gemeinsam mit der Branche.www.projektzukunft.berlin.dewww.berlinshowroom.com/showroom/www.creative-city-berlin.deKontaktTanja MühlhansReferentin für Creative IndustriesFilm/Medien/Design/ModeSenatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, BerlinTanja.Muehlhans@senwtf.berlin.deTel +49 30 9013-8335Fax +49 30 9013-7478Im Auftrag der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Berlin3. Auflage: März 2013BildnachweiseTitelbild © Berlin Partner GmbH/Richtersmeier | Seite 2: Siegessäule © photocase.com/flobox | Seite 3: Schneiderpuppe © Veer/marish;Stadtsilhouetten © 123RF/scusi; Koffer © Veer/soleilc; Schere © Veer/Francesco Abrignani | Seite 4: Wie Berlin bist du? © photocase.com/mathias the dread; Goldelse © photocase.com/kallejipp; BIKINI BERLIN © Bayerische Hausbau; Bread & Butter – The Rock Highlights ©Breadandbutter.com (Franziska Taffelt) | Seite 5: MD.H Catwalk © MD.H; Achtland © Sabrina Theissen; Thomas Bentz © Sabrina TheissenSeite 6: Joseph Voelk © The Corner Berlin GmbH | Seite 7: Karl-Heinz Müller © BREAD & BUTTER BERLIN | Seite 8: UMASAN ss 2013 ©UMASAN; PERRET SCHAAD Spring/Summer 2013 © Corina Lecca; Guido Maria Kretschmer © Guido Maria Kretschmer | Seite 9: VladimirKaraleev S/S 2013 © Jonas Lindström; Michael Sontag S/S 2013© Christian Schwarzenberg; Irie Daily © David Biene; Leyla Piedayesh ©Sandra Semburg | Seite 10: Frank Leder © Gregor Hohenberg; Augustin Teboul © Stefan Milev; Augustin Teboul Portrait © Ilija Stahl | Seite 11:Blaenk © Nils Herrmann; Issever Bahri © Cathleen Wolf; Blame © Blame | Seite 12: Thone Negrón © Thone Negrón; Sissi Goetze © SabrinaTheissen; Hien Le © Amos Fricke; Kilian Kerner © Katja Kuhl | Seite 13: MalaikaRaiss © Kai Jakob; Dietrich Emter © Frauke Fischer, DietrichEmter; Martin Niklas Wieser © Jonas Lindström; Mads Dinesen © Mali Lazell; Malaika Raiss Portrait © Christoph Neumann | Seite 14: FionaBennett © Fiona Bennett und Fiona Bennett & Hans-Joachim Böhme GbR ; Rike Feurstein © Wiebke Bosse, Rike Feurstein | Seite 15: Garn ©Veer/ArtemGorohov; schmidttakahashi © Dimitri Kireev | Seite 16: Bread & Butter © Breadandbutter.com (Anna KO, Julia Herzsprung,Peter Stigter, Dennis Branko); Premium © Laura Deschner; Mercedes-Benz Fashion Week © Mercedes-Benz Fashion Week | Seite 17: Show& Order © Denise van Deese; The Gallery © THE GALLERY BERLIN; Panorama © Sonnenstaub; Capsule © Capsule | Seite 18: Modomoto ©Ramon Haindl; DaWanda © Zubinski über DaWanda.com; Zalando © Zalando_Jette Stolte | Seite 19: Common Works © Dorothea Tuch;Garn © Veer/vadims sendze; Nähmaschine © Veer/Oleksandr Shevchenko; Knöpfe © Veer/PicsFive; Portrait Angela Spieth, Michael Oehler© Jürgen Holzenleuchter, Ottensoos | Seite 21: FashionDaily.TV © FashionDaily.TV | Seite 22: MD.H © Ha Phan Bich | Seite 23: SYFB 2012© www.8Millimedia.com_AlexanderPalacios; Textil + Mode © Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie e.V.; DfT © Peek &Cloppenburg Düsseldorf; Blaenk Portrait © Thuy-Nghan | Seite 24: Berlin © Veer/Ocean Photography | Seite 25: BIKINI BERLIN © BayerischeHausbau | Seite 26: Papierflieger © photocase.com/benicce

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken