Aufrufe
vor 4 Jahren

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik

  • Text
  • Telematik
  • Raumfahrt
  • Schienenverkehr
  • Luftfahrt
  • Berlin
  • Logistik
  • Verkehr
  • Clusterreport
  • Brandenburg
  • Region
  • Automotive
Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg

86 |

86 | Clusterreport I Verkehr, Mobilität und Logistik – Luft- und Raumfahrt Produkt & Innovation Die Photon Laser Engineering GmbH stellt sich vor Leistungen • Verfahrensentwicklung und Implementierung • Prototypenbau und Vorserienfertigung Ob Verfahrensentwicklung oder Implementierung – Photon Laser Engineering arbeitet ausschließlich mit State-of-the-Art-Equipment. Auch die enge Zusammenarbeit mit Forschungsinstitutionen im Bereich Lasermaterialbearbeitung stellt sicher, dass wir technisch auf dem neuesten Stand sind. Darüber hinaus optimieren wir den Verfahrensentwicklungsprozess durch eigens für diese Verfahren entwickelte Produkte, z. B. den FokusMonitor ® und das WireScope. Unsere langjährige praktische Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Industrieunternehmen macht uns zu einem zuverlässigen Partner, der um die Erfordernisse und Bedürfnisse in den Zielmärkten weiß und bei Bedarf schnell reagieren kann. Mit welcher Herausforderung Sie auch an uns herantreten – ob Kostensenkung, Materialeinsparung, Gewichtsreduzierung, Konstruktionsberatung oder Bauteiloptimierung – gemeinsam mit Ihnen findet Photon Laser Engineering eine überzeugende Lösung. Dabei setzen wir mit dem Laserstrahlschweißen auf eine moderne, innovative Technologie. Sie findet immer dann Anwendung, wenn man mit dem klassischen Schweißprozess an Qualitäts- und Prozessgrenzen stoßen würde und bringt für unsere Kunden eine Reihe von Vorteilen mit sich: Dank der glatten, feinen Oberflächen entfallen z. B. Prozessvorgänge wie Spachteln und Schleifen – das hilft Kosten zu sparen. Doch nicht nur funktionellen Aspekten, sondern auch der optischen Anmutung der Oberflächen messen wir im Sinne unserer Kunden große Bedeutung zu. Wenn gewünscht, umfassen unsere Engineering-Leistungen auch den Prototypen- und Vorserienbau. Unsere Experten sorgen für ein reibungsloses Ineinandergreifen der einzelnen Prozesse der Wertschöpfungskette und sorgen so für Kontinuität und Kostenbewusstsein von der Produktidee bis zur Serienfertigung. • Laserstrahlschweißen, Laserstrahllöten, Laserauftragsschweißen, Laserstrahlschneiden • Technologieberatung und Schulungen Kontakt Photon Laser Engineering GmbH Staakener Str. 53–63, 13581 Berlin +49 30 36408851 +49 30 36408819 le@photonag.com www.photonag.com

Clusterreport I Verkehr, Mobilität und Logistik – Luft- und Raumfahrt | 87 Bis heute wurden über 7.000 Triebwerke in Dahlewitz produziert. Rolls-Royce: Einziger deutscher Triebwerkshersteller mit Systemkompetenz Rolls-Royce leitet die Vision, Marktführer bei Hochleistungsantriebssystemen zu sein, bei denen die Kompetenz unserer Ingenieure, unsere globale Reichweite und eine tiefgreifende Branchenkenntnis zu hervorragenden Kundenbeziehungen und Lösungen führen. In Deutschland ist Rolls-Royce mit den Geschäftsbereichen Zivile Luftfahrt, Militärische Luftfahrt, Schiffstechnik und Power Systems vertreten. Rolls-Royce Deutschland ist seit 1990 mit eigenen Standorten präsent und in der Luftfahrtindustrie aktiv. Das Unternehmen ist das einzige in Deutschland mit behördlicher Zulassung für die Entwicklung, Herstellung und Instandhaltung moderner ziviler und militärischer Turbinentriebwerke (Systemkompetenz). Der Geschäftsführung von Rolls-Royce Deutschland gehören an: Paul O’Neil – Vorsit zender EVP Assembly and Test, OE & MRO; Nicole Fehr – Geschäftsführerin und Programme Director; Alastair McIntosh – Geschäftsführer und Engineering Director – Dahlewitz, Business Jets & Regional Engines; Dr. Holger Cartsburg – Geschäftsführer und Director Operations, Oberursel. Rolls-Royce kooperiert mit zahlreichen deutschen Forschungseinrichtungen, Universitäten und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Die BTU Cottbus-Senftenberg, die Technischen Universitäten in Dresden und Darmstadt sowie das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) sind Teil des weltweiten Rolls-Royce-Netzwerks von insgesamt 31 University Technology Centres (UTCs). Leistungen • Kompetenzzentrum für Zweiwellentriebwerke; Entwicklung, Montage, Betreuung aller Triebwerke der BR700- Familie; Operations Centre betreut im Dienst befindliche Triebwerke; Endmontage von 50 % der IAE V2500 • Kompetenzzentrum für Triebwerksgondeln und Entwicklung von Verdichtertechnologie • Entwicklungsaufgaben, Montage und -prüfstand für zivile Großtriebwerke; Entwicklung und Aufbau eines Prüfzentrums für Reduktionshauptgetriebe; mechanische Tests von Triebwerkskomponenten Kontakt An seinen Standorten Dahlewitz und Oberursel beschäftigt Rolls-Royce rund 3.600 Mitarbeiter (Stand 03/2017), der Jahresumsatz 2016 von Rolls-Royce Deutschland betrug annähernd zwei Milliarden Euro. Seit der Gründung wurden insgesamt 3,2 Milliarden Euro in Entwicklungsprogramme und die zugehörige Infrastruktur investiert (Stand 03/2017) und bis heute mehr als 7000 Triebwerke produziert. Rolls-Royce Deutschland Ltd & Co KG Eschenweg 11 15827 Blankenfelde-Mahlow +49 33708 60 +49 33708 63000 rrdinfo@rolls-royce.com www.rolls-royce.com/countrysites/deutschland.aspx

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie