Aufrufe
vor 4 Jahren

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik

  • Text
  • Telematik
  • Raumfahrt
  • Schienenverkehr
  • Luftfahrt
  • Berlin
  • Logistik
  • Verkehr
  • Clusterreport
  • Brandenburg
  • Region
  • Automotive
Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg

104 |

104 | Clusterreport I Verkehr, Mobilität und Logistik – Schienenverkehrstechnik Foto: Markus Seeger DB Systemtechnik Unser Bahn-Know-how – Ihr Erfolg Leistungen • Strategisches und technisches Consulting • Engineering und Konstruktion bei Beschaffung und Betrieb • Prüfungen und Zulassungsmanagement Als kundenorientiertes und leistungsfähiges Dienstleistungsunternehmen steht die DB Systemtechnik nicht nur der Deutschen Bahn zur Verfügung, sondern agiert mit großem Erfolg auch im Privatbahnmarkt. Den Kern des Leistungsportfolios der DB Systemtechnik bilden Ingenieurund Prüfdienstleistungen rund um Schienenfahrzeuge, deren Komponenten und Werkstätten in Betrieb und Instandhaltung. Experten mit ihrem besonderen Wissen Lösungen für die nationalen und internationalen Eisenbahnunternehmen. Rund 160 engagierte Mitarbeiter in den Fachgebieten Systemplanung und Prozessgestaltung für Werke der Fahrzeuginstandhaltung, Instandhaltungssysteme, Zerstörungsfreie Prüfung und Prüfsysteme sowie Werkstoff-, Schweiß- und Klebtechnik tragen dazu bei, dass die Aufträge professionell erledigt werden. • Instandhaltungstechnik Über 800 Mitarbeiter mit hoher Fachkompetenz gewährleisten, dass alle Wünsche und Bedürfnisse zur Zufriedenheit der Kunden erfüllt werden. Die Dienstleistungen erstrecken sich dabei von der Beschaffung und Zulassung über den After- Sales-Service – d. h. Wartung, Instandhaltung, Umbau und Unfallsanierung – bis zur Verwertung. Die Leistungspalette für Werkstätten und Maschinentechnik schließt Konzeptionen und Kostenschätzungen für Verkehrsausschreibungen genauso ein wie Planungen zu Neu- und Umbaumaßnahmen. Weitere Kompetenzbereiche sind Prüf- und Diagnosesysteme sowie Messund Prüfprozesse einschließlich des gesamten Umfangs aller Kalibrierdienstleistungen. Am Standort Brandenburg-Kirchmöser ist die DB Systemtechnik mit dem Spezialgebiet Instandhaltungstechnik vertreten. Hier erarbeiten die Drei große 1:1-Prüfstände für Tests unter Schwerlast, an Komponenten und zum Rad/ Schiene-System ermöglichen Untersuch ungen und Analysen für Komponenten von Fahr zeug und Fahrweg. Zudem können in einem Streckenabschnitt nahe Hannover Fahrbahnkomponenten im Regelbetrieb erprobt werden. Mit dieser einmaligen Kombination von Prüfstands- und Streckenuntersuchungen werden für die Auftraggeber zuverlässige und wirtschaftliche Lösungen für Verschleißfragen im System Rad/Schiene ermittelt. Die DB Systemtechnik ist Kooperationspartner der Kompetenznetz Rail Berlin-Brandenburg GmbH. Damit sind wir in der regionalen Netzwerkarbeit am Industriestandort Brandenburg-Kirchmöser nachhaltig verankert. Kontakt DB Systemtechnik GmbH Bahntechnikerring 74 14774 Brandenburg-Kirchmöser +49 3381 812320 +49 3381 812105 systemtechnik@ deutschebahn.com www.db-systemtechnik.de

Clusterreport I Verkehr, Mobilität und Logistik – Schienenverkehrstechnik | 105 Forschung an Schienenfahrzeugen der Zukunft Das DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte forscht an Technologien für zukünftige Schienenfahrzeuge Das DLR ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt. Seine Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr und Sicherheit sind in nationale und internationale Kooperationen eingebunden. Im Bereich Verkehr sind in Berlin-Adlershof die Institute für Verkehrsforschung, für Verkehrssystemtechnik sowie für Fahrzeugkonzepte angesiedelt. Das DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte (DLR-FK) mit Sitz in Stuttgart und Berlin-Adlershof bearbeitet und koordiniert verkehrstechnisch relevante Forschungsthemen zu neuen Technologien und Konzepten für Straßen- und Schienenfahrzeuge. Die Arbeitsfelder des Instituts adressieren die Entwicklung künftiger Techniksysteme für nachhaltige, sichere und finanzierbare Fahrzeuggenerationen. Die Beiträge des Instituts reichen dabei von der Konzeption, Berechnung, Simulation und Bewertung bis zur Darstellung von Forschungsdemonstratoren, -komponenten und -fahrzeugen. Ein Forschungsschwerpunkt der Berliner Wissenschaftler liegt in der systemischen Betrachtung neuartiger Antriebs- und Energieversorgungssysteme von Schienenfahrzeugen. Insbesondere elektrische Energiespeicher, Brennstoffzellen und Wasserstoff sowie die zugehörige Lade- und Betankungsinfrastruktur sind dabei im Fokus der Forschungsarbeiten. Daneben beschäftigt sich das Institut derzeit mit Konzepten zum dynamischen Flügeln, neuartigen Bordnetz- und Energiemanagementkonzepten und erarbeitet technische und wirtschaftliche Ansätze für zukünftige Hochgeschwindigkeitsgüterzüge. In den Forschungsarbeiten werden unter anderem Anforderungsanalysen, LCC-Betrachtungen und Szenariotechniken für die Technologiebewertung eingesetzt. Außerdem erfolgt die Simulation, Auslegung und Validierung alternativer Antriebssysteme für Schienenfahrzeuge. Mit Hilfe der am Institut vorhandenen Prüfstandsanlagen an den Standorten in Stuttgart und Berlin erfolgen Untersuchungen auf System- und Komponentenebene. Die Forschungsarbeiten werden im Metaprojekt Next Generation Train gebündelt. Flankierend werden gemeinsame Projekte mit der Schienenfahrzeugindustrie, Eisenbahnverkehrsunternehmen, öffentlichen Institutionen sowie anderen Forschungseinrichtungen durchgeführt. Leistungen • Entwurf und Bewertung von Schienenfahrzeugkonzepten im Spannungsfeld Infrastruktur, Fahrzeugtechnik und Betrieb • Simulation und Auslegung von alternativen Antrieben und Bordnetzen für Schienenfahrzeuge • Versuchsdurchführung auf Komponenten- und Systemebene • LCC-Analysen von Schienenfahrzeugen und Subsystemen Kontakt Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR), Institut für Fahrzeugkonzepte Rutherfordstr. 2, 12489 Berlin +49 30 670557957 +49 30 67055283 johannes.pagenkopf@dlr.de www.DLR.de/FK

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie