Aufrufe
vor 5 Monaten

Berlin to go, Sonderausgabe Berliner Hoffest 2019

  • Text
  • Berlin
  • Berliner
  • Hoffest
  • Stadt
  • Abends
  • Bilder
  • Menschen
  • Mauerfall
  • Deutschen
  • Mauer

EMPFEHLUNGEN Da kann

EMPFEHLUNGEN Da kann Nicholas Hahn vom Restaurant am Steinplatz sich nur anschließen: Der Meisterkoch mit den Stuttgarter Wurzeln lebt schon länger in Berlin und interpretiert „Leber, Berliner Art“ fürs Hoffest modern. Mit seinen 36 Jahren hat er zwar kaum Erinnerungen an den Mauerfall selbst, ist aber heute in Pankow, direkt am früheren Grenzverlauf, zu Hause. „Da rückt die Geschichte automatisch an dich heran“, beschreibt er. „Deshalb war es mir auch wichtig, mit meinem Gericht ein Stück originales Berlin auf den Teller zu bringen. Eigentlich hatte ich etwas mit Fisch machen wollen, aber das passte dann eben irgendwie für mich nicht richtig.“ Nicht ganz verwunderlich, dass Hahn sich intensive Gedanken um Perfektion machte, denn er ist mit seinem Meisterkoch-Titel „Aufsteiger des Jahres 2018“ der einzige Neuling beim Hoffest. „Es ist ein fantastisches Gefühl. Das Ziel, einmal bei diesem Event dabei zu sein, hatte ich mir schon vor Jahren gesetzt, aber dass ich es jetzt erreicht habe, ist eine ganz große Sache.“ Ein etwas anderes Ziel hat für den Tag des Hoffests Thilo Roth – und damit ein Gedankensprung zurück zum „Mauerstein“ vom Anfang: Er wünscht sich nämlich, dass endlich auch die letzten Reste der deutschen Teilung schnellstmöglich der Vergangenheit angehören: „Mein Gericht ermöglicht es symbolisch dazu beizutragen. An diesem Abend essen wir die Mauer einfach auf!“ Seit 1997 zeichnet Berlin Partner jährlich die besten Köche der Hauptstadt aus. Mit der Ehrung der Berliner Meisterköche profiliert Berlin Partner die gehobene Restaurantkultur und die Vielfalt der Gastronomieszene der Hauptstadt als wichtigen Wirtschaftsund Imagefaktor und Aushängeschild der Stadt. Mehr als 130 Köche und Gastronomen wurden bisher in den verschiedenen Kategorien der Berliner Meisterköche ausgezeichnet. Auch für 2019 stehen die Nominierten bereits fest. Wer sich diesmal über den begehrten Titel freuen kann, entscheidet sich am 24. September. Zwei Monate später dann erfolgt die Ehrung bei einem Gala-Diner vor mehr als 400 Gästen. Thilo Roth, „Berliner Szenerestaurant 2014“ Nicholas Hahn, „Aufsteiger des Jahres 2018“ Fotos: © berlin-event-foto.de 70

Heimvorteil Berlin 365 Tage Spitzensport, 3,5 Millionen Spitzenfans. Weil es geht in Berlin. #FreiheitBerlin berlin-sportmetropole.de 10 DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN BAHNRAD / BOGENSPORT / BOXEN / KANU / LEICHTATHLETIK / MODERNER FÜNFKAMPF / SCHWIMMEN / TRIAL / TRIATHLON / TURNEN 3. — 4. AUGUST 2019 INFOS + TICKETS AUF WWW.FINALS2019. BERLIN.DE In Kooperation mit Hauptsponsor Live bei

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie