Aufrufe
vor 4 Monaten

Berlin to go, Ausgabe 4.2019

  • Text
  • Nachhaltigkeit
  • Futurium
  • Stadt
  • Wirtschaft
  • Welt
  • Unternehmen
  • Zukunft
  • Berlin

NETZWERK Personaltrend

NETZWERK Personaltrend vertikale Entwicklung Die Arbeitswelt wird immer komplexer. Vertikale Entwicklung von Führungskräften hilft, die Grundsteine für kollaborative Arbeitsweisen in der Unternehmenskultur zu verankern. Diese wiederum bieten konkrete Vorteile für Unternehmen, wie das Center for Creative Leadership (CCL) in einem interaktiven Workshop am 30. Oktober in Berlin erläuterte. Durch kollaborative Arbeitsweisen werden Abteilungsgrenzen aufgelöst. Führungskräfte und Mitarbeiter vertrauen einander mehr und lernen effektiver zu werden. Entscheidungen werden aus einer systemischen, auf die gesamte Organisation bezogenen, Sicht getroffen und damit agiler. Dabei übernimmt jede Führungskraft die volle Verantwortung für den Erfolg und das Scheitern der Unternehmung und schafft es dank des Perspektivwechsels, Probleme effektiver zu lösen. Nicht zuletzt stärkt die bereichsübergreifende Zusammenarbeit nachhaltig die Unternehmenskultur. In der Natur arbeiten An den exklusivsten und außergewöhnlichsten Orten Deutschlands mitten in der Natur arbeiten? Das neue Projekt „Outside Society“ der beiden Berlin Partner Plain und Mo Systeme ermöglicht Firmen und Konzernen die Arbeit der Zukunft: alle Vorteile eines Büros dank eines mobilen Raumsystems im Freien erleben und dabei die Kreativität und den Teamgeist der Mitarbeiter stärken. Ziel ist es, Innovation durch eine inspirierende Umgebung zu fördern und unvergessliche Retreats, Incentives, Team-Events, Workshops und Arbeitstreffen zu schaffen. Plan-W-Kongress zum Thema „Miteinander“ „Miteinander“, das ist das Motto des 2. SZ-Plan-W-Kongresses. Zwei Tage lang soll am 27. und 28. Mai 2020 diskutiert werden, wie Frauen und Männer gemeinsam Wirtschaft innovativer, kreativer und erfolgreicher machen. Plan W, ein Produkt der Süddeutschen Zeitung, ist das erste Magazin, das Frauen und Wirtschaft zusammendenkt und zusammenbringt. In jeder Ausgabe widmen sich die Redakteurinnen und Redakteure der Frage, wie ambitionierte Frauen die Wirtschaft verändern und wie sie künftig eine wichtigere Rolle spielen. Fotos: © Paul Wehden, © Stephan Rumpf, © getty images 54

Fotos: © Janina Heppner RAZ Markenfamilie wächst weiter Gleich zwei neue Publikationen hat der RAZ Verlag in den letzten Monaten aus der Taufe gehoben. Jetzt bereichert er die Berliner Lokalmedienlandschaft mit „FRIEDA“, dem Magazin für Friedenau und Umgebung, und der monatlich erscheinenden „Weddinger Allgemeinen Zeitung“. Für den Wedding stark machte sich Geschäftsführer Tomislav Bucec auch in anderer Hinsicht: Er übernahm mit der eigens gegründeten RAZ Kultur gGmbH das „Prime Time Theater“ (Bild mit dessen Gründer und Künstlerischem Leiter Oliver Tautorat) und rettete so ein Stück Berliner Kultur vor der Insolvenz. Online stellt sich der Verlag gerade mit einem umfangreichen Website-Relaunch neu auf: Das Unternehmen selbst, die Reinickendorfer Allgemeine Zeitung und das RAZ Café in Tegel bekommen einen optimierten Auftritt, der jeweils der Dachmarke Rechnung trägt. „Blau ist WOW!“ Mit der Kampagne „Blau ist WOW!“ schlägt die Berliner Unternehmensgruppe Gegenbauer einen neuen Weg im Employer Branding ein. Ein Kinospot, der seit Jahresbeginn in ausgewählten Multiplex-Kinos in Deutschland zu sehen ist, lieferte den Startschuss einer langfristig angelegten Employer-Branding-Kampagne, mit der sich Gegenbauer auf dem Arbeitsmarkt als attraktives Unternehmen präsentiert und sich im „War for Talents“ als spannender Arbeitgeber im Facility Management positioniert. Weitere Infos unter: www.blauistwow.de SCHNELLIGKEIT IST UNSERE STÄRKE – JEDERZEIT. WELTWEIT. 0800 / 859 99 99 55 Kostenlose Servicenummer aus dem Festnetz (24 Stunden / 7 Tage) general-overnight.com

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie