Aufrufe
vor 3 Wochen

Berlin to go, Ausgabe 4.2017

  • Text
  • Stadtnatur
  • Windnode
  • Fintech
  • Aquaponik
  • Digitalisierung
  • Freiheit
  • Gardening
  • Berlin
  • Unternehmen
  • Wirtschaft
  • Hauptstadt

MELDUNGEN

MELDUNGEN Konjunktureller Rückenwind Wohnungsbau mit hoher Dynamik Fachkräfte weiterhin gesucht Die Berliner Konjunktur Die zuletzt hohen Bauge- In Berlin lag die sozialver- steht mittlerweile auf einer nehmigungen im Wohnungs- sicherungspflichtige Be- deutlich breiteren Basis als neubau (+10,2 Prozent) schäftigung zuletzt weiter- noch vor einem Jahr. So wird signalisieren, dass sich die hin über dem Niveau des die hohe wirtschaftliche Bautätigkeit in Berlin auch Vorjahres. Im Dezember 2017 Dynamik nach Einschätzung 2018 auf hohem Niveau waren 1.456.200 Personen der Investitionsbank Berlin fortsetzen wird. Nach wie vor sozialversicherungspflichtig (IBB) auch 2018 unvermin- ist der Berliner Wohnungs- beschäftigt, rund 58.800 dert anhalten. „Neben den markt trotz der deutlichen Personen mehr als vor einem Konsumausgaben tragen Ausweitung im letzten Jahr Jahr. Das entspricht einer nun auch die Investitionen durch einen Nachfrage- Zunahme um 4,2 Prozent. der Berliner Unternehmen überhang gekennzeichnet. Der Personalbedarf in den zur Expansion bei“, sagt Dr. Zur Expansion tragen die Unternehmen ist nach wie Jürgen Allerkamp, Vorsit- mittlerweile auch in Berlin vor hoch. Fachkräfte werden zender des Vorstands der besseren Einkommensver- in vielen Branchen gesucht, IBB. Für 2018 kann in Berlin hältnisse sowie die nach wie vor allem aber in dem über- mit einem Wirtschafts- vor niedrigen Finanzierungs- durchschnittlich gut ent- wachstum von 2,5 Prozent kosten aufgrund des anhal- lohnten Bereich Information gerechnet werden, für den tenden Niedrigzinsumfeldes und Kommunikation, wo Jahresauftakt sogar mit 2,7 bei. In der gesamten Bau- inzwischen 93.100 Perso- Prozent (1. Quartal 2018). branche steigen die Preise inzwischen kräftig. Impulse kommen zudem von Kapitalanlegern sowie der anhaltend hohen Zuwanderung. nen arbeiten. Mit 8500 Neueinstellungen (+10,3 Prozent) wird inzwischen knapp jeder 7. Berliner Job in dieser zukunftsorientierten Branche geschaffen. Piktogramme: Till Schermer 6

Digitalwirtschaft in Berlin boomt Berlin stark bei neuen Arbeitsplätzen Hauptstadt ist Touristen- Magnet Die Digitalwirtschaft in Berlin ist weiter auf Wachstumspfad. Nach einer Analyse der Investitionsbank Berlin (IBB) haben die Unternehmen dieses Teilbereichs der Informations- und Kommunikationswirtschaft (IKT) zuletzt ein kräftiges Umsatzplus von 7,1 Prozent erwirtschaftet. Auch die Beschäftigungszahl in diesem Bereich ist weiter gestiegen: So waren 2017 rund 88.200 Menschen in der Digitalwirtschaft beschäftigt. Gegenüber dem Vorjahr war dies eine Steigerung um 14,1 Prozent. Zum Vergleich: In der Berliner Gesamtwirtschaft betrug der Anstieg nur 3,7 Prozent. Die Zahl der Erwerbstätigen übertraf 2017 in Berlin das Vorjahresniveau deutlich. In Berlin waren im Vorjahr 1.950.100 Personen erwerbstätig. Mit einer Zunahme von 2,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr hatte Berlin unter allen Bundesländern die größte Zuwachsrate bei der Erwerbstätigkeit, erklärte das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg. 2017 waren in Berlin 55.700 Personen mehr erwerbstätig als im Vorjahr. „Berlins Arbeitsmarkt bleibt im Aufwind. Auch gegen Ende letzten Jahres zeigte sich ein klares Plus an Beschäftigten, ein Indiz für die insgesamt positive Grundtendenz des Wirtschaftsstandorts“, sagte Wirtschaftssenatorin Ramona Pop. Der Berlin-Tourismus schließt das Jahr 2017 mit positivem Ergebnis ab – trotz der Insolvenz von Air Berlin. Die Zahl der Gäste in den Hotels der deutschen Hauptstadt stieg um 1,8 Prozent auf 12,96 Millionen. Die Zahl der Übernachtungen der Berlin-Besucher ist um 0,3 Prozent auf mehr als 31,15 Millionen gestiegen. Mit 55,1 Prozent haben die deutschen Gäste nach wie vor den größten Anteil an den Gesamtübernachtungen. Während mit 5,1 Millionen Besuchern auch rund 1,2 Prozent mehr internationale Gäste nach Berlin reisten, nahm die Zahl ihrer Übernachtungen um 1,4 Prozent auf 13,98 Millionen ab. 7

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie