Aufrufe
vor 11 Monaten

Berlin to go, Ausgabe 4.2017

  • Text
  • Meisterkoeche
  • Spandau
  • Thermondo
  • Digihub
  • Berlin
  • Unternehmen
  • Startups
  • Hauptstadt
  • Digitalisierung
  • Wirtschaft

STARTUP

STARTUP STÄDTEPARTNERSCHAFT 2.0 MIT BERLIN PARTNER Mit der Start Alliance kommen Startups in die ganze Welt – und zurück Berliner Startups auf der TEP- Conference in New York sind wir ins Ausland gefahren, rund 50 Unternehmen sind nach Berlin gekommen; die nächste Heimspielrunde findet im Dezember statt. Mit unseren Partnern in Shanghai, Tel Aviv und New York haben wir gute Kontakte in die weltweit wichtigen Startup-Hubs.“ Die Start Alliance bietet den Startups einen vereinfachten 2016 gründete Berlin Part- zen, Rechtliches, Marketing und Marktzugang – gleichzeitig ner die Start Alliance, um Talent, aber auch Networking entsteht so eine internationale Startups schneller zu inter- in der Berliner Szene. Und zu Community von hochinnova- nationalisieren und Berlin guter Letzt sollen sie natürlich tiven Startups, die sich gegen- als Europas zentrale Anlauf- auch Berlin kennenlernen – bei seitig helfen und ihre Techno- stelle für den europäischen Führungen und beim gemeinsa- logien verbessern. Der Zugang Markteintritt zu etablieren. men Pizzaessen. zu dieser Community und ihren Innovationen ist auch für offizi- Alle drei Monate reist eine Grup- Gleichzeitig erhalten Berliner elle Corporate Partner der Start pe von Startups aus den Partner- Startups die Chance, neue Märk- Alliance möglich, die weltweit städten der Start Alliance nach te (USA, China, GB etc.) zu testen nach neuen Entwicklungen und Berlin. In rund zwei Wochen soll und sich im globalen Wettbe- Technologien suchen. den Besuchern das Rüstzeug an werb frühzeitig darauf vorzube- die Hand gegeben werden, um auf dem deutschen Markt aktiv zu sein und ein innovatives Geschäft von Berlin aus aufzubauen. Seit Bestehen der Start Alliance haben insgesamt mehr als 50 internationale Startups an diesen Programmen teilgenommen – zuletzt 15 Startups aus Tel Aviv, Paris und London im September 2017. Auf dem Programm stehen Workshops, um internationale Gründer auf die Herausforderungen und Besonderheiten der Berliner Startup-Szene vorzubereiten: Finan- reiten, in diesen Märkten aktiv zu sein. Mehr als 100 Berliner Startups reisten bisher mit der Start Alliance in die USA, nach China, Frankreich, Tel Aviv oder Großbritannien. Zuletzt reisten im Oktober 2017 15 Berliner Startups nach New York und nahmen an der „TEP-Conference“ teil, lernten Investoren und potenzielle Kunden kennen. Dr. Stefan Franzke, Geschäftsführer von Berlin Partner, ist von dem Programm überzeugt. „Mit mehr als 100 Unternehmen Die Start Alliance richtet sich an Startups aus den Partnerstädten der Start Alliance, die expandieren und in neue Märkte eintreten möchten. Sie richtet sich an Großunternehmen, die Zugang zu einem Netzwerk hochinnovativer internationaler Startups suchen, und an Städte, die Internationalisierungsstrategien umsetzen möchten. Mehr Infos unter: www.startalliance.berlin Foto: Tobias Everke 48

Oskar Brandel & Co. Immobilien in der Leipziger Straße 1930. BERLINER IMMOBILIENEXPERTISE MIT TRADITION. Mit mehr als 100 Jahren Erfahrung haben wir uns als eines der traditionsreichsten Immobilienunternehmen in Berlin etabliert. Brandel & Co. steht nicht nur für Tradition, sondern auch für Leidenschaft in der Kundenberatung. 1910 von Oskar Brandel gegründet, lag unsere Kernkompetenz von Anfang an in der Vermittlung von Industrie- und Gewerbeimmobilien. Seither pfl egen wir passioniert unsere Unternehmenstradition um unseren Kunden stets die optimale Lösung anbieten zu können. Brandel & Co. Immobilien GmbH Tauentzienstr. 17, 10789 Berlin +49 (0) 30 882 74 11 info@brandel-co.de www.brandel-co.de

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie