Aufrufe
vor 1 Jahr

Berlin to go, Ausgabe 3.2019

  • Text
  • Hoppegarten
  • Zalando
  • Stadtmarketing
  • Marketing
  • Wirtschaft
  • Hauptstadt
  • Berlin

TERMINE 10. bis 17.

TERMINE 10. bis 17. Oktober, verschiedene Locations BERLIN DESIGN WEEK 2019 werden Einflüsse der Bauhaus-Epoche auf aktuelles Design sowie deren Weiterentwicklung vorgestellt. Neben einzelnen Ausstellungen finden auch Talkformate, Panels und Workshops statt. www.berlindesignweek.com 11. bis 20. Oktober, verschiedene Wahrzeichen in Berlin 15 JAHRE FESTIVAL OF LIGHTS Berlin wird wieder zur größten Open-Air-Galerie der Welt: Unter dem Motto „Lights of Freedom“ werden zahlreiche Gebäude und Plätze in der Hauptstadt bunt illuminiert. https://festival-of-lights.de/de 18. bis 19. Oktober, Arena Berlin, Alt-Treptow DEGUT 2019 Auf den 35. Deutschen Gründerund Unternehmertagen werden Unternehmen für einen guten Start und ein gesundes Wachstum umfangreich beraten. Neben einem kostenfreien Seminar- und Workshopprogramm bietet die Messe Informationen zu allen gründerrelevanten Themen, individuelle Beratung und jede Menge Inspiration und Gelegenheit zum Networking. www.degut.de 21. bis 27. Oktober, verschiedene Locations BERLIN FOOD WEEK Das Food-Festival bringt in diesem Jahr alle Facetten der Esskultur an einen Tisch, nach dem Motto Regional trifft international. Programmhighlights: Stadtmenü zelebriert die goldenen Zwanziger, Verleihung des Food Mover Awards und das Dinner „Die Stadt isst sich auf“ – hier wird ein Menü serviert, ausschließlich aus Berliner Zutaten. www.berlinfoodweek.de 22. bis 24. Oktober, CityCube Berlin SMART COUNTRY CONVENTION Die Digitalisierung des öffentlichen Sektors beschleunigen – das ist das Ziel der Smart Country Convention in Berlin. An den drei Tagen kommen rund 10.000 Akteure aus Verwaltung, Politik, Digitalwirtschaft, Verbänden und Wissenschaft zusammen. Smart City Berlin präsentiert ihre Akteure und Projekte am Stand Nr. B 205. www.smartcountry.berlin 24. Oktober bis 7. November, verschiedene Locations HEALTH WEEK Während der Gesundheitswoche Berlin-Brandenburg kommen Experten aus Life Sciences und Gesundheitswirtschaft sowie an Gesundheitsthemen interessierte Bürger zur Health Week zusammen, um sich über neueste Entwicklungen, Trends und Herausforderungen für die Medizin von heute und morgen auszutauschen und zu informieren. Neben Fachveranstaltungen wie dem World Health Summit als internationales Highlight und der Clusterkonferenz Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg finden zahlreiche Publikumsveranstaltungen statt. www.health-week.de November 1. bis 10. November, verschiedene Locations BERLIN SCIENCE WEEK Mit über 60 Veranstaltungen möchte die Berlin Science Week den Wissenschaftsstandort Berlin in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Die Wissenschaftswoche ist eine internationale Plattform, auf der sich jährlich die spannendsten Vertreter aus Wissenschaft und Gesellschaft treffen. www.berlinscienceweek.com 6. November, E.Dis Netz GmbH, Potsdam CLUSTERKONFERENZ ENERGIETECHNIK Auf der Konferenz werden Forschungs- und Entwicklungskooperationen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft initiiert sowie Trends vorgestellt und diskutiert. Neu ist der Energiemix „Sie brauchen nur drei Minuten…“: Hier können Ideen für Forschungsprojekte oder Problemstellungen in Unternehmen eingereicht werden, und auf der Konferenz wird ein erstes Treffen mit zukünftigen Partnern organisiert. Weitere Infos: energietechnik-bb.de/de/termine 7. November, Investitionsbank des Landes Brandenburg, Potsdam CLUSTERKONFERENZ GESUNDHEITSWIRTSCHAFT Auf der Clusterkonferenz Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg kommen Akteure und Experten der Gesundheitswirtschaft zusammen, um weitere Impulse für die bereits begonnene Fortschreibung des Masterplans zu geben, zukünftige Entwicklungen zu diskutieren, neue Produkte und Dienstleistungen vorzustellen und Projekte für die innovative Gesundheitsregion anzustoßen. www.healthcapital.de/termine 11. bis 13. November, Hotel Adlon Kempinski Berlin SZ-WIRTSCHAFTSGIPFEL Gemeinsam stark! Das ist in diesem Jahr das Motto des Wirtschaftsgipfels der Süddeutschen Zeitung. Denn in einer Welt, die immer mehr zerfällt, ist Zusammenhalt wichtiger denn je. Jetzt gilt es, die Digitalisierung und die Umbrüche im Welthandel zu meistern. Gemeinsam müssen Manager und Mitarbeiter sowie Wirtschaft und Politik den technologischen und gesellschaftlichen Wandel bewältigen. Darüber und über noch viel mehr wird beim 13. SZ-Wirtschaftsgipfel diskutiert. www.sz-wirtschaftsgipfel.de 23. November, 23 Uhr, BOLLE Festsäle AFTERSHOWPARTY DER BERLINER MEISTERKÖCHE Die Preisträger der Berliner Meisterköche stehen für die Hauptstadt-Kulinarik wie keine anderen. Nach der diesjährigen Preisverleihung haben Sie Gelegenheit, die Meisterköche 2019 kennenzulernen und mit der Berliner Wirtschaft und Gastro-Szene zu netzwerken. An verschiedenen Food-Stationen finden Sie die passenden süßen oder herzhaften Snacks zu den leckeren Drinks der diversen Bars. Tickets werden ab September unter www.berliner-meisterkoeche.de erhältlich sein. Weitere Informationen über Messen, Veranstaltungen und Aktionen: www.berlin-partner.de/ infothek/veranstaltungen/ DIE NÄCHSTE AUSGABE ZUM THEMA „WIRTSCHAFTSTHEMEN FÜR DIE ZUKUNFT – BERLIN ÜBERMORGEN“ ERSCHEINT AM 25. NOVEMBER. Anzeigenschluss 25.10.2019 66

Die passende Wärmepumpe für Ihr Haus. Die Baureihe Logatherm WLW196i im Titanium Design bietet modulare und hocheffiziente Luft-Wasser-Wärmepumpensysteme sowohl für die Innen- als auch Außenaufstellung. Solide Verarbeitung und Vernetzung sind für uns selbstverständlich. Interesse? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Die Klassifizierung zeigt die Energieeffizienz des Systems mit Logatherm WLW196i-8 IR bzw. AR und Logamatic HMC300. Die Klassifizierung kann je nach Komponenten oder Leistungsgröße eventuell abweichen. Weitere Informationen zur Klassifizierung oder zum ErP-Label erhalten Sie unter www.buderus.de/erp Bosch Thermotechnik GmbH · Buderus Deutschland · www.buderus.de Bessemerstr. 76A 12103 Berlin Tel.: 030/75488-0 berlin@buderus.de Berliner Straße 1 16727 Velten Tel.: 03304/377-0 berlin.brandenburg@buderus.de Am Magnapark 4 14542 Werder OT Plötzin Tel.: 03327/5749-110 werder@buderus.de Feldmark 9 17034 Neubrandenburg Tel.: 0395/4534-201 neubrandenburg@buderus.de Hansestr. 5 18182 Bentwisch Tel.: 0381/60969-12 rostock@buderus.de

Publications in English

Publikationen auf deutsch