Aufrufe
vor 1 Jahr

Berlin to go, Ausgabe 3.2019

  • Text
  • Hoppegarten
  • Zalando
  • Stadtmarketing
  • Marketing
  • Wirtschaft
  • Hauptstadt
  • Berlin

EMPFEHLUNGEN KULTURTIPPS

EMPFEHLUNGEN KULTURTIPPS JETZT GEHT’S WIEDER BUNT! Das Berlin Mural Fest geht in die zweite Runde Art überall in Berlin zu Hause ist, verlässt das und kündigt mit freshen Kunstwerken das Ende Fest auch den Ring und bringt mehr Farbe in die der Grauzone an. Am 7. und 8. September findet im Rahmen des Fests ein „Nightwalk“ statt, Standorte und das Line-up sind sowohl in der Ber- Plattenromantik von Marzahn-Hellersdorf. Die zu dem die Kunstwerke bei Dunkelheit exklusiv lin Murals App als auch auf der Website zu finden. für zwei Nächte in strahlendem Licht präsentiert werden. Nachdem beim Debut des Fests im Mai Die Highlights des Fests sind der Nightwalk am 2018 insgesamt 23 Murals, also künstlerische Fassadengestaltungen, entstanden sind, sind auch als Kollaboration Berliner Künstler zum 30-jäh- 7. und 8. September, die Berlin Squad Mural, die dieses Jahr wieder Kings und Queens der internationalen Mural-Szene in Berlin zu Gast, um die die Berlin Murals App mit neuen Features und rigen Jubiläum des Mauerfalls entstand, sowie überdimensionale Straßengalerie mit mindestens Augmented-Reality-Funktion. Außerdem werden zehn neuen Wandbildern zu erweitern. Fühlbilder der Kunstwerke konzipiert, um die Kunst auch für Blinde und Sehbehinderte begreifbar zu machen. Gemäß dem Bestreben, Street- und Die Künstler arbeiten seit dem 26. August mit Spraydose und Wandfarbe an den Gebäudefassaden, und am 10. September wird die letzte Features rund ums Fest kostenfrei. Urban-Art für alle erlebbar zu machen, sind alle Mural fertiggestellt. Um zu zeigen, dass Urban www.berlinmuralfest.de | Instagram: @berlinmuralfest Fotos: © TelmoMiel & James Bullough / Foto: millionmotions.com 60

Foto: © Jan Windszus FUTURIUM IN BERLIN Am 5. September 2019 wurde das Futurium am Alexanderufer 2 offiziell mit einem Festakt eröffnet. Das Futurium ist ein Haus der Zukünfte. Unter einem Dach beherbergt es ein Zukunftsmuseum mit lebendigen Szenarien, ein Zukunftslabor zum Ausprobieren und Mitmachen sowie ein Zukunftsforum für den gemeinschaftlichen Dialog. Absehbare, denkbare und wünschbare Zukunftsentwürfe werden hier vorgestellt und diskutiert. Dr. Stefan Brandt, Direktor des Futuriums: „Unsere Vision ist es, mit dem Haus der Zukünfte einen Ort für alle zu schaffen – offen, phantasievoll und lebensnah.“ https://futurium.de BERLIN MASTERS Bei den Teilnehmern des Berlin Masters, welches alljährlich während der Berlin Art Week stattfindet, handelt es sich ausschließlich um in Berlin lebende und arbeitende Künstler. Die gezeigten Kunstrichtungen der Ausstellung finden vom 15. bis 26. Oktober im Kühlhaus Berlin statt und reichen von Malerei über Skulptur bis hin zu Fotografie. Kurator und verantwortlich für die Künstlerauswahl ist Philipp Bollmann. Eine/r der Teilnehmenden wird mit dem mit 10.000 Euro dotierten Kunstpreis, dem Toy Berlin Masters Award 2019, ausgezeichnet. Diese zehn Künstlerinnen und Künstler sind im Finale um den Toy Berlin Masters Award: Julius Bobke, Jonas Büßecker, Nils Dunkel, Jane Garbert, Aneta Kajzer, Bianca Kennedy, Zac Langdon-Pole, Annkathrin Kluss, Lukas Liese und Sophie Schweighart. www.berlinmastersfoundation.com SOMMERGARTEN „CLOSING PARTY“ IM ELLINGTON HOTEL BERLIN SONNTAG, 15.09.2019 | 14:00 BIS 19:00 UHR Lassen Sie in der gemütlichen Loungeatmosphäre des ELLINGTON Sommergartens die Saison ausklingen. Der Eintritt ist frei! Für Groß und Klein! EXKLUSIVE COCKTAILKREATIONEN DRINKS & SNACKS LIVE-SAX-MUSIK GLÜCKSRAD KINDER-SCHMINK-STATION HÜPFBURG TORWANDSCHIEßEN IM ELLINGTON HOTEL BERLIN NÜRNBERGER STRASSE 50-55 | 10789 BERLIN WWW.ELLINGTON-HOTEL.COM

Publications in English

Publikationen auf deutsch