Aufrufe
vor 1 Jahr

Berlin to go, Ausgabe 3.2019

  • Text
  • Hoppegarten
  • Zalando
  • Stadtmarketing
  • Marketing
  • Wirtschaft
  • Hauptstadt
  • Berlin

CLUSTER 38 Bord: TU

CLUSTER 38 Bord: TU Berlin, Fraunhofer Gesellschaft, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung sowie 25 kleine und mittelständische Unternehmen und Startups. Das Besondere: Forschung und Wissenschaft findet direkt am Ort der Produktion statt, sodass Ideen direkt industriell verwertet werden können. BARCAMP FÜR KREATIVE KÖPFE Digitale Lösungen für die Energie-, Wasser- und Kreislaufwirtschaft der Zukunft stehen im Zentrum des barcamps „Digital. Clean.Energy“ am 26. September im Forum Digitale Technologien. Der Ablauf ist definiert, Themen und Inhalte entstehen jedoch erst vor Ort und werden gemeinsam ausgewählt. Das Themenspektrum reicht von digitaler Geo-/Umwelt-/Energiedatenerfassung, netzdienlichen Prognoseverfahren sowie intelligenter Anlagensteuerung, -vernetzung und -optimierung über neue Geschäftsmodelle für intelligente Versorgungsdienstleistungen bis zu Datensicherheit kritischer Infrastrukturen. Anmeldung unter: http://energietechnik-bb.de/ de/termine. . WINDNODE CHALLENGE Rollenspiel „Energiewende“ sucht Teilnehmer zum Mitspielen, Perspektive wechseln, mehr verstehen. Ein so komplexes Thema wie die Energiewende besteht aus zahlreichen Einzelmaßnahmen, die unterschiedlichste Stakeholder betreffen. Nicht immer stoßen diese Maßnahmen auf Zustimmung. Wir wollen herausfinden, wie ein spielerischer Zugang zum Verständnis und zur Akzeptanz beitragen kann. Schlüpfen Sie in die Rolle des Energieversorgers, der Umweltaktivistin, der Genehmigungsbehörde, der Tech-Entrepreneurin und spielen Sie mit uns im Rahmen des „Schaufenster für intelligente Energie Wind- NODE“ am 24. Oktober im CityLAB Berlin im Flughafen Tempelhof. Infos: windnode@ berlin-partner.de. OPTIK & PHOTONIK QUANTUM INNO- VATIONSFORUM Das Innovationsforum Photonische Quantentechnologien startete im Juni in Adlershof mit dem Ziel, eine regional zentrierte Netzwerkstruktur mit Forschungseinrichtungen und Unternehmen zum Thema photonische Quantentechnologien zu initiieren. Das Forum soll den Austausch fördern und es Unternehmen ermöglichen, eine fundierte Bewertung der Potenziale und Applikationen dieses Technologiefeldes vorzunehmen. Das Innovationsforum wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und wurde durch das Ferdinand-Braun-Institut beantragt. Mehr dazu: https://bit. ly/2Xw0VKj. CLUSTER - KONFERENZ OPTIK UND PHOTONIK Am 18. November findet die Clusterkonferenz „Optik und Photonik Berlin Brandenburg“ im neuen Haus der Zukunft der Bundesregierung, dem Futurium, statt. Um 14 Uhr startet das Programm mit der Vorstellung des neuen Masterplans des Clusters. Willkommen sind alle Interessierte an der Technologie der Optik und Photonik sowie an der neu eröffneten Location. Neben dem Fachprogramm haben Teilnehmer die Gelegenheit, die Ausstellung „Mensch, Natur, Technik“ zu besuchen. www.optik-bb.de. DIENST- LEISTUNGS- WIRTSCHAFT FTI-TOURISTIK IM SPINDLERSHOF Die FTI Group eröffnete im Juli einen neuen Standort im Spindlershof in Berlin-Mitte. 300 Profis aus IT und Touristik gestalten aus Berlins Zentrum heraus Urlaub in über 120 Ländern. FTI Group Managing Director und Firmengründer Dietmar Gunz: „Unser insgesamt etwa 10.000 Mitarbeiter starkes Unternehmen agiert mit seinen zahlreichen Töchtern und Marken aber auch international und dezentral. Wir haben Büros in mehr als 50 Ländern und stets einen offenen Blick für Standorte mit Potenzial: Und Berlin ist so ein Standort – gerade aus Sicht der Reisebranche. Kaum ein anderer Ort ist derzeit so stark für Touristik und IT aufgestellt wie die Hauptstadt der Bundesrepublik.“

WELTOFFEN INTERNATIONAL GANZTAGS ALLE ABSCHLÜSSE KREATIV VERLÄSSLICH KLASSEN 1–13 „Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen.“ Immanuel Kant Seit 60 Jahren liegt uns eine glückliche Schulzeit für die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen besonders am Herzen. Mit Toleranz und Respekt wollen wir uns begegnen, dabei prägen engagierte Lehrkräfte und modern ausgestattete Schulhäuser den täglichen Unterricht. Unser pädagogisches Wirken soll kritische, verantwortungsbewusste und mitfühlende Mitglieder der Gesellschaft heranbilden, die sich mutig den Herausforderungen der Zukunft stellen. Kant-Grundschule Familiäre Atmosphäre · Frühenglisch Schularbeiten unter Anleitung Grunewaldstraße 44 · 12165 Berlin Telefon 82 00 70 900 Berlin International School Grund- und Oberschule (E/D) Abschlüsse BBR, MSA, IGCSE und IB-D Campus Dahlem · Lentzeallee 8/14 14195 Berlin · Telefon 82 00 77 780 Kant-Oberschule Integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe Campus Steglitz · Körnerstraße 11 12169 Berlin · Telefon 79 000 360 Internationale Schule Berlin Grund- und Oberschule (D/E) bis zur Hochschulreife Campus Steglitz · Körnerstraße 11 12169 Berlin · Telefon 79 000 35 Sie finden uns auch im Internet unter www.private-kant-schulen.de Verband Deutscher Privatschulen Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. Bildungseinrichtungen in freier Trägerschaft

Publications in English

Publikationen auf deutsch