Aufrufe
vor 3 Monaten

Berlin to go, Ausgabe 3.2018

  • Text
  • Kulinarik
  • Meisterkoeche
  • Berlin
  • Kunst
  • Unternehmen
  • Netzwerk
  • September
  • Kultur

CLUSTER

CLUSTER kehrswissenschaftlern am 25. dienstleistungen und Internet rungen des US-amerikanischen menzubringen. Nachdem inno- tet. Hier werden die Kompeten- September im Ludwig Erhard der Dinge zur Verfügung und Marktes. Ziel der Veranstaltung vative Unternehmen ihre neu- zen im Bereich der Lasertechnik Haus zusammen. bieten mit ihrer Expertise und war es, die Berliner Akteure bei esten Entwicklungen gepitcht aus zwei deutschen Regionen, VERKEHR/ MOBILITÄT/ LOGISTIK INTERNATIONALER TREFFPUNKT DER BAHNTECHNIK BERLINER UNTERSTÜTZUNG BEI MARSMISSION Im Mai startete NASA InSight erfolgreich in Richtung Mars. Die interplanetare Mission wird das Innere des Planeten einem umfangreichen Netzwerk den interessierten Firmen diverse Anknüpfungsmöglichkeiten. Mit der Digital-Hub-Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie stärkt Deutschland seine Position als weltweit führendes digi- ihrem Markteintritt in die USA zu unterstützen, ihnen Zugang zu relevanten Kontakten zu ermöglichen und sich auch untereinander zu vernetzen. Kooperationspartner waren das Cluster Energietechnik Berlin-Brandenburg und SelectUSA. Die nächste hatten, tauschte man sich beim anschließenden Matchmaking intensiv aus und stellte die Weichen für eine künftige Zusammenarbeit. dem Raum Berlin und dem Raum Jena, gebündelt. Die Laser werden auf der Basis von Laserdioden und Laserverstärkerkristallen entwickelt. In einem engen Verbund sind die beiden KMU Lastronics GmbH und Crystal GmbH, die FSU Jena Vom 18. bis 21. September untersuchen, indem es seine tales Ökosystem und attraktiver Veranstaltung dieser Netzwerk- sowie das Ferdinand-Braun-In- fand die weltweite Leitmesse Wärmeleistung misst und auf Digitalstandort. reihe findet am 18. Oktober 2018 stitut Berlin beteiligt. Für die der Schienenverkehrstechnik InnoTrans in Berlin statt. Die Hauptstadtregion, eines der großen Bahntechnik-Kompetenz zentren in Europa, war Marsbeben achtet. Mit an Bord: das Instrument zur Messung der Wärmeleitfähigkeit. Es wurde unter der wissenschaftlichen Leitung des DLR-Instituts NEU IN BERLIN: COOLBEEZ EUROPE Das Unternehmen CoolBeez verlagerte seinen Firmensitz zur Health Week statt. CLUSTERKONFERENZ ENERGIETECHNIK Auf der diesjährigen Clus- OPTIK & PHOTONIK PHOTONIC DAYS KMU bietet das Projekt den Zugang zu wissenschaftlichen Ergebnissen aus zwei Kernregionen – Berlin - Jena –, mit dem auch der Marktzugang erweitert auch 2018 wieder präsent: Auf für Planetenforschung in Berlin von Shanghai nach Berlin. terkonferenz Energietech- Nach der erfolgreichen Ein- und gestärkt werden kann. dem Gemeinschaftsstand Berlin-Brandenburg im CityCube, Halle B, zeigten über 60 Firmen und Forschungsinstitute entwickelt. Magson, ein Berliner KMU, entwickelte und produzierte die Elektronik. Sonaca Space aus Adlershof führte 2016 hat die CoolBeez Europe GmbH über das erste Start Alliance-Programm von Berlin Partner den Standort Berlin nik Berlin-Brandenburg am 5. Dezember im Global Technical Learning Center von General Electric in Berlin werden Poten- führung einer neuen Networking-Plattform auf dem Gebiet der Photonik sind bereits 90% der Ausstellungsfläche auf den GEMEINSAMES SYMPOSIUM AUF DER ECOC auf über 1000 Quadratmetern Teile des Systemengineerings kennengelernt. CoolBeez bie- ziale der Energieforschung für Photonic Days 2018 ausver- Zusammen mit dem Fraunho- Spitzentechnologie der Bahn- durch. Andus aus Kreuzberg tet einen Plattformservice für Unternehmen vorgestellt. Wei- kauft. In den neun Workshops, fer Heinrich-Hertz-Institut HHI technik. Höhepunkt war der fertigte eine flexible Leiter- Kaufempfehlungen an, verbun- tere Themen sind Fachkräfte, darunter zwei Handlungsfeld- organisierte das Cluster Optik traditionelle Länderempfang platte, die bei der Mission zum den mit einem KI-betriebenen WindNODE – Das Schaufenster konferenzen über Mikrosys- und Photonik auf der ECOC am 20. September. Der Women Einsatz kommt. InSight wird am Assistenzsystem. Neben der für intelligente Energie aus dem temtechnik sowie Photonik für Exhibition am 26. September in Mobility Luncheon und die 26. November 2018 auf dem Teilnahme an der Start Alliance Nordosten Deutschlands, und Kommunikation und Sensorik, einen Workshop zum Thema ERCI Innovation Awards am 19. Mars landen. wurde das Unternehmen durch das neue 7. Energieforschungs- werden die neuesten Entwick- „Hybrid PICs“. Die hybride pho- September sowie die EEN Inno- Visaservices, Firmengründungs- programm u. a. für die Sekto- lungen vorgestellt. Über 500 tonische Integration ermöglicht Trans Business Days rundeten beratung und bei der Bürosuche renkopplung. Weitere Infos: internationale Teilnehmer wer- die Entwicklung leistungs- das Begleitprogramm ab. von Berlin Partner unterstützt. http://energietechnik-bb.de/ den erwartet, die sich vom 17. fähiger Komponenten, die TAG DER VERKEHRS­ WIRTSCHAFT Die Digitalisierung des Stadtverkehrs setzt sich fort: Die vernetzte Citylogistik beeinflusst zunehmend das Funktionieren der urbanen Mobilität. Welche Neuerungen aus dem Cluster Verkehr, Mobilität und Logistik Berlin-Brandenburg zeigen IKT, MEDIEN UND KREATIV- WIRTSCHAFT ERÖFFNUNG DER DE:HUBS BERLIN Wirtschaftssenatorin Ramona Pop und Dr. Andreas Goerdeler, ENERGIE- TECHNIK BERLIN MEETS USA Am 12. Juni lud Berlin Part- de/termine. INNOVATIONS­ WORKSHOP IM GEBÄUDESEKTOR Das Cluster Energietechnik Berlin-Brandenburg veranstaltete am 26. September zusammen mit der CLEANTECH Initiative Ostdeutschland einen Innovationsworkshop im Gebäudesek- bis 18. Oktober in Adlershof austauschen können. Weitere Themen: Biophotonik, Sensorsysteme, Lasertechnik, Quantenoptik sowie ein Workshop über die PolyPhotonics-Berlin-Technologieplattform. Weitere Infos: www.optik-bb.de. VERBUNDPROJEKT HECMIR GESTARTET gleichzeitig komplex und kostengünstig sind. Dieses Symposium deckte die komplette Prozesskette vom Material über Simulation und Fertigung bis zur Endmontage ab und zeigte Anwendungen von hybriden PICs in Kommunikation und Analytik. Weitere Informationen unter Veranstaltungen auf www.optik-bb.de. Verbesserungen, was wollen die Ministerialdirigent der Unterab- ner erneut zu „Berlin Meets tor in der Turbinenhalle Berlin. Im Rahmen des BMBF-Pro- Nutzer? Wie können Transpa- teilung „National und europä- USA“ ein, diesmal mit dem Ziel war es, Anbieter innovati- gramms „KMU-NetC“ ist im Mai renz und vernetzte Konzepte ische Digitale Agenda“, eröffne- Branchenschwerpunkt Energie ver Technologien und Lösun- das Verbundprojekt zur koope- helfen? Die von Berlin Partner ten Mitte des Jahres die beiden und Umwelttechnologien. Im gen für mehr Energieeffizienz rativen Entwicklung eines neu- und der IHK Berlin organisierte Berliner Hubs FinTech und IoT: InfraLab diskutierten Berliner in Gebäuden mit Anwendern artigen „Mittleren-Infrarot-La- Veranstaltung brachte eine Viel- Sie stehen als Anlaufstellen für Unternehmen mit US-Experten aus der Gebäudewirtschaft aus sers der Hochenergie-Klasse“ zahl von Unternehmen und Ver- die Themen digitale Finanz- über Chancen und Herausforde- ganz Ostdeutschland zusam- mit dem Namen HECMIR gestar- 42 43

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie