Aufrufe
vor 1 Jahr

Berlin to go, Ausgabe 3.2017

  • Text
  • Dld
  • Logistik
  • Vernetzung
  • Fraunhofer
  • Biotech
  • Berlin
  • Unternehmen
  • Startups
  • Zukunft
  • Hauptstadt

NETZWERK Das Haus am

NETZWERK Das Haus am Waldsee im Bikini Berlin Das bekannte Ausstellungshaus „Haus am Waldsee“ wird saniert und erweitert. Doch auf das kulturelle Repertoire muss man nicht verzichten. Die Kulturstätte zieht bis Juli 2018 ins Bikini Berlin. Auf die Besucher warten Ausstellungen, Lesungen und weitere kulturelle Highlights. Der Fokus liegt auf der kreativen Energie Berlins. Die Ausstellung präsentiert vorrangig Künstler, die seit den 90er-Jahren nach Berlin gekommen sind und international Anerkennung finden. L.A. trifft Berlin: BEA begrüßt Bürgermeister und Klimaschutzexpertin Anlässlich des Besuches des Bürgermeisters von Los Angeles, Eric Garcetti, in der Partnerstadt Berlin hat die Berliner Energieagentur (BEA) für die amerikanische Delegation ein umfassendes Informations- und Besichtigungsprogramm organisiert. Die frühere Obama-Klimaschutzberaterin Nancy Sutley vom L.A. Department of Water & Power sprach mit Berliner Experten zu den Themen Elektromobilität, Netzausbau, Klimaschutzkonzepte, Energiesparberatung und dezentrale Energieerzeugung. Otis digitalisiert das Reparaturgeschäft Der Aufzugshersteller Otis stattet in Rahmen seiner Digitalstrategie bundesweit seine Servicetechniker mit einer App für das Reparaturgeschäft aus. Besonderheit ist dabei ein integrierter Ersatzteilkatalog, mit dem Betreiber Produkte wie Notstrom-Akkus oder Sicherheits-Lichtvorhänge bequem vor Ort bestellen und umgehend an der Anlage installieren lassen können. Die schnelleren Reaktionszeiten und höheren Verfügbarkeiten wirken sich positiv auf die Nutzerzufriedenheit aus. Fotos: Bernhard Ludewig, )BEA-Camera4, Otis 56

BERLIN PARTNER IM GESPRÄCH Steffi Czerny, DLD-Gründerin DLD Media GmbH beitsalltag ungemein und ich hierfür durch die ganze Welt schätze diese Freiheit sehr! Das zu reisen, um die spannendsten bedeutet aber nicht, dass ich Speaker für unsere Veranstal- hierdurch mein Privatleben ein- tungen zu gewinnen. schränke. Im heutigen Überangebot und „Always-on-Modus“ IHRE SCHÖNSTE VERAN- ist es umso wichtiger, sich auf STALTUNG DER LETZTEN das Wesentliche zu konzentrie- DREI MONATE? ren – sowohl beruflich als auch Zu den Highlights der letzten privat. Dieses Wesentliche zu Monate gehört unsere erste WOHIN FÜHRTE IHRE LETZTE suchen und zu finden bereitet DLD-Campus-Konferenz an der TAXIFAHRT? mir ungeheuren Spaß. Universität Bayreuth. Die Be- Zu einer Location in München, geisterung der jungen Studen- die ich für unsere DLD-Konfe- WAS MACHT IHNEN ten für unsere Veranstaltung renz im Januar besichtigt habe, SORGEN? hat mich wahnsinnig gefreut aber jetzt noch nicht verraten Es bereitet mir große Sorge, wie und motiviert! möchte. unachtsam wir mit unserer Umwelt umgehen, wie wir Themen IHR GEHEIMTIPP IN BERLIN? BESITZEN SIE EIN AUTO ODER wie Integration oder Gleichbe- Die Rembrandts in der Berliner NUTZEN SIE CARSHARING? rechtigung von Männern und Gemäldegalerie und die Werk- Ich habe ein eigenes Auto, auf Frauen immer noch nicht in statt von Olafur Eliasson hinter das ich nicht verzichten möch- den Griff bekommen, wie wir der Charité. te. Carsharing finde ich den- immer mehr nur uns selbst in noch eine großartige Erfindung, den Fokus rücken und dabei WARUM BERLIN PARTNER? insbesondere die neuen Ange- unsere Mitmenschen vollkom- Ich habe Stefan Franzke von bote in München, bei denen zu men aus den Augen zu verlieren Berlin Partner bereits letztes Mietshäusern auch eine gewisse scheinen. Jahr im Rahmen von DLD New Anzahl an Carsharing-Fahrzeu- York kennengelernt. Seitdem gen gehört. WAS BRINGT IHNEN FREUDE? sind wir partnerschaftlich ver- Foto: Hubert Burda Media – Andreas Pohlmann DIE WELT VERÄNDERT SICH. WIE VERÄNDERT SICH IHRE WELT? Mein Leben hat sich sicherlich dahingehend verändert, dass ich von überall jederzeit arbeiten kann und immer erreichbar bin. Das erleichtert meinen Ar- Meine Familie und mein Zuhause am Tegernsee sind mir sehr wichtig. Ich liebe es, in der Natur zu sein, dort schöpfe ich viel Energie und Kraft. Es bereitet mir aber auch nach all den Jahren immer noch große Freude, mit meinem Team die DLD-Konferenzen zu organisieren und bunden, denn Berlin Partner vernetzt ähnlich wie DLD Vordenker aus Industrie, Wissenschaft, Kunst und Kultur. Am 26. und 27. Oktober bringen wir nun gemeinsam DLD nach Berlin – die erste DLD-Konferenz in der Hauptstadt! Darauf freue ich mich sehr. 57

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie