Aufrufe
vor 1 Jahr

Berlin to go, Ausgabe 3.2017

  • Text
  • Dld
  • Logistik
  • Vernetzung
  • Fraunhofer
  • Biotech
  • Berlin
  • Unternehmen
  • Startups
  • Zukunft
  • Hauptstadt

LOCATION Ausgewählte

LOCATION Ausgewählte Projekte des Leistungszentrums Digitale Vernetzung INDUSTRIE 4.0 AUS DEM KOFFER – IDEALER EINSTIEG IN INDUSTRIE 4.0 Wie schafft man es, dass Unternehmen mit überschaubarem Aufwand mit ihrer vorhandenen Produktionstechnik fit für die digitale Zukunft werden? Eine Lösung dafür bietet „Industrie 4.0 aus dem Koffer“, der es KMU ermöglicht, Prototypen für die Vernetzung von Maschinen und Anlagen zu implementieren, ohne dass die eigentliche Produktion vernachlässigt wird. Der Koffer wird individuell mit Sensorik, Netzwerktechnik und mobilen Endgeräten, beispielsweise Tablets, bestückt. Modellbasiert und abgestimmt auf die jeweiligen Fertigungsschritte werden zunächst die Sensoren konfiguriert. Anschließend lässt sich die Fertigung über mobile Endgeräte überwachen. Damit kann man nicht nur Standardabweichungen, etwa in der Qualität, erkennen, dadurch können auch Aufträge nachverfolgt werden. CONFORMABLE SENSOR SYSTEMS – DEHN- UND UMFORMBARE ELEKTRONIK Das Projekt „Conformable Sensor Systems“ entwickelt Multi-Sensor-Knoten, die in ihrer Form flexibel sind, rauen Umgebungsbedingungen aber trotzdem standhalten. Die Sensormodule verfügen über mehrere drahtlose Schnittstellen wie Bluetooth LE und LoRa. Die Elektronik wird hierbei in eine homogene, mehrlagige, nicht trennbare Werkstoffmatrix eingebettet. Ziel des Projektes ist es, eine Plattform aufzubauen, die Know-how und Anwendungsszenarien um dehnbare, umformbare Elektronikbausteine in einer Art Toolbox zusammenstellt. SMART STREETS – INTELLIGENTE UND VER- NETZTE STRASSEN DER ZUKUNFT Wearables, Drohnen, vernetzte Fahrzeuge und Straßenmöbel von der digitalen Anzeigetafel bis zum sensorüberwachten Mülleimer – so sieht die Straße der Zukunft aus. Mit deren Verwirklichung beschäftigt sich das Verbundprojekt Smart Streets, das speziell an der Ausrüstung vorhandener Straßenbeleuchtungen mit intelligenten IoT-Gateways arbeitet. Modulare Sensorsysteme, eine verteilte Datenanalyse in den IoT-Gateways der Lampen und die schnelle sichere M2M-Datenübertragung mit Funk- und optischer Lichtkommunikation ermöglichen eine Bandbreite an Lösungen für smarte Straßen. SMARTREHAB – DIGITAL VERNETZTES VER- SORGUNGSMODELL IN DER REHABILITATION Die Anzahl der Reha-Fälle wird zwischen 2009 und 2020 voraussichtlich um 5,6 Prozent ansteigen. Um eine Verbesserung der Qualität der Reha-Therapie zu erreichen, muss die Kontinuität der Datenerfassung – gemessen werden Vital-, Bewegungs- und zukünftig auch Kognitionsdaten – gewährleistet sein. Denn auf Basis dieser Gesundheitsdaten ist eine automatische Therapieanpassung möglich. Im Rahmen von SmartRehab werden neue Technologien zur Erfassung des Gesundheitsstatus entwickelt. Dies beinhaltet eine Bündelung verschiedener Sensordaten und die präzise Analyse dieser Daten. Es werden Algorithmen erarbeitet, die Therapien steuern und auf diese Weise den Rehabilitationsprozess vereinfachen und gleichzeitig verbessern. Begleitend dazu wird die Entwicklung intelligenter Bewegungshilfen und robotergestützter Assistenzsysteme vorangetrieben. Fotos: Matthias Heyde/Fraunhofer FOKUS, Frauenhofer IZM 30

Berlin erreichen! Flexibel, modern, reichweitenstark: Die innovative digitale Werbeanlage in der Hauptstadt 10,8 Millionen Kontakte/Monat* Hochmoderne LED-Werbeflächen in HD-Qualität Witterungsunabhängige Brillanz Tageszeitenabhängige Motive möglich Unbegrenzte Motivwechsel Animierte Spots möglich Setzen Sie sich mit uns in Verbindung: ANIMIERTE SPOTS UND VIDEOS MÖGLICH! www.hd-berlin.de BERLINS GRÖSSTES LED-VIDEO- NETZWERK *Quelle: FAW Frequenzatlas 2016

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie