Aufrufe
vor 8 Monaten

Berlin to go, Ausgabe 3.2017

  • Text
  • Dld
  • Logistik
  • Vernetzung
  • Fraunhofer
  • Biotech
  • Berlin
  • Unternehmen
  • Startups
  • Zukunft
  • Hauptstadt

DISKURS SUMOLIGHT SETZT

DISKURS SUMOLIGHT SETZT VIPS IN SZENE Was haben Steven Spielberg und die Berliner Sumolight GmbH gemeinsam? Für beide ist die beste Beleuchtung gerade gut genug! Und hier ist Sumolight Spezialist. Seit 2011 entwickelt, produziert, vermietet und verkauft das Unternehmen hochwertige LED-Scheinwerfer für Film- und TV-Anwendungen. Und das mit großem Erfolg auch in Hollywood. So waren es zum Beispiel Scheinwerfer von Sumolight, die in Spielbergs Spionagethriller „Bridge of Spies“ Hauptdarsteller Tom Hanks ins rechte Licht gerückt haben. Indirekten Anteil an dem Erfolg des Unternehmens hat auch die Investitionsbank Berlin (IBB). „Mit einem Darlehen über 300.000 Euro aus dem Programm ,Berlin Innovativ’ konnten wir 2017 erfolgreich in F&E investieren und den Aufbau eines Lagerbestandes vorfinanzieren“, sagt Sumolight-Geschäftsführer Tim Zur. CROSSTEC DESIGN SOLUTION – INNOVATIVES INTERIORDESIGN Mit weitem Blick über den Kurfürstendamm ist das jüngste Büro der CROSSTEC Group im Kranzler Eck perfekt platziert. Inmitten der Luxusboutiquen und edlen Shoppingtempel befindet sich der Spezialist für maßgeschneiderte Möbel, Shopeinrichtungen und Interiordesign-Lösungen für Juweliere, Mode, Kaufhäuser, Büros, Hotels und Museen in bester Gesellschaft seiner Kunden. Seit fast 20 Jahren ist das Unternehmen bereits für zahlreiche weltweit führende Luxusmarken tätig. Berlin wird neben Hongkong als zweites Designcenter aufgebaut und den europäischen Markt bedienen. „Ein großer Teil unserer Aufträge kommen aus den Zentralen der Luxuskonzerne in Paris, London und Genf. Aber Berlin ist für uns der optimale Standort, das innovative Zentrum Europas“, sagt CROSSTEC-Gründer Sandi Lee. DONGXII.COM – DIGITALER MARKTEINTRITT NACH CHINA Die Internationalisierung nach China bietet nachhaltiges Wachstumspotenzial für Produkthersteller. Doch der Markteintritt in China ist üblicherweise teuer und schwierig, was kleine und mittlere Unternehmen davon abhält. Die 2016 gegründete Plattform DONGXii.com bietet die einfachste Möglichkeit, die eigene Marke in China bekannt zu machen. Da DONGXii die notwendigen Abläufe wie Cross-Border Payment, internationale Logistik, Verzollung und Kundenservice übernimmt, ist der Markteintritt einfach und kostengünstig. Der Verkäufer stellt seine Produkte ein und kann diese zielgruppengenau in Chinas sozialen Medien und digitalen Kanälen bewerben und so Erfahrungen mit der größten wachsenden Mittelschicht der Welt sammeln. Bereits mehr als 50 europäische Marken nutzen die Plattform, um den Markt zu testen. In diesem Jahr wurde die DONGXii-App als „Ausgezeichneter Ort“ des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ prämiert. 18

[J]KAREF GMBH – BILDSPRACHE IM NAMEN DER WISSENSCHAFT [j]karef entwickelt seit 1995 Hardware- und Softwaresysteme, um Informationen und wissenschaftliche Inhalte zu akquirieren, semantisch zu analysieren, zu sortieren und zu verteilen. Mit Förderung aus dem Programm KMU innovativ IKT des BMBF, forscht das Unternehmen im Projekt Simple Anno an der Entwicklung von Software, um Bilder aus medizinischen Fallberichten mittels eines halbautomatischen Assistenzsystems mit ausführlichen Metadaten zu versehen. Denn, was auf einem Bild zu sehen ist, wird in den Metadaten nicht abgebildet. Diese fehlende Information führt in der Folge dazu, dass medizinische Bilder nicht optimal genutzt oder zugeordnet werden können. Mit Simple Anno lassen sich diese Informationen einfach hinzufügen und kann damit als Grundlage für e-Learning Konzepte, Systeme zur Unterstützung der Entscheidungsfindung im medizinischen Behandlungsverlauf, neue Publikationsmodelle für Verlage und die Erforschung seltener Erkrankungen eingesetzt werden. HOLOPLOT – GUTER KLANG KOMMT GUT AN Mit seinem innovativen Lautsprechersystem ist HOLOPLOT auf dem besten Weg, den Audiomarkt auf den Kopf zu stellen. Die 2011 in Berlin gegründete Firma steht nach langjähriger Entwicklungsphase nun kurz vor der Marktreife. Das 10-köpfige Team hat ein Lautsprechersystem entwickelt, welches die Grenzen der Schallwiedergabe neu auslotet. Eine einzigartige Kombination aus Hard- und Software bewirkt, dass Schall wie ein Lichtstrahl ausgerichtet werden kann. Es wird möglich sein, in einem Raum verschiedene Gruppen mit völlig unterschiedlichen Inhalten zu bespielen und 3D-Klangräume zu kreieren. Dank der HOLO- PLOT Schallwellen bleiben Lautstärke und Klangqualität über große Distanzen hinweg sehr konstant. Das eröffnet ein weites Feld potenzieller Anwendungen für z.B. Bahnhöfe, Messen, Konzerte und Beschallung in jeglicher Umgebung mit schwieriger Akustik. Für diese einzigartige Entwicklung erhielt HOLOPLOT bereits den Interactive Innovation Award auf der weltweit größten Technologie- und Digitalkonferenz SXSW in Texas. BS PAYONE – WELTWEIT BARGELDLOS ZAHLEN BS PAYONE bietet Unternehmenslösungen zur automatisierten und ganzheitlichen Abwicklung aller Zahlungsprozesse. Der Full-Service-Zahlungsdienstleister betreut mehr als 255.000 Kunden aus unterschiedlichsten Branchen rund um den bargeldlosen Zahlungsverkehr – egal ob am PoS, in der Abwicklung im E-Commerce oder im rasant wachsenden Segment des Mobile Payments. BS PAYONE hat im Juli in Berlin-Mitte im Mädlerhaus an der Friedrichstraße ein neues Büro eröffnet. Beim führenden europäischen Omnichannel-Payment-Anbieter in Europa arbeiten Informatiker, Produktmanager, Kundenberater und Vertriebsprofis. Berlin als Standort überzeugte, denn hier werden digitale Trends auch für die Zukunft des Payments gesetzt und da darf der größte europäische Zahlungslösungsspezialist nicht fehlen. 19

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie