Aufrufe
vor 4 Jahren

Berlin to go, Ausgabe 3.2016

  • Text
  • Berlin
  • Unternehmen
  • Industrie
  • Wirtschaft
  • Hauptstadt

CONGRATULATION

CONGRATULATION HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH Wall entwickelt seit 40 Jahren innovative Stadtmöbel, die JGS Jurimediate feiert 20 Jahre Marktpräsenz und Ad Agenda bietet seit zwei Jahrzehnten bewegliche Kommunikation Wall-Stadtmöbel definieren Berlin immer wieder neu Ganz getreu dem Motto „Für Städte. Für Menschen.“ verbessern die innovativen Stadtmöbel der Wall GmbH seit 40 Jahren die Lebensqualität der Bürger auf öffentlichen Straßen und Plätzen und bieten gleichzeitig Werbungtreibenden eine innovative mediale Vielfalt – von klassisch bis interaktiv – zur Übermittlung ihrer Botschaften an. Gegründet 1976, hat der Berliner Stadtmöblierer seit 1984 seinen Sitz in der Hauptstadt. Als Vorreiter bei der Stadtmöblierung stellte das Unternehmen unter anderem 1991 die erste City-Toilette in Berlin-Friedrichshain auf, von denen es mittlerweile 172 Stück berlinweit gibt und die weltweit Vorbild für moderne öffentliche Toiletten sind. Im unternehmenseigenen Produktionswerk in Velten bei Berlin werden Stadtmöblierung und Werbeträger vom Prototyp bis zur Serienreife entwickelt, die heute in rund 60 deutschen Städten, darunter alle Millionenstädte, präsent sind. Seit 2009 ist das Unternehmen Teil des internationalen JCDecaux-Konzerns, die Nummer 1 der Außenwerbung weltweit. 2010 war der Startpunkt für die Digitalisierung: Als Innovationstreiber digitalisierte Wall im selben Jahr den U-Bahnhof Friedrichstraße als ersten Bahnhof deutschlandweit vollständig. Seit 2015 setzt das Unternehmen in seinen deutschen Partnerstädten mit den neu entwickelten digitalen City Light Postern erneut Trends. In Berlin feierten die digitalen Full-HD-Werbeträger im Straßenland 2016 ihre Premiere. die Rechtsberatung und Prozessvertretung einschließlich Zwangsvollstreckung, die Steuerberatung, der Schutz geistigen und gewerblichen Eigentums sowie das Forderungsinkasso zu den JGS-Kanzleifeldern. JGS unterstützt Mandanten auch bei der Verwaltung von Grundstücken, Immobilien und Vermögen sowie der Gestaltung und Planung der Vermögensnachfolge und begleitet sie unterstützend bei der Zusammenarbeit mit anderen Freiberuflern und Unternehmern. Neben dem bürgerschaftlichen Engagement gehört zu ihren Pro-Bono-Aktivitäten die Teilnahme am Rechtskundeunterricht in Schulen sowie das Sponsoring von kulturellen Institutionen und Veranstaltungen – auch als Berlin Partner. Ohne große Worte, aber mit guten Ideen überzeugen 20 Jahre Rechtsdienstleistungen und Mediation für Unternehmer und Verbraucher Gegründet wurde die JGS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH im Jahr 1996 von Rechtsanwalt und Mediator Jörg G. Schumacher. Sie ist geschäftsführendes Mitglied der internationalen Freiberuflerkooperation Juritax – The German Commonwealth – Juriworld. Im Jahr 2007 erfolgte die Gründung der Jurimediate GmbH, die Mediationsdienstleistungen einschließlich Onlinestreitbeilegungen erbringt. Neben der Mediation zählen auch Seit 20 Jahren schafft die Ad Agenda Kommunikation und Event GmbH Kommunikationslösungen, die einen nachhaltigen Erfolg und Mehrwert für ihre Auftraggeber bieten. Im Fokus steht eine schlanke und bewegliche Kommunikation, die crossmedial funktioniert und Streuverluste vermeidet. Als mittelständische, inhabergeführte Agentur steht Ad Agenda von Anfang an auf eigenen Beinen und ist gerade deshalb davon überzeugt, dass wirtschaftliche Leistung und soziales Engagement einander bedingen. Weil echte Unterstützung immer persönlich und konkret ist, engagiert sich das Unternehmen seit vielen Jahren gegen Gewalt in Schulen, für die berufliche Förderung alleinstehender Mütter, für die Unterstützung junger Olympioniken des SC Berlin und für die VBKI-Projekte „Sport macht Schule“ und „Berufliche Förderung Berliner Leistungssportler“. Es gibt also mehr als einen Grund, 20 Jahre Marktpräsenz von Ad Agenda zu feiern. Fotos: JGS / J. Schumacher, Wall GmbH, AD AGENDA / Maria Dominika 64 BERLIN TO GO

UNTERHALTUNG WUSSTEN SIE SCHON, DASS ... … an Berlin- Brandenburger Hochschulen 25.000 Studierende in den Bereichen IT, Medien und Kommunikation eingeschrieben sind? Darüber hinaus bietet die Hauptstadtregion unter anderem mit sieben Fraunhofer-Instituten mit Praxis- und IT-Bezug und dem Ferdinand- Braun-Institut für Höchstfrequenztechnik Forschung auf Spitzenniveau. … das Cluster IKT, Medien und Kreativwirtschaft in der Hauptstadtregion einer der umsatzstärksten Wirtschaftszweige ist? Das Cluster verzeichnet rund 48.000 Unternehmen und einen Jahresumsatz von 28,3 Milliarden Euro. Quelle: Jahresbericht. Zahlen und Fakten von visitBerlin und Berlin.de, IBB; Foto: shutterstock.com/chuyuss … Berlin mit 69.000 Beschäftigten in der Digitalwirtschaft auf Platz 1 in Deutschland steht? Das sind so viele Beschäftigte wie in Hamburg und Stuttgart zusammen. … im Jahr rund 500 Tech-Startups in der Hauptstadt gegründet werden? Berlin ist nicht ohne Grund so beliebt bei Gründern, denn mit seinen zahlreichen Inkubatoren, Acceleratoren und Coworking Spaces bietet die Stadt ideale Bedingungen für Unternehmer aus allen Ecken der Welt. … bis 2030 weitere 270.000 Jobs in der Digitalwirtschaft möglich sind? Die Beschäftigung im IT-Sektor der Hauptstadt hat bereits in den vergangenen acht Jahren um fast 70 Prozent zugelegt. Tendenz steigend. … die Stadt an der Spree ideale Voraussetzungen für die Global Player der IT-Branche bietet? Unter anderem haben sich Amazon, IBM, Oracle, SAP, Microsoft und Cisco mit einem Standort für Berlin entschieden. Die lebendige Startup-Szene und die Zahl an hochqualifizierten Fachkräften aus aller Welt machen die Spreemetropole als Standort so attraktiv. … die Spreemetropole beste Voraussetzungen für lang anhaltenden Erfolg bietet? Inzwischen haben sich in der Hauptstadt wichtige IT- und Internet-Startups wie Soundcloud, Research Gate oder Zalando etabliert. BERLIN TO GO 65

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken