Aufrufe
vor 1 Jahr

Berlin to go, Ausgabe 1.2019

  • Text
  • Technologie
  • Intelligence
  • Amazon
  • Wirtschaft
  • Intelligenz
  • Berlin

NETZWERK KI unterstützt

NETZWERK KI unterstützt Recruiting-Prozess Bereits heute ist erkennbar, dass KI auch die Arbeit von Kommunikationsagenturen deutlich verändern wird. So werden bei der Agentur mc-quadrat bereits erste KI-basierte Lösungen entwickelt, die die Kommunikations-Touchpoints für Kunden lebendiger und damit interessanter machen sollen. Ein Beispiel ist der Einsatz von KI in Form eines Sprachassistenten im Recruiting-Prozess, um passgenau offene Stellen an Interessierte zu vermitteln. Digitaler Freund und Helfer Künstliche Intelligenz ist keine Supermacht, sondern hilft, bessere Entscheidungen zu treffen. Deshalb ist KI ein immer wichtigerer Bestandteil der Cisco-Produkte. Auf Grundlage von Daten können Entscheidungen bedarfsgerecht getroffen oder komplexe Videoanalysen in Echtzeit gemanagt werden. Auch die Sicherheit steigt, wenn KI in Millionen von Daten Unregelmäßigkeiten selbstständig erkennt und Cyberangriffe verhindert. Um diese Entwicklungen voranzutreiben, arbeitet Cisco im Innovation Center mit Startups an stetig neuen Lösungen. Open Space für Kreative und Entwickler Würth Elektronik eiSos, Hersteller elektronischer und elektromechanischer Bauelemente, engagiert sich am Standort Berlin intensiv für Partnerschaften mit Startups und die Förderung innovativer Projekte. Mitte Januar eröffnete das Unternehmen einen eigenen Showroom auf dem EUREF-Campus im ehemaligen Gaswerk Schöneberg. Hier werden ab sofort Produkte und Design-Kits präsentiert sowie Schulungen und Workshops abgehalten. Der Showroom ist zugleich eine täglich besetzte Anlaufstelle für Entwickler. „Wir freuen uns, dass wir nun mit einem Show- und Schulungsraum am EUREF-Campus präsent sind und uns als Enabler für die hier im Fokus stehenden Innovationsfelder nachhaltiger Technologien präsentieren können. Sprich: Wer beispielsweise elektronische Schaltungen für neue Mobilitätslösungen baut, bekommt von uns die richtigen Bauteile und Beratung zu deren optimalen Einsatz“, sagt Thomas Waldmann, Startup- und Venture-Manager bei Würth Elektronik eiSos. Fotos: © mc-quadrat, © Würth Elektronik eiSos, © Cisco 56

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken