Aufrufe
vor 1 Jahr

Berlin to go, Ausgabe 1.2018

  • Text
  • Stadtnatur
  • Windnode
  • Fintech
  • Aquaponik
  • Digitalisierung
  • Freiheit
  • Gardening
  • Berlin
  • Unternehmen
  • Wirtschaft
  • Hauptstadt

BEN POMMER

BEN POMMER Berliner Szenerestaurant 2017 – BRLO BRWHOUSE Unabhängige Brauereien mit eigenen Kreationen sind im Kommen. Wie bewerten Sie den Trend „Craft Beer” bzw. das Image des Biers? Hoffentlich! Craft Beer ist kein Trend mehr... Craft Beer ist die Rückbesinnung auf solide handwerkliche Arbeit und dementsprechenden Geschmack. Es geht um die maximale Vielfalt! Nachhaltigkeit, die damit einhergeht, ist auch kein Trend, sondern ein Muss. Je mehr Menschen das verstehen, desto stärker ändert sich auch das Image des Biers und der Bierkonsum. Der generelle Bierkonsum sinkt, der Konsum von Craft Beer steigt. Der Konsument weiß Handwerk und Geschmack eben am Ende doch immer zu schätzen. THE DUC NGO Gastronomischer Innovator 2017 – Restaurants Kuchi, Cocolo Ramen, Madame Ngo, 893 Ryotei, Golden Phönix u. w. Sie nennen mittlerweile zehn Restaurants Ihr Eigen. Worin liegt der Reiz sich nicht nur auf ein Restaurant zu konzentrieren, sondern immer wieder neue Projekte zu starten? Ich liebe es, sehr vielfältige Restaurants aufzubauen. Ich esse einfach jede Küche der Welt gern, finde sowohl Traditionelles als auch Modernes spannend. Ich bin grundsätzlich immer offen für Neues. Allerdings ist mein Ziel dann auch, von jedem nur das Beste zu erschaffen. Wenn ich ein neues Projekt starte, dann möchte ich nicht nur ein beliebiges Restaurant eröffnen, sondern ein authentisches, gutes Restaurant, mit dem Anspruch der Beste zu sein. Darin liegt für mich der Reiz. Das Magazin für Berliner, Netzwerker, Hauptstadtkenner und solche, die es werden wollen. • Erscheint 4 Mal im Jahr • In deutscher und englischer Fassung • Auflage von 15.000 Exemplaren Mediadaten und weitere Infos erhalten Sie unter: Tel. 030 / 43 777 82-0 oder info@raz-verlag.de

Berlin erreichen! Flexibel, modern, reichweitenstark: Die innovative digitale Werbeanlage in der Hauptstadt 10,8 Millionen Kontakte/Monat* Hochmoderne LED-Werbeflächen in HD-Qualität Witterungsunabhängige Brillanz Tageszeitenabhängige Motive möglich Unbegrenzte Motivwechsel Animierte Spots möglich Setzen Sie sich mit uns in Verbindung: ANIMIERTE SPOTS UND VIDEOS MÖGLICH! www.hd-berlin.de BERLINS GRÖSSTES LED-VIDEO- NETZWERK *Quelle: FAW Frequenzatlas 2016

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie