Aufrufe
vor 3 Jahren

Berlin to go, Ausgabe 1.2017

  • Text
  • Vattenfall
  • Babbel
  • Ledvance
  • Elektromobilitaet
  • Wasser
  • Mobilitaet
  • Fintech
  • Berlin
  • Startups
  • Zukunft
  • Stadt
  • Digitalisierung
  • Wirtschaft

NETZWERK Beste Zutaten

NETZWERK Beste Zutaten für eines der besten Feinschmeckerfestivals Im Rahmen der Partnerschaft präsentiert sich Metro in den insgesamt 33 teilnehmenden Restaurants und Events. „Die eat! Berlin bereichert die Welt der internationalen Spitzenküche“, so Marc Groenewoud, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing. „Genau diesen Anspruch verfolgen wir auch bei Metro: Wir möchten als Partner beitragen, Spitzengastronomen noch erfolgreicher zu machen.“ Flying Steps tanzen in Washington Sieben US-Städte haben die Flying Steps in den letzten zwei Monaten bespielt, zahlreiche Häuser von Dallas bis Houston ausverkauft. Red Bull Flying Bach stoppte auch in Washington, wo die Deutsche Botschaft zum Mottoabend „Bach meets Breakdance“ lud. Die Kreativdirektoren Vartan Bassil und Christoph Hagel gaben Einblicke in ihre Arbeit, und die Tänzer der Flying Steps demonstrierten, wie es aussieht, wenn die klassische Musik von Johann Sebastian Bach in Breakdance übersetzt wird. Solarkraftwerke für 3 Howoge-Häuser Seit Januar 2017 erhalten Howoge-Mieter in Buch, Hohenschönhausen und Lichtenberg die Möglichkeit, Mieterstrom der Berliner Stadtwerke zu beziehen. Alle drei Solaranlagen zusammen können mehr als 1.000 Mieter mit Strom versorgen und sparen im Jahr rund 200 Tonnen CO 2. Das größte Sonnenkraftwerk entsteht an der Karower Chaussee, zwei kleinere werden der Seefelder Straße und in der Sewanstraße errichtet. Ziel ist es, den Mietern attraktiven Wohnraum mit günstigen Nebenkosten zu bieten. Fotos: iStock.com / pixelfit,, Tomislav Moze/Red Bull Content Pool, Architekturbuero-Kottmair/howoge 58

EMPFEHLUNGEN KULTURHIGH- LIGHTS 2017 Ausgewählte Berliner Höhepunkte 6. April Palais am Funkturm ECHO-VERLEIHUNG Mit dem Deutschen Musikpreis Echo zeichnet die Deutsche Phono- Akademie jedes Jahr herausragende Leistungen nationaler und internationaler Musikkünstler aus. Der Echo zählt zu den renommiertesten Musik-Awards der Welt und wird 2017 in insgesamt 22 Kategorien vergeben. www.echopop.de 28. April Palais am Funkturm DEUTSCHER FILMPREIS Der Deutsche Filmpreis, auch Lola oder Lolas genannt, wird seit 1951 verliehen und gilt als die bedeutendste Auszeichnung für den deutschen Film. Mit fast drei Millionen Euro Preisgeld ist er der höchstdotierte deutsche Kulturpreis. www.deutscher-filmpreis.de 28. bis 30. April Diverse Veranstaltungsorte GALLERY WEEKEND BERLIN Fast 50 Galerien laden dieses Jahr zu einem Rundgang durch die Berliner Kreativszene ein. Gezeigt werden historische bis zeitgenössische Positionen, von etablierten Künstlern und vielversprechenden Newcomern. www.gallery-weekend-berlin.de 2. bis 5. Juni Kreuzberg KARNEVAL DER KULTUREN Über 500.000 Menschen feiern seit 1996 die bunte Mischung der Stadt. Das multikulturelle Fest mit seinen 5.000 Akteuren aus aller Welt bietet auf fahrenden Wagen Musik, Tanz, Performance, bildende Künste und Akrobatik dar und zeigt, dass Berlins Stärke die Vielfalt, Weltoffenheit und Internationalität ist. www.karneval-berlin.de 21. Juni Diverse Veranstaltungsorte FÊTE DE LA MUSIQUE Jedes Jahr feiert Berlin die Fête de la Musique in allen Stadtteilen. Amateur- und Berufsmusiker, Performer im Bereich Musik und DJs treten honorarfrei unter freiem Himmel auf. www.fetedelamusique.de/berlin 20. bis 25. Juli Gendarmenmarkt CLASSIC OPEN AIR Klassische und moderne Melodien in einer prachtvollen klassizistischen Kulisse – das Classic Open Air auf dem Gendarmenmarkt ist das Highlight des Kultursommers. An fünf Sommerabenden finden sieben Konzerte statt, darunter die „Highlights der Filmmusik des Deutschen Filmorchesters Babelsberg“ und „Die große Nacht der italienischen Oper“. www.classicopenair.de 18. August bis 3. September Konzerthaus Berlin YOUNG EURO CLASSICS An dem internationalen Musikfestival nehmen Jugendsymphonieorchester aus der ganzen Welt teil. Seit 2000 ist die Young Euro Classic die weltweit wichtigste Plattform des internationalen Orchesternachwuchses für die europäische klassische Musiktradition und ihre Entwicklungen. Das Festival besteht aus meist 19 Konzerten, an denen insgesamt 1.000–1.500 junge Musiker teilnehmen. www.young-euro-classic.de 31. August bis 17. September Berliner Philharmonie inklusive des Kammermusiksaals, Haus der Berliner Festspiele MUSIKFEST BERLIN Während des Musikfests werden etwa 30 Veranstaltungen mit über 70 Werken von 25 Komponisten präsentiert, die von rund 30 Orchestern, Instrumental- und Vokalensembles sowie zahlreichen Solisten des internationalen Musiklebens und der Musikstadt Berlin aufgeführt werden. www.berlinerfestspiele.de 6. bis 16. September Diverse Veranstaltungsorte INTERNATIONALES LITERATURFESTIVAL In 11 Tagen geben rund 190 nationale und internationale Autoren einen Einblick in neue Entwicklungen der aktuellen Weltliteratur. Die literarische Vielfalt reicht von Prosa über Lyrik, Gespräche mit Autoren, politische Diskussionen, Literatur für junge Leser bis zu Literaturverfilmungen. www.literaturfestival.com 12. bis 17. September Diverse Veranstaltungsorte BERLIN ART WEEK Das Top-Event der Kunstszene mit Ausstellungen, Messen, Kunstpreise, sowie Rahmenprogrammen mit Talks, Film- und Führungsangeboten widmet sich der zeitgenössischen Kunst. Außerdem gibt es Einblicke in private Sammlungen, Projekträume und die Produktionsorte der Stadt. Im Mittelpunkt stehen die Messen abc art berlin contemporary und Positions Berlin – Art Fair. www.berlinartweek.de 6. bis 15. Oktober Diverse Veranstaltungsorte FESTIVAL OF LIGHTS Jedes Jahr im Oktober erstrahlt die Hauptstadt zwei Wochen lang in einem Lichtermeer. Das Lichtkunstfestival ist über die Grenzen Berlins berühmt und lockt jedes Jahr Millionen von Festivalbesuchern. Lichtinstallationen von nationalen und internationalen Künstlern lassen über 60 Sehenswürdigkeiten der Stadt bunt leuchten. http://festival-of-lights.de/# 59

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken