Aufrufe
vor 3 Jahren

Berlin to go, Ausgabe 1.2017

  • Text
  • Vattenfall
  • Babbel
  • Ledvance
  • Elektromobilitaet
  • Wasser
  • Mobilitaet
  • Fintech
  • Berlin
  • Startups
  • Zukunft
  • Stadt
  • Digitalisierung
  • Wirtschaft

NETZWERK VOM

NETZWERK VOM FREISTEMPLER BIS ZUR DIGITALEN FRANKIERMASCHINE Francotyp-Postalia arbeitet von Berlin aus an der Zukunft der Postbearbeitung Vor über 90 Jahren begann die Francotyp GmbH in Berlin mit dem Vertrieb von Freistemplern. Diese erzeugten Stempelabdrucke mit Wertzeichencharakter und ermöglichten die automatisierte Frankierung von großen Mengen an Poststücken in kurzer Zeit. Seitdem haben sich nicht nur die Frankiermaschinen stets weiterentwickelt, sondern ist aus dem Freistempler-Unternehmen ein breit aufgestellter Konzern geworden, der 2006 als Francotyp-Postalia Holding AG (FP) an die Börse ging und der alle Bereiche der Briefkommunikation abdeckt. Vor allem in den vergangenen 30 Jahren hat sich viel getan. Im Jahr 1990 kam die erste vollelektronische Frankiermaschine mit Thermotransferdruck auf den Markt. Im Jahr 2002 wurde eine neue Frankiermaschinengeneration entwickelt, die eine Zulassung zur Frankit-Fähigkeit 2004 erhielt. Die Frankiermaschinen selbst wurden ebenfalls digital. 2012 erfolgte die Produkteinführung des Frankiersystems „PostBase“, das über einen Touchscreen oder selbst über den PC intuitiv bedienbar ist. Begleitet wurde diese Entwicklung auch von Standortveränderungen. Zog man Anfang der 1990er Jahre nach Birkenwerder, um der Ausweitung der Produktions- und Geschäftsaktivitäten entsprechend zu begegnen und gleichzeitig hauptstadtnah zu sein, erfolgte 2014 der Weg zurück nach Berlin. Seit Ende 2014 arbeiten rund 200 FP-Angestellte in den neuen Büros mit einer Gesamtfläche von rund 5.000 Quadratmetern in der Prenzlauer Promenade 28 in Berlin-Pankow. „Berlin ist der Kulminationspunkt von Politik und Unternehmen. Mit drei großen Universitäten und vielen Forschungsinstitutionen ist die Stadt der ideale Nährboden für innovative und kreative Ideen. Berlin ist auch die Hauptstadt der Startups. Nicht umsonst ist FP in dieser Stadt, denn hier werden neue Ideen geboren“, erklärt Rüdiger Andreas Günther, Vorstandsvorsitzender von Francotyp-Postalia. Im Zuge der Digitalisierung vieler Geschäftsprozesse lag es auf der Hand, auch die Postbearbeitung zu digitalisieren und sie effizient in moderne Workflows einzubinden. Dies konnte mit den Onlineangeboten der neuen FP-Tochter IAB abgedeckt werden. Um zu garantieren, dass elektronische Lösungen auch rechtssicher sind, erwarb FP 2011 zudem die Mentana-Claimsoft AG, die akkreditierter De-Mail-Provider ist. Besonders wichtig ist, die Innovationskraft des Unternehmens am Standort zu stärken. „Wir haben hier Labore und Werkstätten für unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung aufgebaut. In unserem klassischen Produkt – dem Frankiersystem – steckt eine Menge Know-how und Expertenwissen. In unserem Kerngeschäft sehen wir noch viel Potenzial und wollen deutlich wachsen“, sagt Günther. Text: Anke Templiner Foto: Francotyp-Postalia 50

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken