Aufrufe
vor 2 Jahren

Berlin to go, Ausgabe 1.2016

  • Text
  • Berlin
  • Unternehmen
  • Wirtschaft
Das Magazin von Berlin Partner, Ausgabe 1.2016

NEUES AUS DEN CLUSTERN

NEUES AUS DEN CLUSTERN UND BRANCHEN Berlin to go blickt auf die neuesten Entwicklungen von den Dienstleistungsunternehmen bis zur Kreativwirtschaft Verkehr, Mobilität und Logistik BVG investiert 3,1 Mrd. Euro Die U-Bahnen in Berlin haben bisweilen einige Jahre auf dem Buckel, im Durchschnitt sind die Bahnen über 20 Jahre alt. Nun kauft die BVG neue Bahnen ein und investiert dafür bis 2035 rund 3,1 Mrd. Euro. Noch in diesem Jahr soll es die ersten Ausschreibungen für die Schienenfahrzeuge geben. Test unter Extrembedingungen Als einer der führenden Entwicklungspartner der Automobilindustrie bietet die Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr (IAV) mehr als 30 Jahre Erfahrung und ein enormes Kompetenzspektrum für das ganze Fahrzeug. Hersteller und Zulieferer unterstützt das Unternehmen weltweit mit mehr als 6.000 Mitarbeitern und einer erstklassigen Ausstattung bei der Projektrealisierung bis hin zur Serie. Dazu gehören auch hochwertige Testeinrichtungen. So wird in Berlin eine der weltweit leistungsfähigsten Höhenklimakammern für Fahrzeuge zum Testen von Motoreneigenschaften unter Extrembedingungen entstehen. Insgesamt fließen durch das Engagement von IAV 13 Mio. Euro in den Standort Berlin. Neue Züge für die Berliner S-Bahn Die Berliner S-Bahn, eine Tochterfirma der Deutschen Bahn, wird das S-Bahn-Netz auch nach 2017 weiter betreiben. Die neuen Züge werden bei der Berliner Stadler Pankow GmbH und der Siemens AG entwickelt und gebaut. Gleich 1.380 neue Wagen sollen die Unternehmen liefern. Diese werden rund 900 Mio. Euro kosten. 2020 sollen die neuen Züge auf die Gleise gehen. Gesundheitswirtschaft IMD auf Expansionskurs Die IMD Institut für Medizinische Diagnostik GmbH hat als humanmedizinisch-diagnostisches Labor langjährige Tradition in Berlin. Gegründet wurde sie 1994 als Zusammenschluss von vier Laborpraxen; heute ist sie Teil des IMD Laborverbundes mit Standorten in Berlin, Potsdam, Frankfurt/Oder, Rostock sowie Greifswald. Beeindruckend ist das enorme Wachstum: Seit 2014 hat die IMD GmbH einen siebenstelligen Betrag zum weiteren Ausbau der Labor- und Büroflächen in der Lankwitzer Nicolaistraße/Siemensstraße investiert und ca. 100 neue Arbeitsplätze geschaffen. Berlin Partner unterstützte sie vor allem bei Immobilienfragen, Personalthemen sowie bei der stärkeren Vernetzung am Standort. Aktuell sind mehr als 450 Mitarbeiter der IMD GmbH am Standort Berlin beschäftigt. Fotos: BVG/Oliver Lang, Stadler Pankow GmbHdesign büro+staubach Berlin, IMD Berlin 32 BERLIN TO GO

CLUSTER Gesundheitswirtschaft Kluge Köpfe in der City Gemeinsam mit dem Regionalmanagement City West hat der Unternehmensservice Charlottenburg-Wilmersdorf und Tempelhof-Schönberg zum fünften Mal das Veranstaltungsformat „Kluge Köpfe“ durchgeführt. Mit dem Fokus auf die Gesundheitswirtschaft wurde begleitend eine Beilage zu 15 klugen Köpfen und ihren Unternehmen erstellt. Darüber hinaus gab es für 100 Gäste beim Get-Together einen genaueren Einblick in die Qualität und Vielfalt der Gesundheitsbranche. Große Herausforderungen durch den demografischen Wandel meistern Der dritte länderübergreifende Gesundheitsbericht Berlin-Brandenburg, der zum ersten Mal Daten von gesetzlichen Krankenkassen sowie Unfall- und Rentenversicherungen erfasst, zeigt deutlich, dass der demografische Wandel eine große Herausforderung für die Zukunft darstellt. Der durch das Cluster Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg – HealthCapital initiierte Bericht basiert auf Daten von rund 80 % (1.596.851 Personen) aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten (GKV-Versicherten) in Berlin und Brandenburg aus den Jahren 2012 und 2013. Die Ergebnisse unterstreichen den hohen Stellenwert präventiver Maßnahmen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements, um die Beschäftigungsfähigkeit der Arbeitnehmer so lange wie möglich zu sichern. Finanzspritze für Startup 80 Mio. Euro investierte der Schweizer Konzern Octapharma in den Proteinspezialisten Glycotope – ein Startup aus dem ELSA Eckert Life Science Accelerator. Glycotope hat sich auf die Verbesserung bestehender Medikamente spezialisiert und dafür eine Technologie entwickelt, mit der die Wirksamkeit und der Anwenderkreis gesteigert und Produktionskosten gesenkt werden können. In den nächsten Jahren soll Glycotope damit für Octapharma verschiedene Blutgerinnungsfaktoren entwickeln und klinisch testen. Dienstleistungswirtschaft Neu in Berlin: Agentur antoni GmbH Die Agentur antoni GmbH ist eine Full-Service-Werbeagentur und deckt damit die gesamte Klaviatur der modernen Marketingkommunikation ab. Sie betreut den kompletten Werbeetat der Daimler AG für die Marke „Mercedes-Benz Pkw“. Dieser Werbeetat ist einer der renommiertesten und größten in Deutschland. Die Agentur strebt an, in zwei Jahren ca. 170 Mitarbeiter zu beschäftigen. Berlin Partner begleitete die Agentur antoni im Rahmen der Ansiedlung. Foto: Kluge Köpfe Die größte Digitalagentur der Welt IBM hat jüngst die Unterzeichnung eines Kaufvertrags zum Erwerb aller Anteile an der Agentur Aperto bekannt gegeben. Nach Abschluss der Transaktion wird Aperto – eine Digitalagentur mit Hauptsitz in Berlin und Fokus auf Strategie, Kreativität und Technologie – Teil von IBM Interactive Experience (IBM iX). Als Teil von IBM iX werden die mehr als 300 Mitarbeiter von Aperto auch weiterhin das bestehende Kundenportfolio bedienen, welches derzeit Unternehmen wie Airbus Group, Volkswagen und Siemens umfasst. IBM iX ist die größte Digitalagentur der Welt und bietet ihren Kunden eine einzigartige Kombination von strategischer Expertise über Analytics bis hin zu komplexer Systemintegration von skalierbaren digitalen, kommerziellen, mobilen und tragbaren Plattformen – inklusive Consumer Apps für die Apple Watch. Die Übernahme von Aperto wird voraussichtlich im ersten Quartal 2016 vollzogen werden. BERLIN TO GO 33

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie