Aufrufe
vor 2 Jahren

Berlin to go, Ausgabe 1.2016

  • Text
  • Berlin
  • Unternehmen
  • Wirtschaft
Das Magazin von Berlin Partner, Ausgabe 1.2016

DISKURS BERLIN IM

DISKURS BERLIN IM NATIONALEN UND INTERNATIONALEN FOKUS Ob Headquarter, Innovationszentrum oder Produktionsstätte – Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für den Wirtschafts- und Technologiestandort Berlin Dental Wings Dental Wings ist ein Beispiel dafür, wie Berlin als Schnittstelle von Digitalwirtschaft und klassischen Industrien punktet: Das kanadische Health-IT-Unternehmen eröffnete 2015 eine Dependance in Berlin. Dental Wings ist ein führender Anbieter digitaler Lösungen für die Dentalbranche – dazu zählen u.a. dentale Scananwendungen, Implantatplanung und geführte Chirurgie sowie Design von Zahnersatz. Vom Standort Berlin aus betreibt das Unternehmen Softwareentwicklung und Produktreparatur. Techstars und WeWork Techstars, einer der führenden Startup-Acceleratoren der USA, wählte Berlin als zweiten Standort in Europa und nimmt als Accelerator jeweils zehn Startups in sein dreimonatiges Programm auf. Sie erhalten eine Finanzierung von jeweils 120.000 Dollar sowie Mentoring. Das Programm startete im Sommer 2015. Berlin wurde aufgrund seiner dynamischen Startup-Landschaft als weiterer Techstars-Standort ausgewählt. In 2016 folgt zudem der US-amerikanische Coworking-Anbieter WeWork. Das mit rund 10 Mrd. Dollar bewertete Unternehmen wird gleich drei Standorte mit Arbeitsplätzen für Gründer in Berlin eröffnen. Cisco Systems Cisco eröffnete 2014 in Berlin das Cisco Center of Innovation Berlin: openBerlin ist eines von weltweit sechs Innovationszentren und treibt Lösungen für das „Internet of Everything“ voran. Am Standort Berlin entwickelt Cisco offene Hightech-Innovationsplattformen für die Industriebereiche Transport, Maschinenbau sowie „Stadt der Zukunft“. Dabei trägt der Berliner Standort die globale Verantwortung für die Entwicklung dieser Lösungen im Großkonzern Cisco. Kunden, Startups, Forscher, Unternehmer und Technologie- Experten haben in Berlin die Möglichkeit, gemeinsam neue Ideen und Technologien zu entwickeln. Grafik: Freepik 18 BERLIN TO GO

DISKURS Booking.com Booking.com ist eines der weltweit führenden Hotelreservierungsportale und gehört zur Priceline Group. Das Headquarter von Booking.com ist in Amsterdam ansässig. Weltweit ist Booking.com mit 150 Büros in 59 Ländern vertreten, davon existieren zwölf Customer Service Center in Asien, Europa und den USA. Täglich werden über 700.000 Übernachtungen über das Portal gebucht, zu den weltweiten Kunden gehören sowohl Geschäfts- als auch Privatleute. Im neuen Service Center am Potsdamer Platz sind rund 450 Arbeitsplätze entstanden. BeanAir BeanAir ist ein Hersteller von Sensortechnologien für die Luft- und Raumfahrtindustrie und die Strukturüberwachung von Gebäuden. 2015 hat BeanAir einen Komplettumzug des Headquarters samt Produktion von Frankreich nach Berlin durchgeführt. Rund 2 Mio. Euro werden in den Aufbau des Headquarters investiert und 30 neue Arbeitsplätze geschaffen. Berlin hat vor allem durch Fachkräfte im Bereich Elektrotechnik und als Standort für den Ausbau internationaler Aktivitäten überzeugt. Sanofi Pasteur MSD Von Leimen ins Zentrum der Gesundheitswirtschaft: Sanofi Pasteur MSD hat 2014 sein Headquarter für Deutschland und Österreich nach Berlin verlagert. Sanofi Pasteur ist das europaweit einzige Unternehmen mit ausschließlicher Spezialisierung auf Impfstoffe. Rund 180 Arbeitsplätze baute das Unternehmen in Berlin auf. Berlin überzeugte als innovativer Standort der Gesundheitswirtschaft mit seiner hochkarätigen Wissenschafts- und Forschungslandschaft und seinem inspirierenden Umfeld. Interbran Systems AG Die Interbran Systems AG aus Karlsruhe hat 2015 einen Vertriebs- und Produktionsstandort in Berlin-Adlershof eröffnet. Interbran entwickelt und produziert hocheffiziente Verbundsystemlösungen im Bereich Wärmedämmung. In Berlin entstehen 40 neue Arbeitsplätze. Der Standort hat durch sein starkes Cluster der Energietechnik und die zahlreichen wissenschaftlichen Einrichtungen mit Schwerpunkten im Bereich Energie überzeugt. Gumi, Nexon, Gree, Smilegate und Gamevil In Berlin schlägt das digitale Herz Europas. Ein Beispiel ist die boomende Games-Branche: In 2015 gab es mit Gumi, Nexon, Gree, Smilegate und Gamevil fünf Ansiedlungen von Games-Entwicklern aus Japan und Südkorea mit insgesamt rund 300 neuen Arbeitsplätzen für Berlin. In diesem Zusammenhang wurden zwei europäische Headquarter aufgebaut. Berlin hat bei den Ansiedlungen vor allem durch Fachkräfte im Bereich Softwareentwicklung überzeugt. Uniqlo Uniqlo gehört zum japanischen Konzern Fast Retailing, eine Unternehmensgruppe des Bekleidungseinzelhandels, die an der Börse in Tokio gelistet ist. Das bedeutendste Tochterunternehmen ist die Ladenkette Uniqlo – der größte Bekleidungseinzelhändler in Japan. Weltweit gibt es über 1.200 Ladengeschäfte, davon über 750 in Japan und 15 in Europa. Uniqlo eröffnete 2014 in Berlin auf rund 2.700 m 2 den größten Store Europas und baute rund 200 Arbeitsplätze auf. Berlin überzeugte als Trendsetter- und Modemetropole. BERLIN TO GO 19

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie