Aufrufe
vor 5 Jahren

Ausbildung Gesundheit in Berlin und Brandenburg

  • Text
  • Praevention
  • Rehabilitation
  • Medizin
  • Pflege
  • Gesundheitsberufe
  • Berlin
  • Schulabschluss
  • Berufliche
  • Ausbildung
  • Patienten
  • Beruf

17

17 Operationstechnische/r Assistent/in Aufgaben und Tätigkeiten Sie · organisieren selbstständig die Arbeitsabläufe im Operationsbereich in Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen · bereiten Patienten für die Operation vor und betreuen sie während der Operation · sind verantwortlich für die Hygiene im Operationssaal · warten die Instrumente und medizinischen Geräte · dokumentieren den Operationsablauf Tätigkeitsbereiche · in Krankenhäusern · in Arztpraxen · in Spezialkliniken Berufliche Entwicklungschancen, z. B. · Fachqualifikationen Gemeindepflege, Sozialstation, Familienund ambulante Pflege, Kinderkranken- oder Altenpflege · Fachwirt/in der Fachrichtungen Alten- und Krankenpflege oder Soziale Dienstleistungen · Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in · Studium Medizinpädagogik oder Betriebswirtschaft Gesundheitsmanagement (Hochschulreife erforderlich) · überwachen die Vorratshaltung und beschaffen Operationsmaterial Schulabschluss · mittlerer Schulabschluss · ein amtsärztliches Gesundheitszeugnis 18 Physiotherapeut/in Aufgaben und Tätigkeiten Tätigkeitsbereiche Berufe im Detail Sie · arbeiten mit krankengymnastischen Techniken, Massagen, Wasser- und Heilschlammanwendungen, Inhalationen, Elektro-, Licht- und Wärmebehandlungen · ergänzen die medikamentöse oder chirurgische Therapie und geben Hilfe zur Entwicklung, zum Erhalt oder zur Wiederherstellung aller Funktionen im körperlichen und seelischen Bereich · arbeiten mit zahlreichen, unterschiedlichen medizinischen Fachrichtungen zusammen · stellen aufgrund ärztlicher Verordnung selbstständig einen Behandlungsplan auf und führen ihn durch · in Krankenhäusern, Rehabilitationskliniken, Kur- und Bädereinrichtungen · in physiotherapeutischen Praxen · in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen · in sonderpädagogischen und sozialmedizinischen Einrichtungen · in Sporteinrichtungen und sportmedizinischen Einrichtungen Berufliche Entwicklungschancen, z. B. · selbstständige Tätigkeit als Physiotherapeut · Bachelor-Studiengänge · Studium Physiotherapie, Lehramt Sport, Informationswirtschaft (Hochschulreife erforderlich) Schulabschluss 86 · mittlerer Schulabschluss oder ein gleichwertiger Abschluss · erweiterter Hauptschulabschluss (oder ein gleichwertiger Abschluss) · Hauptschulabschluss (oder ein gleichwertiger Abschluss) und eine abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung

19 Podologe/Podologin (med. Fußpfleger/in) Aufgaben und Tätigkeiten Sie · untersuchen, beraten, informieren und behandeln Patienten bei der Erhaltung der Fußgesundheit · wählen geeignete Verfahren aus und wenden anerkannte Hygieneregeln an · führen fußpflegerische und medizinisch indizierte podologische Behandlungen durch, die ärztlich veranlasst oder angeleitet sind Tätigkeitsbereiche · in Fußpflegepraxen und Fußpflegestudios · in Arztpraxen · in Kur- und Wellnesseinrichtungen · in Einrichtungen der Rehabilitation und Altenpflege Berufliche Entwicklungschancen, z. B. · Fachqualifikation Betriebswirt/in für Gesundheitsökonomie oder Fitnessfachwirt/in · Studium Pflege- und Gesundheitswissenschaften, Gesundheitswirtschaft (Hochschulreife erforderlich) Schulabschluss · mittlerer Schulabschluss oder ein gleichwertiger Abschluss · erweiterter Hauptschulabschluss (oder ein gleichwertiger Abschluss) · Hauptschulabschluss (oder ein gleichwertiger Abschluss) und eine abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung 20 Rettungsassistent/in Aufgaben und Tätigkeiten Sie · helfen am Notfallort Leben zu bewahren und Schädigungen zu verhindern · führen die lebensrettenden Maßnahmen bis zur Übernahme der Behandlung durch Ärzte durch · assistieren dem Notarzt bei seiner Tätigkeit · sorgen für die Transportfähigkeit von Notfallpatienten · kontrollieren lebenswichtige Körperfunktionen und erhalten sie während des Transports zum Krankenhaus aufrecht · befördern kranke, verletzte und hilfsbedürftige Menschen, auch wenn sie nicht Notfallpatienten sind Tätigkeitsbereiche · bei Krankentransport- und Rettungsdiensten · in Organisationen und Einrichtungen des Rettungsdienstes Berufliche Entwicklungschancen, z. B. · Fachqualifikation zu Themen wie Rettungsdienst-Leitung, Lehrrettungassistent, Notfallversorgung, Hygiene · Fachwirt/in für soziale Dienstleistungen, Sozialwirt/in · Studium Biomedizinische Technik, Krankenhausbetriebstechnik (Hochschulreife erforderlich) Schulabschluss · Hauptschulabschluss (oder ein gleichwertiger Abschluss) · abgeschlossene Berufsausbildung Berufe im Detail 87

Publications in English

Publikationen auf deutsch