Aufrufe
vor 3 Jahren

Ausbildung Gesundheit in Berlin und Brandenburg

  • Text
  • Praevention
  • Rehabilitation
  • Medizin
  • Pflege
  • Gesundheitsberufe
  • Berlin
  • Schulabschluss
  • Berufliche
  • Ausbildung
  • Patienten
  • Beruf

35 35

35 35 Chirurgiemechaniker/in „Schere, Skalpell, Pinzette...“, lautet die Anweisung im OP. Chirurgen operieren präzise – präzise müssen auch ihre Werkzeuge sein. Florian, 20 Jahre, Panketal „Ich wollte etwas Handwerkliches lernen – etwas, bei dem ich ein handfestes Arbeitsergebnis habe. Durch Bekannte bin ich dann auf den Beruf des Chirurgiemechanikers aufmerksam geworden. Dabei fand ich besonders die Seltenheit dieses Berufes sehr reizvoll. Technische und handwerkliche Berufe Das Tollste an meiner Ausbildung ist die Vielfältigkeit. Zum einen ist die große Auswahl der verschiedenen chirurgischen Instrumente beeindruckend, zum anderen sind meine Tätigkeiten sehr abwechslungsreich. Ein gutes Augenmaß, Fingerfertigkeit und Feingefühl sind bei all dem Feilen, Schleifen, Drehen und Fräsen auf jeden Fall Voraussetzung für diesen Beruf. Wenn ich dann gute Arbeit geleistet habe, halte ich ein hochwertiges, chirurgisches Instrument in den Händen. Bei der Planung und Herstellung der Instrumente ist eine enge Zusammenarbeit mit den Ärzten sehr wichtig, damit die Anforderungen und Sonderwünsche optimal umgesetzt werden. In meiner Ausbildung kann ich meine Grundkenntnisse über die Anatomie des menschlichen Körpers ausbauen. Dieses Wissen ist wichtig, denn unsere fertigen Produkte dienen als Operationsinstrumentarien letztlich auch der Wiederherstellung sowie der Erhaltung der menschlichen Gesundheit. Meine Arbeit macht mir auf jeden Fall viel Spaß und auch meine Eltern sind mit mir sehr zufrieden.“ Berufsinfos 48 Ausbildungstyp Ausbildungsdauer Ausbildungsvergütung Schulgeld dual dreieinhalb Jahre ja nein Ausführliche Informationen Seite 95

für Geräte und Systeme (Medizintechnik) 36Elektroniker/in 36 Schwerkranke Menschen werden auf der Intensivstation eines Krankenhauses betreut – durch medizinisches Personal und elektronische Geräte. Mirko, 21 Jahre, Berlin „Nach meinem mittleren Schulabschluss habe ich erst einmal viel im Internet recherchiert und überlegt, welche Ausbildung für mich in Frage kommen könnte. Mit meinen guten Noten in Mathematik und Physik und meinem Interesse an Technik habe ich mich für diesen Beruf entschieden. Ich führe täglich viele verschiedene Arbeitsschritte aus, das macht die Ausbildung gerade so abwechslungsreich. Außerdem kann ich meine Aufgaben selbstständig ausüben und bekomme viel Verantwortung übertragen. Dieses Vertrauen in meine Arbeit schätze ich besonders. Das eigenständige Arbeiten verlangt von mir ein hohes Maß an Konzentration, Belastbarkeit und natürlich ein Grundverständnis in Datenverarbeitung, Informatik und technischen Abläufen. Das ist Voraussetzung, um die zahlreichen praktischen Arbeiten wie Löten und Schrauben und das Kontrollieren der Elektronik an externen Geräten sicher zu beherrschen. Gerade in der Medizintechnik ist Präzision sehr wichtig, denn das Leben der Patienten kann von der korrekten Funktionsweise unserer Geräte abhängen. Das spornt mich immer wieder zu guten Leistungen an. Meine Eltern sind glücklich und stolz, dass ich eine Ausbildung gefunden habe und meine eigenständige Entscheidung für diese Ausbildung auch umsetzen konnte. “ Berufsinfos Technische und handwerkliche Berufe Ausbildungstyp Ausbildungsdauer Ausbildungsvergütung Schulgeld dual dreieinhalb Jahre ja nein 49 Ausführliche Informationen Seite 95

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie