Aufrufe
vor 3 Jahren

Ausbildung Gesundheit in Berlin und Brandenburg

  • Text
  • Praevention
  • Rehabilitation
  • Medizin
  • Pflege
  • Gesundheitsberufe
  • Berlin
  • Schulabschluss
  • Berufliche
  • Ausbildung
  • Patienten
  • Beruf

27 27

27 27 Sekretär/in im Gesundheitswesen Briefe, Protokolle, Abrechnungen und Gutachten – gut, wenn jemand die Büroarbeit beherrscht und sich mit medizinischen Begriffen auskennt. Anne, 21 Jahre, Falkensee „Ich mag meinen Beruf, weil ich Büroarbeiten schon immer mochte. Ich liebe es, Ordnung in ein Blätterchaos zu bringen. Als Sekretärin bin ich verantwortlich für die Büroorganisation und die anfallenden Verwaltungsarbeiten im Gesundheitswesen. Ich sorge also dafür, dass der Überblick nicht verloren geht und alles schnell griffbereit liegt. Dazu erledige ich die Korrespondenz mit Patienten und rechne Leistungen in Form von Quartalsabrechnungen ab. Außerdem plane ich Termine und führe Datenbestände. Das Wissen über die verschiedenen Zweige des Gesundheitswesens und der Organisation der Gesundheits- und Sozialverwaltung ist für meine Arbeit genauso wichtig wie Grundkenntnisse von medizinischen Fachausdrücken. Denn erst wenn ich mit den Strukturen und Begriffen des Gesundheitswesens richtig vertraut bin, kann ich auch effektiv und strukturiert arbeiten. Kaufmännisch-verwaltende Berufe Neben Trägern der Krankenversicherung sind wir Sekretärinnen noch in Krankenhäusern und Arztpraxen tätig sowie bei Hilfs- und Pflegeorganisationen.“ Berufsinfos 38 Ausbildungstyp Ausbildungsdauer Ausbildungsvergütung Schulgeld schulisch zwei Jahre nein nein Ausführliche Informationen Seite 91

28 Sozialversicherungsfachangestellte/r 28 Jeder kann durch Krankheit oder einen Unfall in eine Notlage geraten. Dafür gibt es die gesetzlichen Krankenkassen. Saskia, 23 Jahre, Dabrun „Meine Noten in Mathe konnten sich schon immer sehen lassen. Das Rechnen macht mir einfach Spaß. Irgendwann hat mir ein Klassenkamerad von seinem Vorhaben erzählt, sich für eine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten zu bewerben. Dann habe ich einfach mal recherchiert und gesehen, dass das auch etwas für mich wäre. In meiner Ausbildung lerne ich alles, was mit der Sozialversicherung zusammenhängt. Und das ist ziemlich viel und deswegen umso abwechslungsreicher. Die Beratung von Arbeitgebern und -nehmern gehört genauso dazu wie die Errechnung von Sozialversicherungsbeiträgen und die Klärung von Rechtsfragen in der Sozialversicherung. Sich darin einzuarbeiten ist gar nicht so einfach, doch es lohnt sich. Schließlich betrifft diese Thematik uns alle und auch meine Verwandtschaft ist ganz froh, dass sie jetzt jemanden in der Familie hat, der die ein oder andere Frage dazu beantworten kann. Meine späteren Arbeitsfelder liegen entweder bei gesetzlichen Krankenkassen oder in den Bereichen der Unfall-, Renten- und natürlich Sozialversicherung.“ Berufsinfos Kaufmännisch-verwaltende Berufe Ausbildungstyp Ausbildungsdauer Ausbildungsvergütung Schulgeld dual drei Jahre ja nein 39 Ausführliche Informationen Seite 91

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie