Aufrufe
vor 3 Jahren

Ausbildung Gesundheit in Berlin und Brandenburg

  • Text
  • Praevention
  • Rehabilitation
  • Medizin
  • Pflege
  • Gesundheitsberufe
  • Berlin
  • Schulabschluss
  • Berufliche
  • Ausbildung
  • Patienten
  • Beruf

17

17 Operationstechnische/r Assistent/in 17 Vor einer Operation hat jeder „Bammel“. Die Betreuung des Patienten muss beruhigend wirken und die Sicherheit geben, dass alles optimal läuft. Carolin, 20 Jahre, Berlin „Im Operationssaal kommt es auf alle an. Jeder trägt Verantwortung und seinen Teil zu einer gelungenen Operation bei. Die Handgriffe müssen sitzen, alles muss optimal vorbereitet sein und die Vorschriften, vor allem die Hygienerichtlinien, müssen hundertprozentig beachtet werden. Darauf muss sich der Patient verlassen können. Ganz klar, in einem OP fühlt sich nicht jeder wohl. Über Stunden ist volle Konzentration notwendig. Es ist oft warm, die OP-Kleidung engt ein, durch das künstliche Licht bekommen wir von draußen nichts mit. Aber die Arbeit im Team macht Spaß und ich trage mit dazu bei, dass Menschen geheilt werden.“ Pflege und Therapie Berufsinfos 26 Ausbildungstyp Ausbildungsdauer Ausbildungsvergütung Schulgeld Mindestalter schulisch drei Jahre ja nein 17 Jahre Ausführliche Informationen Seite 86

18 Physiotherapeut/in 18 Heilen mit natürlichen Mitteln wie Bewegung, Massage oder Wärme und die intensive körperliche Arbeit mit Menschen zeichnen den Alltag der Physiotherapeuten aus. Sandra, 22 Jahre, Cottbus „Beim »Tag der offenen Tür« meiner jetzigen Ausbildungsstätte bekam ich einen kleinen Einblick in die unterschiedlichen Facetten dieses Berufes. Mein Interesse an Bewegung und der Arbeit mit Menschen stärkten meinen Wunsch diesen Beruf zu erlernen. Für mich ist es ein faszinierendes Gefühl mitzuerleben, wie sich der Gesundheitszustand von Patienten durch verschiedene Behandlungsmaßnahmen verbessert. Patienten, deren körperliche Bewegungsmöglichkeiten in Folge einer Krankheit, Verletzung, Behinderung oder auf Grund des hohen Alters eingeschränkt sind, begleite ich während der Therapie oft über einen längeren Zeitraum. Dadurch kann ich meine Arbeitserfolge unmittelbar sehen. Die vielseitigen Arbeitsfelder eines Physiotherapeuten im Sport- und Wellnessbereich, in Krankenhäusern und Arztpraxen und die Behandlungsmethoden wie z. B. Krankengymnastik, Bewegungs- und Elektrotherapie sowie Massagen bieten mir zukünftig viele berufliche Möglichkeiten.“ Berufsinfos Pflege und Therapie Ausbildungstyp Ausbildungsdauer Ausbildungsvergütung Schulgeld schulisch drei Jahre nein zum Teil 27 Ausführliche Informationen Seite 86

Publications in English

Publikationen auf deutsch

Clusterreport Verkehr, Mobilität und Logistik
Schienenverkehrstechnik
Verkehrstelematik
Logistik
Automotive in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Aerospace Industrie
Biotech- und Pharmaindustrie
Forschung für die Gesundheit
Gesundheitsversorgung und Prävention
Potenzialstudie Medizintourismus Berlin-Brandenburg_2015
Clusterbroschuere Gesundheitswirtschaft
Prävention und Gesundheitsförderung
Rehabilitation in Berlin und Brandenburg
Games Industrie in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Digitale Wirtschaft in Berlin
Fernsehen in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Fashion in Berlin
Best Practice Wireless in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Medien und Kreativwirtschaft in Berlin-Brandenburg
Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik
Energienetze und -speicher in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Kreislaufwirtschaft in Berlin
Wasserwirtschaft in Berlin
Energietechnik in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Inkubationsprogramme in der Energiewirtschaft
Service Packages für Unternehmen in Berlin
Unternehmensservice in den Berliner Bezirken
Berlin Partner: Unser Service fuer Sie